Interview

Das ist nicht einfach nur eine KuH-Geburtstagsfolge. Wenn Du das hörst, wirst Du das Leben richtig lieben. Bei Minute 73 mussten wir alle mächtig lachen!

5 Jahre, 5 Stunden: In unserer XL-Live-Geburtstagsshow begrüßen wir Live-Gäste aus Jamaika, Nord- und Süddeutschland sowie dem Saargebiet. Unsere albernen Feierlichkeiten zu 5 Jahren Medien-KuH werden zudem unterbrochen von schlechten Parodien, hervorragender Musik und einem Ausblick auf die nächsten 500 Jahre unseres Medien-Podcasts. Jetzt! Kostenlos! Zum Nachhören! Auf KuH NOW!

Zeichnung: Maja Verfondern

FERNSEHEN
00:05:44 | Posthum: Comedypreis für Dirk Bach
00:09:53 | Sat.1 arbeitet an „NUDLZ“-Neuauflage
00:14:51 | Gast-Talk mit Nela Lee
00:20:50 | Heute startet NIX im Fernsehen
00:24:41 | TLC startet „Promi-Kaffeeklatsch-Duell“
00:30:06 | Kerners Fehler heißt Sat.1

KuH DER WOCHE
00:37:07 | Nicht geworden: Kachelmann fordert Buhrow-Rücktritt
00:43:39 | „Akte“ und die Glaubwürdigkeit

FILM
00:51:16 | Gast-Talk mit Nilz Bokelberg
01:00:20 | „Star Wars“-News der Woche

KuH INTERN
01:23:10 | Medien-KuH testet Patreon

TITELSCHMUTZ
01:37:04 | Gast-Talk mit Anja Räßler
01:54:55 | Überraschungsanruf Klaas Heufer-Umlauf

MU(H)CKE
02:18:50 | Jens Hoffmann – Sweet Honey Bee (Shine On)

WEIDENGEFLÜSTER – TEIL I
02:25:25 | Call-ins, Mails, Spenden und Geschenke (u.a. „Unnützes Wissen für Gamer“ von Björn)

MU(H)CKE
04:10:35 | Jens Hoffmann – Lovesong

WEIDENGEFLÜSTER – TEIL II
04:16:31 | Call-ins
05:00:00 | Verabschiedung

MU(H)CKE
05:00:53 | Jens Hoffmann – A Friend Has Gone
05:05:11 | Die Rausschmeißer (enthält Audioausschnitt aus „Kein Pardon“, Universum Film GmbH)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Spezial: „Alte Männer nerden rum“ mit Rockstah

In der vergangenen Medien-KuH verzweifelte Herr Hammes über die „Star Wars“-Unlust und schmiss den SciFi-Muffel Körber kurzerhand aus der Skype-Konferenz. Stattdessen ergab sich ein fast zweistündiges Gespräch mit Obernerd Rockstah. Die Themen? „Star Wars“, die 90er, was es heißt Fan zu sein, Kevin Smith, Episode 1, das Marvel Cinematic Universe und, und, und…

©Rockstah.deMomentan kommt man in den sozialen Medien nicht um dem Mann mit Bart, Helm und Superheldencape herum. Zurecht: Musikalisch merken selbst Menschen ohne Hip-Hop-Gen, dass hier keine Stangenware produziert wird. Wer dann auch noch bei den Texten hinhört merkt: Nerdiger und persönlicher geht es kaum. Herr Hammes hat sich mit dem Gamer, Serienjunkie und Kind der 80er und 90er knappe zwei Stunden über alle weltbewegenden – sprich popkulturellen Themen – gesprochen, die den beiden auf dem Herzen brannten.

Zeitlich vor der Trailer-Veröffentlichung der Michael-Bay-Turtles aufgezeichnet, war entsprechend alles heil im Universum der beiden Schildkrötenkostümträger. Wer unbedingt wissen möchte, was Max aka Rockstah von deutscher Comedy hält, über Matthias Tobias Schweighöfer denkt und wie es um die deutsche Klokunst bestellt ist, kann und soll und muss dieses KuH-Spezial anhören.

Wer eine Kostprobe von Rockstahs Musik haben möchte, kann sich die M(u)Hcke am Ende von KuH-Folge 168 anhören, auf seiner Soundcloud-Seite vorbeischauen oder bestellt einfach mal die limitierte Fan-Edition seines am 11. April erscheinenden Albums „Pubertät“*.

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Folge 168: „Wetten, dass..?“ wackelt, Pastewka polarisiert, Beckmann kritisiert

Lanz oder gar nicht: ZDF stellt „Wetten, dass..?“ in Frage; Goldene Medienpimmel: Joko, Klaas und Böhmi erhalten Grimme-Preis; „Lassen Sie uns DA mal drüber reden…“: Beckmann kritisiert Talkshows; Papa ante Portemonnaie: „Stromberg“-Film ein finanzieller Erfolg.

FERNSEHEN
00:02:22 | „Wetten, dass..?“ auf lanz, lanz dünnem Eis
©ZDF00:09:46 | ZDF greift in Politik ein …oder so*
00:14:58 | Pastewgate: Deutsches „Breaking Brisko“
00:19:12 | Grimme-Preis!
00:25:31 | „The Voice“ ohne Boss Hoss und Nena

KuH DER WOCHE
00:31:32 | Nicht geworden: Internetexperten sind keine Journalisten
00:36:29 | Nicht geworden: „Promi Shopping Queen“ und „Promi-Dinner Dschungel-Spezial“
00:44:22 | Nicht geworden: „Du kannst mich am Arsch lecken“-Anruf bei „5 gegen Jauch“
00:45:51 | Beckmann lästert über Talkshows

WEIDENGEFLÜSTER
00:51:03 | Euer Feedback zu Folge 167
00:56:34 | Danke für die Spenden

FILM
00:58:12 | Hammes sah „Die Mondverschwörung“ mit Verlose von „Muss man wissen!“
01:04:24 | Körber sah: „Stromberg
01:08:07 | „Stromberg“-Filmförderer machen Plus
01:10:27 | „Star Wars“-News der Woche
01:11:14 | Skype-Schalte zu Nerdrevolutionär Max aka pubertierender Rockstah
01:16:42 | Kinocharts
01:18:35 | Kinostarts
01:23:41 | DVD-Neustarts: „Thor – The Dark Kingdom“, „Die Tribute von Panem – Catching Fire“, „Game of Thrones Staffel 3
01:24:13 | Fernsehkino: 28.3., 22:35 Uhr, RTL2: „Léon der Profi“; 30.3., 0:15 Uhr, ProSieben: „Das kleine Arschloch und der alte Sack: Sterben ist scheiße

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:28:51 | Vor zwei Wochen: „5 Zimmer 1 Gewinner“ (RTL)
01:31:27 | Diese Woche: „Let’s Dance“ (Freitag, 28.03., 20:15 Uhr, RTL)

MU(H)CKE
01:35:29 | Rockstah – „Die kleinste Sekte der Welt“

*Natürlich muss der Gesetzgeber die neuen Rahmenbedingungen für die Aufsichtsgremien vorgeben.

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Spezial im Bett mit Micaela Schäfer

Endlich hat Herr Körber einen idealen Ansprechpartner für all den TV-Trash getroffen, der von ihm konsumiert und von Herrn Hammes konsequent verschmäht wird: Micaela Schäfer war in der Stadt und plauderte kurz und kompakt über das Dschungelcamp, ihre TV-Präsenz und ihr Image. Ein Reportage-Interview im Bett. Angezogen. Fast.

©Medien-KuHManchmal kommt man ja zu Dingen wie eine Jungfrau zum Kind. (Kann man das im Fall eines Gesprächs mit Micaela Schäfer überhaupt so sagen?) So war es auch mit diesem Interview. Aus welchen produktionstechnischen Konstellationen auch immer besuchte die Frau, die sich im deutschen Fernsehen – insbesondere durch ihre Freizügigkeit – einen Namen gemacht hat, Saarbrücken. Dort fand die Film-Premiere des Horror-Streifens „Seed 2: The New Breed“, der Fortsetzung des damals durch Uwe Boll inszenierten Films „Seed“ von 2007, statt.

In der internationalen Produktion übernahm die hauptberufliche Textilverweigererin und Nacktschnecke Micaela Schäfer eine Rolle und ließ sich in einer Wüste von einem Psychopaten schier abschlachten. Auch dabei war Schäfer natürlich nackt zu sehen. (Dieses Mal neu: Mit Blut!)

Herr Körber nutzte die Gelegenheit und traf die Frau, die die weibliche Brust als solche für manchen Mann fast schon uninteressant hat werden lassen – der Omnipräsenz wegen – vor der Premiere im Hotelbett. Die Gelegenheit also, um ganz offen über ihr Schauspiel, die soeben zu Ende gegangene Staffel von „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“, das Phänomen Larissa und Schäfers (Nackt-)Auftritte in diversen Trash-Sendungen des deutschen Fernsehens zu reden.

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Folge 163: Dschungel-Nachlese, Grimme-Nominierungen und Japan-Nutterich

Nachlese: Dschungelcamp 2014 ging zu Ende; Nominierte: Zweitwichtigster Medienpreis steht bevor; Nazi-Content: Einmarsch beim RTL; Nutterich: Olli Schulz im Streichelzoo.

©Grimme Institut

FERNSEHEN
00:02:09 | „IBES“-Nachlese
00:14:16 | Körber sucht „IBES“-Kompetenz
00:18:50 | Grimme-Nominierungen 2014
00:31:59 | Neue Böhmjinski-Comedy
00:33:54 | RTL steht Hitler-Einmarsch bevor
00:39:00 | ZDF wird noch lustigererer
00:45:10 | „Nachtcafé“ verliert Oberkellner

KuH DER WOCHE
00:50:33 | Nicht geworden: Pannen beim Sat.1 „Super Bowl“
00:55:19 | Nicht geworden: Pannen bei Gottschalk und Jauch
01:00:32 | Japan-Nutterich Oliver Marc Schulz

WEIDENGEFLÜSTER
01:07:40 | Euer Feedback zu Folge 162
01:13:34 | Danke für die Spenden

FILM
01:18:33 | Nachruf Maximilian Schell
01:22:13 | Nachruf Phillip Seymour Hoffman
01:26:09 | „Star Wars“-News der Woche
01:27:17 | Kinocharts
01:28:25 | Kinostarts
01:33:54 | DVD-Kino: „Feuchtgebiete“, Blu-ray-Premiere für „Robocop
01:35:13 | Fernsehkino: Freitag 07.02., 20:15 Uhr, ProSieben: „Watchmen

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:36:41 | Vergangene Woche: „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“-Finale (RTL)
01:38:39 | Diese Woche: „Back to School – Gottschalks großes Klassentreffen“ (Fr., 7. Februar, 20:15 Uhr, RTL)

VIEHDBACK
01:40:09 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Folge 162: Adébisi, Hanf-Millionär und Lanz-Petition

Dschungelwahn: Update aus Trailien; Dope gewinnt: ProSieben kürt Millionär; Datengespräch: Kurioses rund um NSA-Interviews; Dauerfernsehsendung: Raab in New York.

©RTL/SR/Manuela Meyer (Montage: Medien-KuH)FERNSEHEN
00:01:20 | „IBES“: Finale in Sicht
00:12:16 | Saarland schlägt Dschungel
00:18:32 | Hanf-Verband siegt bei „Millionärswahl“
00:23:30 | n-tv-Mann Manfred Bleskin gestorben
00:26:50 | GfK kooperiert mit Twitter
00:31:55 | Petition gegen Lanz

KuH DER WOCHE
00:38:24 | Nicht geworden: NSA-/Snowden-Interview
00:47:59 | Nicht geworden: SWR-Moderatorin mit Schluckauf
00:48:35 | Raab lebt in New York auf

WEIDENGEFLÜSTER
00:56:40 | Euer Feedback zu Folge 161

FILM
01:12:13 | Übersicht Oscar-Nominierungen
01:18:17 | „Star Wars“-News der Woche
01:21:38 | Kinocharts
01:23:03 | Kinostarts
01:27:12 | Fernsehkino: Fr. 31.01., 20:15 Uhr: ProSieben: „Star Wars – Episode VI“; Sat.1: „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:28:24 | Vergangene Woche: „Wetten, dass..?“ (ZDF)
01:29:56 | Diese Woche: „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“-Finale (Sa., 1. Februar, 22:15 Uhr, RTL)

VIEHDBACK
01:31:46 | Eure Medien-Themen der Woche
01:43:39 | Viehlen Dank für die Spenden

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Spezial mit Holger Kreymeier zur Rundfunkgebühr

Holger Kreymeier, der das Internet-Magazin „Fernsehkritik-TV“ betreibt, hatte vor Kurzem genug: Aus Unzufriedenheit mit dem Programm und dem System des öffentlichen-rechtlichen Rundfunks, buchte er den eingezogenen Rundfunkbeitrag einfach zurück. „Ich zahl nicht mehr!“ heißt es für den Hamburger ab sofort. Seine Motive und seine Gedanken zum dualen System hat er Herrn Hammes im Gespräch erläutert (wir bitten die redaktionellen Huster zu entschuldigen).

© Fernsehkritik-TV00:00:14 | „Ich zahl’ nicht mehr“
00:02:23 | Die Initialgründe für Kreymeiers Aktion
00:06:18 | Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks?
00:07:24 | Fehlt der Leistungsgedanke?
00:10:54 | Abschaffung von Werbung und Quotenmessung bei ARD/ZDF
00:16:20 | Pay-TV statt „Zwangsabgabe“?
00:17:49 | „Ich zahl’ nicht mehr!“ reine Hascherei nach Aufmerksamkeit?

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Spezial mit Thomas Lückerath zur Rundfunkgebühr

Thomas Lückerath ist Chefredakteur und Gründer der ehemaligen KuH-Weide in Grün: DWDL.de. Knappe 25 Minuten hat er mit Herrn Hammes über die Rundfunkgebühr, die Dualität des deutschen Systems aus privat und öffentlich finanziertem Rundfunk und Protestaktionen gegen den Rundfunkbeitrag gesprochen. In Folge 156 habt Ihr bereits Auszüge aus dem Interview hören dürfen, nun gibt es das ganze Gespräch zum Nachhören.

©DWDL/Tönne

00:00:50 | Das älteste Thema der Welt?
00:02:24 | GEZ-Boycott fordert Abschaffung
00:04:14 | Das öffentlich-rechtliche System ist zu groß
00:05:52 | Seriöse Informationen im Fernsehen?
00:08:34 | Quote ein Auftrag?
00:10:37 | Eine Strukturreform?
00:13:51 | Jugendkanal von ARD und ZDF
00:18:15 | „Ich zahl’ nicht mehr“ von Holger „Fernsehkritik-TV“ Kreymeier
00:24:18 | KuH des Jahres 2013 und der „Goldene Günther“

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Folge 156: Rundfunkgebühren, Joker-Waldi und Slomka vs. Gabriel

Ganz schön familiär: RTL startet „sonntags.live“; Ganz schön kamerageil: Freiwillige fürs Dschungelcamp; Ganz schön lautstark: Slomka gegen Gabriel; Ganz schön preisverdächtig: Wahl zur KuH des Jahres hat begonnen.

FERNSEHEN
©Screenshot ZDF, „heute-journal“00:02:47 | Premiere von „sonntags.live“ im RTL
00:11:25 | Diese Promis wollen ins Dschungelcamp
00:17:23 | Interview: Thomas Lückerath von DWDL.de über Rundfunkgebühren
00:32:46 | Chris Howland verstorben
00:38:52 | Verlosungen: „Kalkofes Mattscheibe Rekalked“, „Die Dirk Bach Box“ und „Pastewkas Weihnachtsgeschichte

KuH DER WOCHE
00:46:05 | Nicht geworden: Waldi als „Wer wird Millionär?“-Joker
00:51:58 | Slomka vs. Gabriel im „heute-journal“
01:01:25 | „KuH des Jahres“-Voting gestartet

WEIDENGEFLÜSTER
01:15:00 | Feedback zu Folge 155
01:21:15 | Danke für die Spenden & Geschenke von Nitram & Beerle

FILM
01:24:07 | Paul Walker verstorben
01:28:13 | Hammes sah: „Holy Flying Circus“ + Verlosung
01:32:18 | Die „Star Wars“-News der Woche
01:34:03 | Kinocharts
01:35:06 | Kinostarts
01:37:47 | DVD-Neustarts: „Die Ren & Stimpy Show
01:39:12 | Fernsehkino: 07.12., 22:15 Uhr, rbb: „Kebab Connection

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:40:39 | Vor zwei Wochen: „Die Wildnis und ich – Richard Gress in Afrika“ (kabel eins)
01:42:29 | Diese Woche: „Elton zockt live“ (Samstag, 07.12., 20:15 Uhr, ProSieben)

VIEHDBACK
01:44:58 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Quelle Audioausschnitt: YouTube/ZDF, „heute-journal“

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Folge 147: MAXX mal sechs, „Bullshit“ bei Tele 5 und böse Computerspiele

MAXXimale Sendergruppenpower: Neuer ProSieben-Kanal startet gleich mehrfach; Format-Nachschub: Sonneborn bei ZDFneo; Böses Spiel: Phoenix auf den Pfaden RTLs; Nachfolger gesucht: Wer wird der neue Ben Affleck?

©ProSiebenSat.1

FERNSEHEN
00:03:30 | ProSieben MAXX kapert sechs Sender
00:14:23 | Tele 5 bringt täglich „Bullshit
00:18:07 | ZDFneo verpflichtet Sonneborn
00:24:03 | „Steuern! Kennste?!“
00:29:19 | Mehr Dittrich-Persiflagen

KuH DER WOCHE
00:33:25 | Nicht geworden: Phoenix zerstückelt Gamescom-Interview mit Getdigital.de-Mitarbeiterin (Blog 1 und Blog 2)
00:41:37 | Seehofers gewünschter Journalisten-Rausschmiss

FILM
00:47:13 | Hammes sah: „Paulette
00:50:23 | Ben Affleck ist der neue Batman.
00:56:36 | Neue „Star Wars“-Episoden werden nicht digital gedreht
00:59:01 | Kinocharts
01:01:45 | Kinostarts für Donnerstag den 29.08.: „R.I.P.D.“ und „Wir sind die Millers

TITELSCHMUTZ
01:06:19 | Was erwartet uns in Film, Funk und Fernsehen?

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:21:37 | Vergangene Woche: „Schulz in the Box“ (ProSieben)
01:26:21 | Diese Woche: „Inka!“ (Mo., 02.09., 15:05 Uhr, ZDF)

VIEHDBACK
01:28:15 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support