KuH des Jahres 2018

   
Bereits zum neunten Mal wird er vergeben: „Europas wichtigster Medienpreis“ (©Niels Ruf). Aus allen „KuH der Woche“-Nominierungen des Jahres 2018 hat die Jury, bestehend Herrn Körber und Herrn Hammes, die auszeichnungswürdigsten Kandidaten herausgesucht, die nun die Chance haben, den „KuH des Jahres“ zu landen und mit der Goldenen KuH ausgezeichnet zu werden. Gewählt wird absolut basisdemokratisch per Online-Voting bis Donnerstag, 31. Januar 2019, um 23:59 Uhr.


2010
freute sich sendeten wir Stefan Raab die goldene KuH. Ihr habt ihn damals für die Richtigstellung im „Focus“, bezogen auf seine Mettbrötchen gekürt.

2011 gewannen mit deutlichem Vorsprung die Redaktion von „neoParadise“ sowie Oliver Kalkofe die Auszeichnung für seinen „Kalkofes Mattscheibe“-typischen Auftritt in der sympathischen Spartenkanal-Show von Joko und Klaas.

2012
lieferten sich dann Olli Schulz und Niels Ruf über Wochen hinweg ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den begehrten Medienpreis. Als Sieger ging Niels Ruf für seine Neuinterpretation der VOX-Sendung „Das perfekte Promi-Dinner“ hervor.

2013 konnte dann das Blödelduo Joko und Klaas zusammen mit Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und der „Circus HalliGalli“-Redaktion. Stellvertretend für zahlreiche gute Einspieler, Aktionen und Talks wurde von Euch die Ausgabe mit Peer Steinbrück mit der goldenen KuH ausgezeichnet.

2014 durften sich die Jungs und Mädels der Produktionsfirma Rocket Beans in Hamburg. Ehe sie ihren 24-Stunden-Twitchkanal starteten, habt ihr sie für die Gesamtleistung „GAME ONE“ geehrt. Insbesondere hervorgetan hat sich die 300. Folge der damaligen MTV-Show, die ohne Schnitt produziert wurde.

2015 verteidigten die Rocket Beans erstmals in der KdJ-Geschichte den Preis und räumten erneut die heißersehnte Trophäe für ihr „Männer, die auf Teaser starren“-Video zu „Star Wars“ ab. Und überhaupt verdient, weil die Bohnen sind cool und so. Nämlich!

2016 gelang es Jan Böhmermann und seinem Team des „NEO MAGAZIN ROYALE“ den Preis zu gewinnen. Nicht nur aufgrund der fast ganzjährigen Erdogan-Debatte: Der #verafake war stellvertretend für eine hervorragende Gesamtleistung nominiert.

2017 konnten erneut Joko & Klaas sowie das Team rund um “CIRCUS HALLIGALLI” die goldene KuH erobern. Mit dem #GoslingGate gelang ihnen laut RBTV-Zuschauern und KuH-Hörern eindeutig der Mediencoup 2017.