Folge 173: VIVA schrumpft, Nela wechselt, Mertesacker kontert

   

Kids-TV kills the Videostar: VIVA nur noch Fensterprogramm; Nur der Panghy bleibt: Nela Lee verlässt ProSieben; „It’s fuck“: Kay One auf Frauensuche bei RTL II; Per und Er: Mertesacker und sein Wut-Interview.

FERNSEHEN
©Viacom/Montage: Medien-KuH
00:02:37 | VIVA is dead (Herr Hammes Ausführungen über die Kosten von Musikvideos sind fragwürdig, da nicht recherchiert, möchte jemand korrigieren?)
00:12:55 | Harald Schmidt lästert über „heute-show“
00:18:56 | Skype-Fail der Woche
00:22:02 | Literaturkritiker des „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ gestorben
00:24:30 | Nela Lee mit Nackt-Kuppelshow bei RTL
00:34:03 | Prince Kay One sucht Prinzessin auf RTL II
00:36:36 | Neues Intro für „GZSZ
00:39:16 | Vierte Staffel „Sherlock“ inkl. Christmas Special

KuH DER WOCHE
00:41:25 | Mertesacker vs. ZDF-Reporter

WEIDENGEFLÜSTER
00:49:54 | Euer Feedback zur Geburtstagsshow
00:57:50 | Danke für die Spenden/Patreon-Zwischenstand

FILM
01:05:22 | „Star Wars“-News der Woche: Kevin Smith, die alte Heulsuse
01:09:00 | Kinocharts
01:11:30 | Kinostarts
01:13:13 | DVD-Neustarts: Blu-Ray Starts von „Turtles“, „Turtles 2“, „Star Trek TNG Season 6
01:14:50 | Fernsehkino: 4.7.; 21:45 Uhr; RTL II: „New York für Anfänger“ 5.7.; 18:20 Uhr; ZDFneo: „Shakespeare in Love“,

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:17:00 | Diese Woche: „WM live: Viertelfinale, Frankreich – Deutschland“ (Fr., 4. Juli, 18 Uhr, Das Erste)

VIEHDBACK
01:19:49 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Quelle Audioausschnitt: ZDF, „WM live“

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support




Harry Bo

3. Juli 2014 um 10:35    


Top Sendung wieder einmal.

TV Tipp: Für den 3. Juli Zurück in die Zukunft auf VOX um 20:15 Uhr.

Überprüft mal bitte euere Werbung auf der Seite. Alle paar Minuten geht ein Video los mit nerviger Werbung. Das stört beim Genuss eurer Sendung.

Peter Uwekrog-Fahrensen

3. Juli 2014 um 12:29    


Herr Hammes … “Leuchtturm” & “Nena” – finden Sie den Zusammenhang … Es soll, so sagte man mir gerüchteweise, schon ein einziger Ton bzw. Klang ausreichen, um mit dieser Assoziation eine ganze Arena zum Kochen zu bringen.

Der ultimative Beweis: https://www.youtube.com/watch?v=KOJRVTlJuCU&t=32m39s (bei 32:39)

Zur Strafe, des Nichtwissens wegen, soll Hammes, Dominik ab heute jeden Tag auf ZDF.kultur um 18:40 Uhr die “Hitparade” mit dem Dieter dem Thomas und dem Heck solange gucken, bis die Jahre der NDW anfangen. Monentaner Zeitpunkt dort sind die Höllenjahre des deutschen Schlagers – die Endsiebziger. Das werden spannende kommende Wochen für Sie inklusve Ohrenbluten – Hossa!

Programmplan: http://goo.gl/cZkT6K

Mit neongrünem Schweißstirnband und Zebrastreifenleggings Grüße aus Baaalin.

Solus

4. Juli 2014 um 17:33    


So ganz falsch liegt Harald Schmidt mit seiner Einschätzung zur Heute Show nicht. Seit die Sendung aus der letzten Sommerpause zurückgekehrt ist, ist sie leider sukzessive plumper geworden. Entweder wurden da neue, schlechte Autoren eingekauft, oder sie sind einfach auf Grund des Erfolges etwas faul geworden. Wieso sich eine clevere Pointe einfallen lassen, wenn die Leute auch über eine Stammtischzote lachen… Schade auf jeden Fall; als die Quoten noch nicht stimmten, war die Heute Show auf jeden Fall klüger und schärfer. Da ist man wahrscheinlich jede Sendung so angegangen, als wäre es die Letzte.

Interessant ist aber ja eventuell, wieso Schmidt das eigentlich gesagt hat. Wenn er solche Äußerungen tätigt, dann in Regel entweder um sein Profil zu schärfen, oder aus wirtschaftlichen Gründen. Plant da vielleicht jemand das Studio 449 zu mieten, um dort ein zur Heute Show ähnliches Format zu produzieren, und Schmidt hat als Produzent schon mal der PR-Trommel den ersten Schlag verpasst ? Gerade RTL würde ich so einen Versuch zutrauen, nachdem “Kayas Woche” ja noch nicht mal das Weiße vom Ei war…

Johannes

6. Juli 2014 um 10:58    


Ich habe noch nie eine Folge Bachelor/ette gesehen und lege auch keinen Wert darauf, dass sich das ändert. Mit Hernn Hammes als Kommentator wäre das allerdings etwas anderes ;-).

Name *

E-Mail *

Website