Nazan Eckes

Folge 273: Supertalent-Eckes, Immobilien-VOX und Perlman-Trump

Neue Besetzung: “Supertalent” mit neuer Jury; Neuer Anlauf: VOX setzt wieder auf Immobilien; Neues Geschäft: RTL II mit Business-Format; Neue Rolle: Cindy aus Marzahn ist zurück.

Read More

Folge 242: Wirte suchen Frauen, Promis kegeln rum, MDR fällt rein

Gut für die Wirtschaft: Hollywood-Star moderiert Kuppelshow; Gut Holz: Der Promi-Kegelabend; Gut im Flunkern: Quiz mit doppeltem Boden; Gutgläubig: MDR nimmt Satire sehr ernst.

Read More

Folge 128: Von Rosen, Kleinen, Superstars und Dschungelcampern

Premium-Start: Die große Show-Auftakt-Nachlese; ABM: Das erwartet uns im Dschungel; Abschied: Cherno Jobatey kann endlich ausschlafen; Schwer verkauft: Britt bei HSE24.

FERNSEHEN
teaser_bachelor00:01:45 | Fazit: Auftakt „Bachelor
00:13:15 | Fazit: „Alle auf den Kleinen“
00:18:55 | Fazit: Auftakt „DSDS“-Jubiläumsstaffel
00:27:05 | Diese „Promis“ ziehen in den RTL-Dschungel
00:39:45 | Zu spät für „IBES“: Cherno Jobatey verlässt „MoMa“

KuH DER WOCHE
00:43:23 | Nicht geworden: Britt verscherbelt Diätpulver auf HSE24
00:47:05 | „SpOn“ lässt George Bush sterben

WEIDENGEFLÜSTER
00:50:55 | Euer Feedback/Gewinner Gewinnspiele

FILM
00:59:30 | Hammes sah: „Der Hobbit“ und „Anna Karenina
01:08:55 | Kinocharts/-starts
01:13:50 | Fernsehkino

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:20:30 | Diese Woche: „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ (Fr., 11. Januar, 21:15 Uhr, RTL)

VIEHDBACK
01:23:00 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Folge 119: Abschied von Dirk Bach, Exklusive Vorab-Kritik zu Lanz’ „Wetten, dass..?“

Trauer: Dirk Bach plötzlich verstorben; Wechsel: Neue Moderatoren für „DSDS“; Vorab: TV-Kritik zu „Wetten, dass..?“; Vertrag: Disney kauf Das Vierte.

FERNSEHEN
00:01:23 | Trauer um Dirk Bach
00:12:10 | „DSDS“ 2012 mit Doppelpack
Dirk Bach00:16:23 | Exklusive Vorab-Kritik: So lief Lanz‘ erstes „Wetten, dass..?“
00:24:40 | Urteil: „Scheiß RTL“-Shirt verboten
00:27:00 | Vorfreude auf Sat.1?

KuH DER WOCHE
00:33:33 | Nicht geworden: Disney kauft Das Vierte
00:37:25 | ZDF schaltet „Wetten, dass..?“-Trailer während „Switch reloaded
00:43:15 | Nachtrag: Jenny Elvers-Elbertzhagen im NDR-Interview

FILM
00:46:25 | Seth MacFarlane wird Oscar-Host
00:49:30 | Marc Webb und Andrew Garfield für „Amazing Spider-Man 2“ zurück
00:50:30 | Hammes sah: „21, Jump Street“ + Verlosung
00:54:40 | Kinocharts/-starts
01:05:35 | Fernsehkino

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:07:20 | Vor zwei Wochen: „Pastewka“ (21. September, Sat.1)
01:11:00 | Diese Woche: „Wetten, dass..?“ (Samstag, 6. Oktober, 20:15 Uhr, ZDF)

FEEDBACK
01:12:20 | Eure Medienthemen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Folge 80: 9Live-Aus, ESC-Countdown, Seniorenfernsehen

Zugeschlagen: Aus für 9Live; Zugabe: Verlängerung für „The Cube“; Zugpferd: Längere Pause für „Wetten, dass..?“?; Zugeschaltet: Backstage beim Eurovision Song Contest

 

FERNSEHEN

00:03:39 | Das Ende von 9Live
00:10:52 | Call-TV-Kritiker Marc Doehler zum 9Live-Aus
00:28:30 | Zweite Ausgabe von „The Cube“
00:30:00 | Längere Auszeit für „Wetten, dass..?“?
00:32:36 | ESC-Countdown: Live-Report aus Düsseldorf

 

KuH DER WOCHE
00:46:45 | ProSiebenSat.1 plant Sendergreis
00:52:56 | HumSchG: Seniorensender-Programm

WEIDENGEFLÜSTER
00:55:00 | Eurer Feedback zu Folge 79

FILM
01:05:27 | Fernsehkino und DVD-Neustarts
01:12:45 | Kinocharts und -starts

QUOTENTIPP
01:17:53 | Letzte Woche: „Big Brother – Die Entscheidung“ (RTL 2)
01:20:22 | Diese Woche: „Eurovision Song Contest 2011“ (Das Erste)
01:22:30 | KuH-Rakel Lena-Platzierung

01:26:02 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: „Questico live“, Astro TV/YouTube

Folge 77: „The Cube“-Aufzeichnung, Sat.1-Gerechtigkeitsbombe, Hähnchen-Pril

Würfel: Aufzeichnung der neuen RTL-Gameshow in London; Wiedererkennung: Raab musiziert für „1, 2 oder 3“; Wettbewerb: Pril mit Hähnchengeschmack; Würdenträger: Filmpreis-Gewinner Arne Birkenstock im Interview.

 

FERNSEHEN
00:03:22 | So lief die „The Cube“-Aufzeichnung in London
00:14:07 | Dritte Staffeln für „Der letzte Bulle“ und „Danni Lowinski“
00:17:05 | Raab komponiert für „1, 2 oder 3“

KuH DER WOCHE
00:23:27 | Web-Contest: Pril mit lecker Hähnchengeschmack

FILM
00:31:02 | Witta Pohl und Cidney Lumet gestorben
00:35:07 | „Hobbit“ 3D
00:37:34 | „American Pie“-Originalbesetzung fast vollständig
00:39:09 | Deutscher Filmpreis 2011
00:41:58 | Interview Regisseur Arne Birkenstock („Chandani und ihr Elefant“)
00:47:22 | Fernsehkino und DVD-Neustarts
00:53:37 | Kinocharts und -starts

01:00:36 | KuH-TIPP: „neoMusic: Wanted“ (samstags, 23:20 Uhr, ZDFneo)

QUOTENTIPP
01:06:29 | Letzte Woche: „Bienen – tödliche Bedrohung“ (Sat.1)
01:09:18 | Diese Woche: „Verstehen Sie Spaß?“ (Samstag, 20:15 Uhr, ARD)

01:10:26 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: Das Erste, „Fakt“

LINKS ZUR SENDUNG

» Peter Breuers Pril-Hähnchen-Design
» Pril-liantes Marketing: „Schmeckt lecker nach Hähnchen!“
» „Hobbit“ in 48 Frames
» Weblog von KuH-Köln-Korrespondent Christoph Mathieu

Folge 70: Lena und ihre Klone, Quoten-König RTL, abgebrochenes Dinner

Auswahl: So lief „Unser Song für Deutschland“; Alle Achtung: RTL mit Rekord-Monat – Ausweisung: Sixx gibt Quoten raus; Abbruch: VOX unterbricht „Das perfekte Dinner“

FERNSEHEN
00:04:25 | TV-Kritik: „Unser Song für Deutschland“
00:15:50 | RTL mit Rekord-Marktanteil
00:21:38 | Sixx weist erstmals Quoten aus
00:26:11 | Günter Ludolf gestorben
00:29:05 | Moderations-Wechsel bei „Let’s Dance
00:30:50 | RTL Impro-Newssendung am Sonntag

KuH DER WOCHE
00:34:22 | Nicht geworden: Uschi-Abmahnung von Mario Barths Anwalt
00:37:24 | Nicht geworden: Darf Raab beim ESC doch nicht ran?
00:41:20 | VOX unterbricht das „Perfekte Dinner

00:44:15 | SPENDEN-DANK
00:44:34 | Körber-SMS-News
00:45:00 | Tatsächlicher Spenden-Dank

00:46:46 | WEIDENGEFLÜSTER

FILM
00:49:34 | Todesfall: Komponist John Berry verstorben
00:50:52 | Besetzungsnews für Zack SnydersSuperman“-Reboot und „The Dark Knight Rises“ von Christopher Nolan
00:54:05 | Kinocharts und -starts

00:57:41 | TITELSCHMUTZ

QUOTENTIPP – Jetzt mittippen!
01:07:19 | Letzte Woche: „Unser Song für Deutschland“
01:09:53 | Diese Woche: „Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim“, Montag, 7. Februar, 19 Uhr, RTL 2

01:11:22 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: „Bingo! Die Umweltlotterie“, NDR

Folge 38: Von Partybands, von Hardenberg, von Promi-Tänzern und Anwälten

Knallhart: Frau Engels zerlegt „Let’s Dance“; „Knight Rider“: Hassel the Hoff bei „DSDS“; Knapp bei Kasse: 007 ohne Knete.

Das war wohl nichts: Da versuchte kabel eins am Sonntag zur Primetime eine eigenproduzierte Show zu platzieren und dann die Enttäuschung. Das etwas andere Casting-Format „Deutschlands beste Partyband“ fuhr auch in der zweiten Woche miese Quoten ein. Nun erhält es einen neuen Senderplatz – am späten Abend. Alles zur tragischen Versetzung ab Minute 7:00. Weniger tragisch dürfte für Ex-„Polylux“-Moderatorin Tita von Hardenberg ihre neue Aufgabe sein. Sie löst Theo Koll in der 3Sat-Sendung  „Foyer“ ab. Kulturelles Gut ab Minute 9:27.

Zweite Woche „Let’s Dance“ bei RTL bedeutet auch zweite Folge unserer KuHlumne-Sonderausgabe. Im „Let’s Dance“-Spezial nahm sich Frau Engels ab Minute 18:20 dieses Mal explizit die Moderatoren Nazan Eckes und Daniel Hartwich vor. Und auch die Leistungen der prominenten Kandidaten werden fachgerecht bewertet.

Zahlreiche Personen und eine Sendung schlitterten diese Woche am „KuH der Woche“ vorbei: Weder David Hasselhoff für seinen kurzen Gastauftritt im Anschluss an das „DSDS“-Finale, noch Oliver Pocher, der ungünstig und mit Eigenwerbung im Gepäck die Jubiläumssendung von WDR-Nachttalker Jürgen Domian unterbrach, konnten es an die Spitze schaffen. Und auch das Inszenieren der RTL-Sendung „Vermisst“ kann nicht mit dem etwas ernsterem Thema, das den „KuH der Woche“ landete, mithalten. Geworden ist es der Rechtsstreit zwischen dem Axel-Springer-Verlag und dem „BILDblog“. Die Fakten zu den Geschichten gibt es ab Minute 25:40.

Der Film-Bereich kreuzt sich diese Woche mit dem Titelschmutz, denn auch hier erwies er sich ein mal mehr als visionär. „Otto’s Eleven“ – vor Wochen bereits von uns gemutmaßt, jetzt offiziell: es wird der nächste Kino-Streich von Otto Waalkes. Zudem hat Herr Hammes Neuigkeiten im Bezug auf die finanziellen Probleme beim neuesten „James Bond“-Film. Die News ab Minute 46:10. Und auch eine Film-Empfehlung spricht Herr Hammes aus. Ab Minute 53:40 wird über Overnight referiert.

Weitere Themen: NEU: Das Filetstück der Woche; Sat.1-Serien für Bayerischen Fernsehpreis nominiert; Kinocharts und -starts; Titelschmutz und ein neuer Quotentipp.

Link zur Folge:
„Iron-Man 2“: Gwyneth kriegt aufs Maul

Quellen Audioausschnitte: Sat.1/RTL

Folge 34: Weiblich, fragwürdig, pornös

Sixx: Was Frau ab Mai zu sehen bekommt; „Swissquiz“: Der unfassbare Gewinn und das schnelle Ende; Super Mario: Klempner im DVD-Laufwerk.

Bevor sich die Herren Körber und Hammes den High- und den Lowlights der Medienwoche widmen, blicken sie zunächst auf Themen, die es leider nur fast in die KuH geschafft hätten, aber dennoch Erwähnung finden sollten. So zeigen sich die Beiden eher weniger entsetzt über den vom „Stern“ enthüllten Bericht, dass „DSDS“-Kandidaten einen großen und intimen Fragebogen der Produktionsfirma Grundy ausfüllen müssen, plaudern über die geschickte N24-Platzierung im Sat.1-Eventmovie „Die Grenze“ und hypen auch noch mal kurz unseren „Star für Oslo“ Lena Meyer-Landrut und ihren Song Satellite.

Nach dem Vorgeplänkel geht es dann aber ran an die „echten“ Themen der Woche. Da gibt es unter anderem zu vermelden, dass ein Comeback der Gameshow „Deal or no Deal“ bevor steht. Die Senderwahl überrascht jedoch: nicht wie bisher Sat.1, sondern RTL2 soll das Format in sein Programm hieven. Und auch die Moderation überrascht… Mehr wird ab Minute 15:00 verraten. Anschließend widmen die Herren ihre Aufmerksamkeit ganz dem im Mai neu startenden Sender Sixx aus dem Hause ProSiebenSat.1. Das komplette Programmschema wurde bekannt – Grund genug für die Medien-KüHe, dies kurz zu analysieren und einige weitere Formatideen und -namen ins Rennen zu schicken. Den ganzen Spaß gibt es ab Minute 18:45.

Als „KuH der Woche“ hat sich heute ein klarer Favorit herauskristallisiert. Nicht etwa, dass ProSieben das Ende der Free-TV-Premiere von „Fluch der Karibik 3“ nicht ausstrahlte, sondern eine Produktion aus der sonst so neutralen Schweiz hat in dieser Woche von sich reden gemacht. Wir widmen uns dem plötzlichen Abgang der Call-In-Show „Swissquiz“. Grund hierfür ist eine Änderung des Lotteriegesetzes in unserem Nachbarland.

Doch das alleine wäre noch keinen „KuH der Woche“ wert – vielmehr geht es um diverse Parallelen zur hier in Deutschland im Mai 2008 eingestellten Quizshow „Money Express“ (Viva, Nick, Comedy Central). Deren Ende gleicht nämlich dem des „Swissquiz“: in den letzten Atemzügen wurden für die Show ungewöhnlich hohe Gewinnsummen an die Zuschauer ausgespielt. Beim „Swissquiz“ in einer Sendung satte 150.000 CHF (zirka 99.075 EUR) aufgeteilt auf zwei Gewinner. Spannend werden diese Beobachtungen, die u.a. von diversen Kritikerforen gemacht wurden, unter dem Aspekt, dass sich hinter den Produktionen altbekannte Leute verstecken. Darüber und über weitere ungeheure Zufälle reden die KüHe ab Minute 42:00.


„Gaunerei mit TV-Quizshows: So wird beschissen“ – Beitrag des Verbrauchermagazins „Kassensturz“ (SF)

Wesentlich harmloser geht es dann im Genre Film weiter. Herr Hammes referiert ab Minute 58:30 kurz über den nun auch von ihm gesehenen Free Rainerund stellt im Anschluss ab Minute 1:01:40 einige DVD-Tipps vor, die Euch vielleicht gefallen könnten. Dort gibt es u.a. ein Wiedersehen mit dem Klempner Mario und mit einem „Pornofilm“.

Weitere Themen: TV-Premieren; Kinocharts und -starts der Woche; Fernsehkino; Titelschmutz und unser Quotentipp zur „TV total Wok-WM 2010“.

Links zur Folge:
Das Kritikerforum Call-In-TV.net protokollierte auch die letzten Sendungen „Swissquiz“
„Swissquiz“-Abgang komprimiert bei „Anrufen und Verlieren“ zusammengefasst
Zum Artikel des Magazins „Kassensturz“ über Auffälligkeiten beim Quiz-Format
Die Ähnlichkeiten zwischen „Money Express“ und „Swissquiz“ – zusammengeschnitten von Call-In-TV.net
Alle DVD-Vorstellungen zu finden in unserem „KuHlen Kram“

Folge 32: Von tanzenden B-Promis, Bibel TV und „Star Wars“

B-Promis: Wer tanzt bei „Let’s Dance“? B-leidigt: Bibel TV hat die Nase voll; B-sprochen: Körber sah „Episode IV“ – Teil 2; B-lauscht: ARD-Jugendwellen starten Zusammenarbeit.

Ein bunter Reigen illustrer Gesichter aus Film und Fernsehen gibt sich ab April wieder ein Stelldichein bei RTLs Tanzshow „Let’s Dance“. In der dritten Staffel gibt es allerdings gravierende Änderungen. Nicht nur, dass Hape Kerkeling als Moderator an der Seite von Nazan Eckes absprang und seinen Platz nun TV-Newcomer Daniel Hartwich einnehmen wird, nein, auch die Jury wurde fast komplett neu besetzt. Und wer in dieser Saison als Teilnehmer zur B-Prominenz gehört, erzählen Körber und Hammes ab Minute 3:45.
In Zeiten der „Situation“ auf Expansionskurs zu sein, hört sich fast nach einem kleinen Wunder an. Nicht jedoch, wenn man in Deutschland heutzutage einen Teleshoppingsender betreibt. So stellte QVC seine Zahlen für das Jahr 2009 vor und kann ausschließlich Positives berichten. Ebenso will man nun einen zweiten Sender via Satellit starten. Zeit für die beiden KüHe, über Shoppingsender im Allgemeinen und über QVC im Speziellen zu plaudern – und zwar ab Minute 15:30.

Nachdem beim dieswöchigen „KuH der Woche“ kurz über das Einstampfen der Telekom-Marken T-Home und T-Mobile geredet wird, widmen sich Körber und Hammes einem kleinen Senderchen, der diese Woche seinem Ärger Luft verschaffte und „die Nase voll“ hat. Die Rede ist von Bibel TV. Der Sender, der seit acht Jahren einen harten Kampf führt. Wofür man aus christlicher Sicht kämpft und wieso unser Sympathiepreis gerade an den Spartensender ging, hört ihr ab Minute 30:38.

Film: Ja, Körber hat „Star Wars – Episode IV“ endlich zu Ende geschaut und ja, Herr Körber wird heute sein Urteil darüber abgeben. Fleißig war er zudem, denn neben dem Krieg der Sterne fand ein weiterer Film den Weg in seinen DVD-Player. Herr Hammes’ Geburtstagsgeschenk „Free Rainer“ traf den Geschmack des Fernsehverrückten dann doch etwas besser. Seine Rezension und Empfehlung gibt es ab Minute 38:10.

Und auch der Funk kommt in Folge 32 nicht zu kurz, denn die ARD-Jugendradios haben sich zusammengeschlossen und senden ab April eine gemeinsame Nachttalkshow. Worum es in „Nightline“ geht, welche bekannten Radiostimmen und -gesichter sie präsentieren und wieso die noch nicht gestartete Show vielleicht jetzt schon den Deutschen Radiopreis verdient haben könnte, erläutern die beiden Rinder ab Minute 1:21:45.

Weitere Themen: TV-Premieren der kommenden Woche; Kinocharts und -starts; Sehenswertes Fernsehkino; ein kurzer und knackiger Titelschmutz; neue Claim-Einsendung aus Hessen und die Auflösung unseres Quotentipps von letzter Woche.

Link zur Folge:
Alle Infos zu „Let’s Dance” im Special bei RTL.de