Oliver Welke

Folge 308: Paar-Therapie, Wissens-Dienstag und Quoten-Kritik

Am Sonntag: RTL kümmert sich um Paare; Am köcheln: Henssler-Comeback bei VOX; Am Puls der Zeit: Tele 5 startet App; An Bord: Kachelmann heuert auf dem “Riverboat” an.

Read More

Folge 294: Promi-Hartz-IV, WM-Mission und Kreuzigung

Von der Stütze: Promis am Existenzminimum; Vom Regen in die Traufe: Familientausch als Sozialexperiment; Vom Studio nach Russland: Luke im WM-Fieber; Von religiösen Gefühlen: Welkes Osterhase sorgt für Ärger.

Read More

Folge 117: Debattieren und Kassieren, Bettina und Tata-Ta-Ta-Ta-Taa

Rechtepoker beendet: tm3 erhält Zuschlag für Champions League; Neue Heimat: „Glücksrad“ wechselt von Sat.1 zu Kabel 1; Spin-off: ProSieben startet „Arabella Night“; „Ein Tag wie kein anderer“: RTL Plus mit neuem Reisequiz.

FERNSEHEN
00:01:23 | Raab vs. Jauch: Debattieren und Kassieren
00:18:02 | Gottschalks Lästern über RTL-Castingshows? Ach, Wurschd!
00:24:45 | Nominierte Deutscher Comedypreis 2012

KuH DER WOCHE
00:34:21 | Nicht geworden: Bettinas Unterlassungsklagen
00:42:07 | „Tagesschau“ mit neuem „TataTaTaTaTaa

WEIDENGEFLÜSTER
00:48:10 | Eurer Feedback

KuH-TIPP
00:55:00 | „Kreutzer kommt“ Ende Oktober auf ProSieben

FILM
00:57:00 | Kinocharts/-starts
01:00:00 | DVD-Neustarts/Fernsehkino

FUNK
01:10:20 | Gewinner Deutscher Radiopreis 2012

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:18:00 | Vergangene Woche: „Es kommt noch dicker“ (Sat.1)
01:21:20 | Diese Woche: „Ratgeber: Internet“ (Samstag, 15. September, 17:03 Uhr, Das Erste)

FEEDBACK
01:22:55 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Folge 33: Preisträger, TV-Comeback, Radio-Zahlen und Sendeausfälle

Ausgezeichnet zum Ersten: Die Grimme-Preis-Sieger stehen fest; Ausgewählt: Sat.1 verpflichtet Ulla Kock am Brink für Gameshow; Ausgewertet: Die Radio-MA-Zahlen sind da und die Radiosender feiern sich wieder selbst; Ausgezeichnet die Zweite: Die Oscar-Nacht im Überblick.

Aktueller als Folge 33 unserer Medien-KuH war keine andere Ausgabe… seit Folge 32! Ab Minute 3:44 verkünden Körber und Hammes die wichtigsten Grimme-Preis-Gewinner. Persönlich freuen sich die Beiden über die „heute show“ (ZDF) und „Inas Nacht“ (NDR/ARD). Und sogar das DSF wurde mit dem begehrten Preis ausgezeichnet…
Freude mit den Preisträgern hin oder her, die wesentlich spektakulärere Neuigkeit der vergangenen Woche stellt einen Neuzugang im Programm von Sat.1 dar: Die 100.000-Mark-Frau Ulla Kock am Brink kehrt auf die Bildschirme der Nation zurück und will am ehemaligen Sat.1 Fun-Freitag mit der neuen Gameshow „Die perfekte Minute“ dem Bällchensender zu besserer Quote verhelfen. Die beiden Medien-KüHe werfen ab 8:20 einen Blick auf das Showkonzept.

[stream provider=youtube flv=http%3A//www.youtube.com/watch%3Fv%3Dio7RCX7naJU%26feature%3Dchannel img=x:/img.youtube.com/vi/io7RCX7naJU/0.jpg embed=true share=true width=600 height=365 dock=true controlbar=bottom bandwidth=high autostart=false /]
„Die perfekte Minute“ – Trailer zur US-Variante „Minute To Win It“ bei NBC

.

An prominente Stelle gerückt, nämlich weit nach vorn im Ablauf, ist die Kategorie Funk. Die neuesten Radio-MA-Zahlen liegen vor und welch Wunder: mal wieder scheint es nur Gewinner zu geben – jedenfalls wenn man den Stimmen aus der Radiolandschaft in diesen Stunden so lauscht. Wieso dieses Mal aber ausnahmsweise tatsächlich etwas am „Alle-waren-Sieger-auch-wenn-einer-nur-gewinnen-kann“-Prinzip dran ist, erklären Körber und Hammes ab Minute 24:00.

Diese Episode wird mit einer Auszeichnung begonnen und auch im Genre Film geht es um glückliche Preisträger. Herr Hammes schlug sich am vergangenen Sonntag die Nacht für und vor allem mit euch um die Ohren und sendete neben einer Live-Oscar-Pre-Show auch Live-Kommentare in den Werbepausen. Seine Oscar-Erlebnisse der Nacht mit den KuH-Hörern und natürlich den wichtigsten Preisträgern des Abends schildert er ab Minute 44:25.

Weitere Themen: TV-Premieren der nächsten sieben Tage; neue Radioclaim-Einsendungen; Harry Wijnvoord präsentiert den „Preis ist heiß“ in der RTL-Primetime; „KuH der Woche“: ZDF 30 Minuten lang ohne Strom; Fernsehkino; Titelschmutz und ein ganz spezieller Quotentipp.

Link zur Folge:
„Meedia“ listet alle Grimme-Preis-Gewinner im Überblick
Gewinner & Verlierer der Radio-MA – die Übersicht über alle Regionen Deutschlands

Folge 10: Pilawa wechselt, Fernsehpreis langweilt, Verona „kikt“ und Hammes zeigt sich kreativ

Zehn Jahre Medien-KuH! Na ja, fast. Immerhin feiern wir heute bereits unsere zehnte Episode – Anlass genug für die Herren Körber und Hammes, sich wie jede Woche die (rein subjektiv betrachtet) besten Themen rund um Film, Funk und Fernsehen vorzuknöpfen. Kurz vor der Aufzeichnung erreichte uns die Eilmelkung: Jörg Pilawa wechselt vom Ersten zu den Mainzelmännchen. Eine Personalie, die besonders Herrn Körber intensiv berührte…
Ende September steht erneut die Vergabe des Deutschen Fernsehpreises an. Körber und Hammes nehmen sich die Liste der Nominierten zur Brust.

In Körbers Filmschule wird dieses Mal über „Casablanca“ referiert, ein Nachfolger für diesen ernannt und der nächste Film unter (fast) notarieller Aufsicht ausgewürfelt. Zuvor kümmert sich Herr Hammes um einige kurze Neuigkeiten in Sachen Kino.

Weitere Themen: „KuH der Woche“: Veronas Kik-Werbespots – Besser als wie man denkt? Außerdem: Der visionäre Titelschmutz

Quelle Audioausschnitt: YouTube

Links zur Folge:
– Der Trailer zu James Camerons „Avatar“
– Hierauf freuen sich die KüHe – „Legion“

Folge 2: Deutschlands Late Night, Zensursula, Transformers

Nach der Premiere ist vor der zweiten Sendung: Die Herren Körber und Hammes analysieren zunächst die erste Ausgabe der Medien-KuH und stellen sich den härtesten Kritikern: Sich selbst. Die Manöverkritik wird kurzerhand öffentlich zum Beginn der neuen Ausgabe behandelt. Außerdem kümmern sie sich in Folge zwei liebevoll um erstes Hörer-Feedback, bevor es dann um das große Top-Thema der heutigen Ausgabe geht: Late Night in Deutschland. Die Medien-KuH wirft einen Blick auf Anke, Schmidt, Pocher und dem „Daily Show“-Imitat „heute show“ mit Oliver Welke.

Die weiteren Themen: Das ZDF und das teilweise Scheitern seiner Nachwuchskanzler-Castingshow, Til Schweigers RTL-Flop „Mission Hollywood“, Ex-Viva-Gesicht Daisy Dee kehrt zurück zu ihren Wurzeln. Beim Thema Kino entführt Herr Hammes in die Welt von „Transformers – Die Rache“ und prüft kritisch, wo cineastischer Nachholbedarf bei Herrn Körber besteht. Zudem feiert eine neue Rubrik Premiere; die beiden selbsternannten Medienwächter ernennen den „KuH der Woche“. Dieses Mal: Zensi-Zensa-Zensursula.