Folge 51: RTL2-Flops, Show-Änderungen und TV-Experimente

   

Wie gehabt: RTL2-Formate floppen; Wieder zurück: Altbekannte Shows mit Facelift; Weitervermittlung: Die KuH-Jobbörse; Wieder da: Die Medien-KuH.

00:02:40 | FEEDBACK LETZTE SENDUNG

FERNSEHEN
00:17:00 | Neue RTL2-Formate floppen
00:24:24 | „Oliver Pocher Show“ mit Änderungen
00:30:00 | „Granaten wie wir“ kehrt zurück
00:31:50 | „Schlag den Star“ mit Opdenhövel

KuH DER WOCHE
00:34:30 | Nicht geworden: „Haus voller Töchter“
00:38:30 | TV-Experiment des Jahres: Kerners Sven nach vier Tagen geschnappt

00:45:45 | AUFRUF: Eure MuHcke

FILM
00:49:40 | Körber und Hammes sahen: „Inception“
00:57:30 | Hammes sah: „From Paris with Love“ und „A serious Man“
01:01:00 | Kinocharts und -starts

01:06:30 | TITELSCHMUTZ

01:20:25 | KuH-JOBBÖRSE

QUOTENTIPP
01:23:55 | „Solitary“, Samstag, 20:15 Uhr, ProSieben

01:25:45 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: Vox




21. August 2010 um 15:20    


So, dann will ich doch auch mal (wenn auch verspätet) meinen Kommentar absondern:

Eigentlich gibt es nicht viel zu Kommentieren. Die Folge war gut.
Ich hatte wirklich das Gefühl, das ihr Entzugserscheinungen in den 3 Wochen hattet, und das jetzt kompensieren wolltet.

Ach so: beim Wort “Entzug”, hat euch das Bier geschmeckt?

Inception: Ich kann leider euren Lob für den Film nicht 100%ig zustimmen. Denn die Werbung für den Film hat ihn als Action-Block-Buster angepriesen. (“Jetzt gibt es die Actionszenen die für die Reale Welt zu unrealistisch sind. Ein Zug auf der Straße oder das Paris gefaltet wird”). Und das bietet der Film natürlich nicht. Ergo: Guter Film, aber nicht das was die Werbung verspricht.

Jobbörse: Rohrverleger? Ja Ja, die berühmteste Szene in der Filmgeschichte. “Türklingel: “Dingdong”, Frau: “Ja Bitte”, Mann: “Guten Tag ich bin ein Rohrverleger, ich möchte bei ihnen ein Rohr verlegen”

Mein Quotentip: 6,2%

In diesem Sinne
h*h*h

ps: Endlich mal ohne Husten (die Bonbons scheinen zu helfen)

maxbuttlies

21. August 2010 um 17:40    


Hey,
klasse Folge, kann nur eure Meinung zu “Kindsköüfe” nicht nachvollziehen. Ich find ihn gut, grade im Bezug auf die fortwährende Veränderung der Jugend, welche den ganzen Tag vorm PC sitzt, ach warte das tue ich auch, verdammt.

Benny

21. August 2010 um 22:39    


Geile volge…

Habe selten so gelacht beim hören der Kuh!!
Besonders die Meldung Mitt wo ist Sven richtig witzig!!

Weiter so!!

Der newkommer Benny!!

mr.moi

22. August 2010 um 21:55    


Guten Abend Herr Körber,
Guten Abend Herr Hammes,
yeah, ich meinerseits habs jetzt endlich auch geschafft den Audiokommentar anzuhören. Gut gemacht, Hut ab.
Kleiner Vorschlag noch für eine neue Ausgabe: ET
Schöner Klassiker, wie ich finde.
Ansonsten Daumen hoch für die Folge.
Grüße

P.S. Olivia Jones ist auch in Real mies, musste ich vor 2 Wochen, trotz angepriesener Fähigkeiten, auch erfahren…

Iven Cloesen

24. August 2010 um 17:18    


Verehrte KuH,

nachdem mittlerweile eindeutig erörtert ist, dass Herr Koerber mit Sci-fi nicht zwingend warm werden mag, interessiert mich, welches Genre / Regisseur / Film oder Darsteller /-in ihm denn besonders gut gefällt / gefiel?

Übrigens: tolle Folge, die 51ste. Ohne KuH geht bei mir nix. =)

Michael

29. August 2010 um 20:34    


Bin eine Folge hinter her, leider!
Zu Kerner möchte ich noch anmerken, so was gab es schon im letzten Jahrtausend (1992)
Ein Frank Elstner Flop!
Glaub da gab es nur eine Folge von!
Hieß “Elstner und die Detektive”
Hier noch ein Link dazu:
http://www.fernsehlexikon.de/697/elstner-und-die-detektive/

Name *

E-Mail *

Website