Folge 124: Kippchen am Nachmittag, Jungfrauen und „TAAHM“-Schelte

   

Gemorje! Sat.1 mit Frühstücksfernsehen für Studenten; Gummo do! RTL Nitro knabbert am Dschungelcamp-Kuchen; Gesoggs! RTL II entjungfert Zuschauer; Geh fort! „Two and a half Men“-Star will kein Publikum mehr.

FERNSEHEN
00:03:22 | „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ am Nachmittag
00:11:15 | Hä?! RTL Nitro mit Dschungelcamp-Magazin
00:15:50 | „Wie werde ich..?“ ZDFneo
00:22:00 | „It‘s fuck!“ – Jungfrauen-Doku bei RTL II
00:28:40 | „Dallas“-Bösewicht J.R. ist tot

KuH DER WOCHE
00:31:31 | Nicht geworden: Jauch bei Jauch zu Gast
00:33:50 | „TAAHM“-Darsteller zieht über eigene Serie her
00:38:10 | Voting KuH des Jahres 2012 gestartet

WEIDENGEFLÜSTER
00:46:00 | Euer Feedback zu Folge 123

FILM
00:55:40 | „Star Wars“: Drehbuchautoren für Trilogie stehen fest
00:58:40 | Kinocharts/-starts
01:08:45 | DVD-Neustarts/Fernsehkino
01:09:20 | Verlosung: „The Amazing Spider-Man

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:15:20 | Vergangene Woche: „Willkommen bei Mario Barth“ (RTL)
01:17:35 | Diese Woche: „Sweet & Easy – Enie backt“ (Sa., 1. Dezember, 14:05 Uhr, sixx)

FEEDBACK
01:19:45 | Eure Medienthemen der Woche

Quelle Audioausschnitt: rbb/radioeins, „Joko und Klaas mit Olli und Jan“
Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.




Zhemni

28. November 2012 um 07:58    


Hallo, ihr von Indern Veehrten,

Ich hoffe einfach dass Angus T. Jones seine Worte ernst meinte.

Rise of the Guardians kann ich nur empfehlen, habe ich bereits in einer Vorpremiere gesehen.
Sehr schöner Animationsfilm ohne die sonst so üblichen, peinlichen Szenen.

Gut, dass ihr dass mit RZA gesagt habt, ich habe das ‘presents’ unter Quentin Terantino übersehen.
Ich hielt “The Man with the Iron Fist” bisher für einen neuen Film von ihm.

Ich will gewinnen, den Spinnenmann.

P.S. Bei Hulk lohnt es sich mehr auf den 2ten Cameo Auftritt zu achten. Lou Ferrigno.

Gehabt euch wohl
Euer Zhemni

Zhemni

28. November 2012 um 08:02    


PS 2
Old Boy ist ein Super Film, also auch absolute Empfehlung von mir. Zusätzliche Empfehlung : lest den Comic, der (meines Wissens) die Vorlage liefert.

ringvernichter

28. November 2012 um 11:36    


Die Kuh des Jahres scheint dem Charles ja schon recht sicher zu sein. War gestern kurz am Überlegen ob ich wirklich 99 Cent ausgebe, nur um mir noch einmal die Niels Ruf Promi Dinner Folge anzusehen. Es aber dann doch sein gelassen.
Gute Arbeit meine Herren, wie immer!

Ich will gewinnen!!

Lars

28. November 2012 um 13:56    


Ich teile eure Skepsis bezüglich des Silent Hill Sequels. Das sieht verdammt nach Resteverwertung aus.

Übrigens sollte ich gewinnen, den Spinnenmann, weil ich heute ziemlich seltsame Blicke geerntet habe, während ich über euch in der Bahn gelacht habe!

strg+v

28. November 2012 um 14:15    


Wer guckt eigentlich noch 2,5 men?

Ansonsten super Folge. Ich freue mich schon auf den Audiokommentar zu zidz2.

PS ich will gewinnen und freue mich, dass 21 Jump Street bald verschickt wird.

medienkuh

28. November 2012 um 15:39    


Kurzer Hinweis: Es wäre sinnvoll – neben dem wortwörtlich aus dem Podcast zu übernehmenden – Gewinnspielsatz festzulegenob ihr Blu ray oder DVD gewinnen wollt.

strg+v

28. November 2012 um 15:48    


DVD

chris

28. November 2012 um 16:40    


War wirklich eine gute Folge! – und Annika’s Frühstück am Nachmittag ist vielleicht ja sogar ein wenig besser als zum hundersten Mal Barbara’s Maschendrahtzaun.

Ich will gewinnen, den Spinnenmann auf DVD

Grüße ins Saarland

Kurt C. Hose

28. November 2012 um 16:52    


Ich kam noch nicht zum anhören, entnehme aber den anderen Kommentaren das der Satz hier:

Ich will gewinnen, den Spinnenmann auf DVD

als eigenen Kommentar nicht schaden kann.

Auch aus den Kommentaren entnommen, Oldboy scheint als Fernsehtipp erwähnt zu werden. Kann das auch bestigen. Mann kann den übrigends auch bei uns im Unikino am 22.01 im Audimax der TU Darmstadt auf großer Leinwand sehen: http://www.filmkreis.tu-darmstadt.de/index.php?option=com_sfkvorstellungen&vid=1474&Itemid=35

Ach ja, falls hier solche Infos nicht erlaubt sind, dürft ihr das gerne löschen, will da nicht gegen irgendwelche regeln verstossen.

Schönen Gruß
Andreas

Gormenghast

28. November 2012 um 17:47    


Hey Kühe,

ich will nichts spoilern, aber Oldboy hat eine für mich als Tierfreund wirklich grausame Szene, die ich als extrem übertrieben fand, bis ein Freund mir erzählte, dass in asiatischen Ländern tatsächlich diese Speise in Sushi-Restaurants angeboten wird. Als angebliches Potenzmittel.

Habt ihr Lust den von euch erwähnten Vergleich Originaltitel – deutscher Filmtitel auszuweiden, ääh, auszuweiten? Ist eins meiner Lieblingthemen, deshalb fange ich harmlos an mit:
THE GOOD, THE BAD, THE UGLY ( auf deutsch: Zwei glorreiche Halunken).
Aus drei mach zwei, und “glorreich” war da auch keiner.
Mein momentaner Liebling ist:
TREMORS (auf deutsch: Im Land der Raketenwürmer)

Ich will gewinnen, den Spinnenmann

Christian Goebel

28. November 2012 um 18:36    


Ein freundliches, von Herzen kommendes “Tach” auf Eure Weide.
Erstmal vielen Dank für Euren Podcast, den ich Regelmäßig förmlich inhaliere, nämlich immer wenn ich zur Arbeit fahre und auf dem Heimweg, jeweils 60km, da seid Ihr genau das Richtige!
Außerdem möchte ich Euch schonmal im Vorraus danken für die nächste Medien-Kuh, die wird mir nämlich nächsten Samstag Abend “retten”!
Da “muss” ich nämlich mit meiner besseren Hälfte in den letzten Twilight Film. Meiner Meinung nach, das mit Abstand langweiligste, was es im Kino in den vergangenen Jahren gegeben hat!!! Aber mit Stöpseln im Ohr wird der Mist wenigstens Unterhaltsam und ich vergeude nicht unnötig zwei Stunden meines Lebens.

Ich hoffe, Ihr macht noch lange weiter so! Daumen hoch!!!

Übrigens, “Ich will gewinnen, den Spinnenmann”.
Der würde sicher gut in meine DVD-Sammlung passen.

Lieben Gruss aus Gummersbach auf die Weide! “Muh!” :-D

Isador

28. November 2012 um 18:45    


Wieder einmal gut geMuHt.

Die Szene mit Kessler/Jauch fand ich allerdings zum schießen.
Ich will gewinnen.

TB

28. November 2012 um 19:05    


Ich will gewinnen den Spinnenmann.

Danke.

XantaKlaus

28. November 2012 um 21:51    


Wieder eine Folge, die mir zeigt wie froh ich bin wenig reguläres Fernsehen zu schauen.

Ich würde mich nicht gegen einen Gewinn wehren. Abgestimmt habe ich nun auch.

eckytb

28. November 2012 um 22:16    


Guddn Nabend,

“Ich will gewinnen den Spinnenmann” auf DVD.

Grüße

messedup

29. November 2012 um 00:13    


Oldboy istn super Tipp…wer sich ansonsten noch für asiatische bzw. koreanische Filme interessiert sollte sich u.a. mal Memories of Murder, The Chaser, The Good The Bad and the Weird oder A Bittersweet Life anschauen. Gibt natürlich noch mehr koreanische Produktion, die man sich anschauen sollte, aber das muss um diese späte Zeit erstmal reichen.

Wenn ihr btw noch eine DVD zu Spider-Man übrig habt, dann nehme ich sie euch gerne ab.

Man hört sich…also ich euch.

Daniel

29. November 2012 um 11:08    


Zuerst zum wichtigsten: Ich will gewinnen, den Spinnenmann! Auf Bluray!

und @ringvernichter: Die Folge lohnt sich wirklich – einfach mal auf einen Burger verzichten und die Minuten genießen! (Und nein, ich bin nicht Wahlhelfer von Niels Ruf)

Daniel

29. November 2012 um 13:25    


Ich will gewinnen den Spinnenmann. Mit * [Sternchen]!

Grandiose Folge. Und eure Investition in das Plug-in wird sich bestimmt irgendwann bezahlt machen. Möglicherweise. Vielleicht :)

Ich würde mir übrigens wünschen, dass ihr weiterhin ein Podcast bleibt. Ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass die Kuh eine Radiosendung oder ähnliches werden kann. Ich glaube das funktionieren nicht. Ich würde es euch aber sehr gönnen, wenn ihr dadurch ein größeres Publikum erreichen würdet und ein paar mehr Moneten in die Kasse fließen würden.

Andreas

29. November 2012 um 13:41    


Moin, moin…

Als regelmässiger Kuhhörer habe ich mich auch jetzt bei Euch bei Twitter angehangen, aber das Ganze habe ich noch nicht wirklich so richtig gerafft…Eure Tweets kann ich natürlich lesen, aber ich weiss nicht, ob meine Retweets bei Euch landen oder ihr einen Kommentar von mir lesen könnt (Username: Quickslay)…

So, ansonsten wieder eine schöne Ausgabe. Hat sehr viel Spass gemacht und mir meine Arbeitszeit versüsst.

Ein Thema, bei dem ich mich extrem aufregen und auslassen kann, ist das Verhunzen der Filmtitel. Seltsame Übersetzungen werden gefolgt von noch dämlicheren Untertiteln und frei erfundenen, englischen Titeln….z.B. der neue Film von Clint Eastwood heisst bei uns “Back in the Game” aber im Original “Trouble with the curve”…

Okay, das macht noch ein wenig Sinn, weil man in Deutschland Baseball ja nicht sonderlich gut vermarkten kann. Aber blöd finde ich es in jedem Fall…

Weitere Beispiele:

– 96 Hours (Taken)
– Gesprengte Ketten (The Great Escape)
– Die durch die Hölle gehen (The Deer Hunter)
– Reichtum ist keine Schande (The Jerk)
– Tanz der Teufel (The Evil Dead)
– Der blutige Pfad Gottes (The Boondock Saints)
– Im Körper des Feindes (Face/Off)
– Der unsichtbare Dritte (North by Northwest)
– Ein Ticket für 2 (Planes, Trains and Automobiles)
– Kill the Boss (Horrible Bosses)
– Voll auf die Nüsse (Dodgeball)
– Die Glücksritter (Trading Places)
– Kindsköpfe (Grown-Ups)

Das sind die Titel, die mir spontan einfallen. Da sind teilweise schon merkwürdige Sachen dabei.

So, dass war erst einmal….

P.S.: Ich will gewinnen den Spinnenmann auf BluRay….

Enrico

29. November 2012 um 14:30    


Die Sendung ist wirklich super aber muss dieses SIE´sen wirklich sein ?

Rafael

29. November 2012 um 17:05    


Muhu!
Wie immer eine tolle Folge. Da ich aufgrund meines Umzugs ins Studentenwohnheim nurnoch öffentlich rechtliche Sender empfange (private sind per Kabel verschlüsselt?!) ist der Unterhaltungsfaktor stark gesunken. Ich merke schon wie ich schneller altere. Aber zum Glück gibt es die (guten) ZDF-Digitalsender die mir wenigstens ab und an mal etwas Spaß bereiten. Aber der Höhepunkt der Woche ist immer wenn eine neue Folge der KuH rauskommt, und ich somit 90 Minuten Spitzenunterhaltung bekomme, und ich bin wirklich froh dass es die letzen 2 Wochen die doppelte Ladung gab.Ich freue mich schon auf den Audiokommentar! Zum Inhalt der Folge: Als ich meinen Freunden sagte dass Angus T. Jones meinte dass 2,5 men blödsinn sei, sagte jeder (jeder!) meiner Freunde dass der das doch bestimmt nicht ernst gemeint hat. Keiner konnte das so wirklich glauben. Der Rest der Folge war wie gewohnt gut und ich bin mal gespannt was für neue Specialeffects der Herr Körber noch so im Ärmel hat. Lobenswert fand ich auch noch das Interview bzw. der Monolog von Olli Schulz. In Zukunft könnte es doch noch bestimmt möglich sein den Jan Böhmermann zu interviewen, oder? ;)

Bis nächste Woche, grüße.

btw: Gegen de Spinnemann hät ich ach nix. (Wäre mal eine Alternative zu den ÖR-Programm)

christian

29. November 2012 um 22:30    


Shine Germany (das waren die mit den gescripteten “iss oder quiz?”-Kandidaten) hat auch beim Chaos Computer Club angefragt und eine entsprechende Antwort bekommen: http://pastebin.com/aTimAab6 :-)

Ich will gewinnen den Spinnenmann. #DVD

Pogi

30. November 2012 um 01:00    


War mal wieder eine super Folge und ich will gewinnen den Spinnenmann. :-)

medienkuh

30. November 2012 um 11:03    


@Enrico
Kurz und knapp? Ja. Sonst funktioniert das ganze Format nicht. Das ergab die Marktforschung 2009.

Cedric Reichel

1. Dezember 2012 um 14:47    


Hallihallo,

super Laberfolge wie immer. Sat1-Frühstücksfernsehen sollte echt in Dauerschleife laufen, so wie Hitler auf N24;) Siehe dazu die aktuelle Fernsehkritik.tv-Folge…

Ich fände es zwar toll wenn Schulzkowski gewinnen würde, allerdings wäre die Überreichung des Megapreises an Klaus Kleber oder Niels Ruf sicherlich auch sehr lustig;)

Ich will gewinnen den Spinnenmann auf DVD

Christoph W.

1. Dezember 2012 um 16:01    


ICH-WILL-GEWINNEN-DEN-SPINNENMANN!

Nils Ruf zeigt übrigens gerade Olli Schulz, warum man Twitter haben sollte. ;)

“Demokratie 2.0”

Jonas

1. Dezember 2012 um 16:03    


Hallo,
finde die Infos gut aufbereitet. Bin dadurch erst auf die Punktevergabe von Anke Engelke gekommen.

PS.: Ich will gewinnen den Spinnenmann. ;)

Name *

E-Mail *

Website