Folge 40: Deutsche Claims, Penis-Panne und KuH vs. Nela

   

Übersetzt: ProSieben spricht Deutsch; Überarbeitet: Sky startet Innovationsoffensive; Überfahrt: Die Mainzelmännchen werden mobil; Überlegen: Herr Hammes sah „Iron Man 2“; Überfällig: Entscheidung im Quotentipp mit Nela Panghy-Lee.

Nach diversen Glückwünschen an Sender, Sendungen und KuH-Hörer stürzen sich Körber und Hammes in ihrer Jubiläumsausgabe auf die neue Kampagne von ProSieben. Als Werbegesichter hat man sich dazu die Fantastischen Vier geangelt und kurzerhand den Claim eingedeutscht. Alles dazu ab Minute 11:15. Danach geht es ins Pay-TV zu Sky. Im Rahmen der ANGA Cable kündigte das Unternehmen eine Innovationsoffensive an. Unter anderem wird man sein HD-Angebot ausbauen. Weitere Sky-Pläne zu hören ab Minute 14:10.

In diesem Sommer wieder das Sommerloch größtenteils durch die Berichterstattung zur Fußball-WM gefüllt. Aus diesem Grund schrauben viele Sender ihr Programm in dieser Zeit zurück. Wo man bei Sat.1 und ProSieben ab Juni Wiederholungen zu sehen bekommt, verraten die beiden KüHe ab Minute 20:15.

Den KuH der vergangenen Woche landete ohne jede Frage der Nachrichtenkanal n-tv. Während einer Live-Sendung wollte man die tollen Vorzüge des Internets anhand der Webcam-Seite Chatroulette demonstrieren. Was dann passieren, kann sich jeder netzaffine Mensch denken. Und so kam es, dass bei n-tv live ein erigierter Penis zu sehen war. Die ganze Story ab Minute 34:05.

Sowohl Herr Körber als auch Herr Hammes schleppten sich vergangene Woche ins Kino und geben ab Minute 39:10 ihr Urteil über „Vincent will meer“ und „Iron Man 2“ ab, bevor sie sich dann den Kinocharts und -starts dieser Woche widmen.

Auch in Folge 40 geht der Quotentipp in eine neue Runde. Gemeinsam mit Moderatorin Nela Panghy-Lee werden die „Taff“-Quoten vom kommenden Mittwoch getippt. Dieses Mal allerdings mit verschärften Regeln und mit Aufgaben für den Verlierer oder die Verliererin. Worum gespielt wird gibt es ab Minute 01:10:00 zu hören.

Weitere Themen: „Kerner“ mit Quizelementen; Sport 1 ohne Sport; Mainzelbahn fährt bald in Mainz; Berichterstattung um „Nackt-Skandal“ von Lena Meyer-Landrut; Titelschmutz

Links zur Sendung:
Herr Hammes’ Kritik zu „Iron Man 2“
Herr Körbers Gedanken zum Sixx-Sendestart

Quelle Audioausschnitt: ProSieben




duschwasser

11. Mai 2010 um 19:18    


Hey wieder erster! Okay die heutige KuH war naja sagen wir mal innteressant. Die Themenlage war gut nur der Titelschmutz war mies. Ich persönlich kann den Dr. Eckart von Hirschhausen leiden wie… Als er “Frag doch mal die Maus” in der ARD moderiert hatte musste ich Umschalten und hab mir lieber SdR reingezogen.

Eine KuH Singlebörse fänd ich persönlich nicht schlecht. Sehe schon bei mein RTL “KuH sucht Bauer” oder so. Würde mich auch dafür bereiterklären mitzuspielen ;D

Bis denne!


[…] Medien-KuH-Folge 40 haben wir gemeinsam mit ProSieben-„Taff“-Moderatorin Nela Panghy-Lee die Quoten für die […]

DerTonmann

13. Mai 2010 um 16:57    


Moin! Sitze gerade im Zug und höre die Kuh – da ist mir noch was zum Thema DSF aufgefallen: Dass in Fußballstadien oft “scheiss DSF” gesungen wird, liegt wohl meistens daran, dass DSF bzw. Sport1 immer montags ein Spiel der 2. Liga übertragen und das Spiel deswegen überhaupt am Montag ist statt am Wochenende. Wenn man einen fußballverrückten Bruder hat, kriegt man sowas mit ;-)

Severin

18. Mai 2010 um 19:35    


Moin,
erstmal danke nochmal für das Geburtstagsständchen :D
Nun zu den Themen:
den ProSieben-Claim in Deutsch find ich immer noch gewöhnungsbedürftig, aber ist ja glücklicherweise auch nur ne Aktion.
Dass Sat.1 mitten im Sommer “Zwei Weihnachtsmänner” zeigt finde ich… #fail!
Und hat Nela eigentlich schon das Kuh-Shirt bestellt? :D

Grüße,
Severin

Tim Rozenski

29. Mai 2010 um 01:44    


Bei dem Satz mit dem “Instantmensch” hab ich mich fast schlappgelacht. Super Witz!


[…] der 40. Folge der Medien-KuH tippten Körber und Hammes gemeinsam mit ProSieben-„Taff“-Moderatorin Nela Panghy-Lee die […]

Name *

E-Mail *

Website