ZDF

Folge 363: Spucken im „Sommerhaus“, Maskierter im „heute-journal“ und Böhmis „FAS“-Brief

Gemeinsam blicken die Rinderhälften Körber und Hammes auf alles zurück, was den Medien-Sommer 2020 und die aktuelle Woche bestimmt hat: Spucken im “Sommerhaus der Stars”, Hansch im Glück und die Arbeit hinter den Kulissen bei “Promi Big Brother”, ekelhafte BILD- und RTL-Berichterstattung, Böhmermanns offener Brief an die “FAS” und das neue “ZDF Magazin Royale”, Aufregung um die Comedypreis-Rubriken und fragwürdige Kunst im “heute-journal”.

Read More

Folge 358: Böhmis neue Show, Raabs “FameMaker” und “Sommerhaus”-Check

Kinners, ganz kurz mal eben. In diesen Tagen ist es auch für uns nicht einfach, eine KuH-Folge frei von all dem, was in der Welt gerade passiert, zu produzieren. Das wollen wir auch nicht. Natürlich wollen wir zum einen versuchen, Euch wie gewohnt zu unterhalten. Zum anderen finden wir es jedoch ebenso wichtig, über das zu sprechen, was uns gerade bewegt, beschäftigt und zum Nach- und Umdenken anregt. Die KuH war und bleibt schließlich immer ein subjektiver Freiraum und hatte und hat nie den Anspruch in irgendeiner Form journalistisch daher zu kommen. Wir laden Euch also herzlich zu unserem Gedankenaustausch ein, versprechen Euch aber natürlich auch das, was Ihr erwartet: Zwei Dödel, die sich zusammen vors Mikrofon setzen, um über das neueste Mediengeschehen zu plaudern.

Read More

Folge 357: Pocher-Fazit, “Wetten, dass..?”-Verschiebung und “Männerwelten”

Uff! Die Medien-Woche hat in vielerlei Hinsicht abgeliefert. So gilt es in Folge 357 auf Pochers neue Late-Night-Show zu blicken, ein Fazit zu Raabs “FREE EUROPEAN SONG CONTEST” zu ziehen, um einen ganzen Sender zu trauern, TV-Gott Thommy zu seinem 70. Geburtstag gebührend zu feiern, zu erklären, wieso wir für die Verschiebung von “Wetten, dass..?” auf 2021 verantwortlich sind und in die “Männerwelten” von Joko & Klaas einzutauchen.

Read More

Folge 343: Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder packen Körber und Hammes nicht das große Buch der schönsten Weihnachtsgeschichten, sondern die hiesigen Fernsehzeitschriften aus. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und so ist es Zeit für den jährlichen rein subjektiven Blick auf das TV-Weihnachtsprogramm 2019. Dominosteine rausgekramt und Glühwein aus dem Tetrapack eingeschenkt – Zeit für Besinnlichkeit. JETZT! SOFORT!

Read More

Folge 338: BILD TV, Fernseh-Flohmarkt und Jury-Überraschung bei Henssler

Die “BILD” will nun massiv in Bewegtbild investieren – der Einstieg ins TV-Geschäft? Und: Wie könnte “BILD TV” aussehen? Körber und Hammes schüren in guter, alter “BILD”-Manier bereits vorab Angst. Außerdem: Ein Ausflug ins Regionalfernsehen, wo Tiere ein Zuhause suchen und alter Plunder per Live-Call-In-Show angepriesen wird. Eine wahre Fundgrube für echtes Fernsehgold …

Read More

Folge 336: “NEO MAGAZIN ROYALE”-Ende, Rekord mit Live-Sendung und richtiger Umgang mit Höcke-Interview?

Ihr solltet jetzt alle diese heutige Episode hören, denn vielleicht werden Körber und Hammes irgendwann mal interessante Podcast-Persönlichkeiten? Kann doch sein? Wer dann nicht mitreden kann und weiß, dass der wilde Wald-Parcours von RTL II in die Nacht gewandert ist, die Bundespolizei jetzt live bei Kabel Eins Kontrollen durchführt und dabei auf fahrende Bomben trifft und Böhmermann 2020 ins ZDF-Hauptprogramm wechselt, dem drohen womöglich noch massive Konsequenzen …

Read More

Spezial mit Miguel Robitzky

Im Interview spricht Herr Körber mit Miguel unter anderem über seine DWDL.de-Karikaturen und deren Zukunft, den medialen Einfluss eines 22-Jährigen, Puppenspielereien und den Fail-Auftritt von Luke Mockridge im “ZDF Fernsehgarten”. Bonus: Gratis Karrieretipps, wie man beruflich garantiert in den Medien Fuß fassen kann!

Herr Körber begrüßt in diesem Spezial einen jungen Mann, der mit 22 Jahren tatsächlich noch so etwas wie Liebe zum linearen Fernsehen empfinden kann: Miguel Robitzky behauptet von sich: Ich kann denken, seit ich malen kann. Der Weg ins Haifischbecken der Medien wurde bereits geebnet, als Miguel mit sechs Jahren einen Preis beim anerkannten Malwettbewerb für Kinder des “Main-Echos”, der Lokalzeitung seiner Heimatstadt Aschaffenburg, gewann. Von diesem Triumph angestachelt, lechzte Miguel nach mehr. Was folgte ist der klassische Werdegang des prototypischen “Was mit Medien”-Schaffenden: Schultheater – freier Autor – Twitter – fragwürdige Gags über Gina Lisas Vergewaltigungsprozess – Köln.

Miguel bekam mit seinen jungen Jahren schon die harten Seiten des Mediengeschäfts zu spüren. In einem Interview gab er zu: “In der siebten Klasse habe ich als Dornröschen verkleidet den ‘Earth Song’ von Michael Jackson performt. So lernt man schnell, schmerzhaft zu sein, was die eigene Schamgrenze angeht.” Die beste Voraussetzung, um in den Redaktionen von “CIRCUS HALLIGALLI” oder aktuell dem “NEO MAGAZIN ROYALE” den Wunsch nach der ganz großen Medienkarriere zu träumen: Einen eigenen Podcast bei Deezer …

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: Privat

Folge 333: “The Masked Singer”-Hit, “Promi Big Brother”-Gerüchte und Silvester-Konserve

3-3-3, Schnapszahl! Also raus mit den Flachmännern und fleißig mit Milch auf diese Folge angestoßen! Natürlich führt kein Weg an den Quoten des Sommer-Megahits “The Masked Singer” vorbei. Danach biegen Körber und Hammes aber ab Richtung “Promi Big Brother” und stürzen sich auf die aktuellsten Spekulationen und Gerüchte um die diesjährigen Bewohner. Und zum Abschluss gibt es ein wahres Silvesterfeuerwerk – jedoch aufgezeichnet.

Read More

Folge 326: Joyn and Chill nach dem Dinner-Date mit ZDFneo

Lasst euch mal auf ein Date mit Körber und Hammes ein! Sie haben lecker gekocht und servieren euch eine neue Streaming-Plattform für Deutschland, halten einen Nachruf auf die Jauch-Schalk-Berger-Show und schwelgen in alten Boyband-Erinnerungen. Hach! Wem da nicht warm ums Herz wird, dem kann nur noch die “Star Wars”-News der Woche helfen.

Read More

Folge 324: Scheiße über Duisburg

Wer die beiden nach dieser Episode als Komiker bezeichnet, kann die Weide gleich verlassen! Körber und Hammes schippern in Folge 324 nicht nur mit Joko Winterscheidt auf dem “Traumschiff”, sondern beweisen, dass die lokale Variante davon – das “Schwimmschiff” – ebenfalls nicht zu verachten ist. Nebenbei wird schon mal der Grimme-Preis für Frank Elstner eingetütet, mit den Avengers abgerechnet und laut “Scheiße!” gebrüllt. Also rein in den flauschigen Camp-David-Pullover (#keinewerbung #unbezahlt #werziehtschonlabelklamottenan) und zugehört!

Read More