Folge 349: Premium-Cast “Promis unter Palmen”, “The Masked Singer”-Masken und Fake-Vorwürfe gegen Joko & Klaas

Es muss aufgearbeitet werden, was aufgearbeitet werden muss: Was steckt hinter den guten Quoten von “Pocher vs. Wendler”? Woher hat SAT.1 den sensationellen Trash-Reality-Cast bei “Promis unter Palmen”? Wird Herr Hammes endlich in der “Grill den Henssler”-Jury Platz nehmen? Wer steckt hinter den neuen “The Masked Singer”-Masken? Haben Joko & Klaas in ihren Shows wirklich gefaked? Und was um alles in der Welt ist passiert, dass Herr Körber die “Star Wars”-News der Woche präsentiert?

FERNSEHEN
00:11:10 | Nachbesprechung “Pocher vs. Wendler: Schluss mit lustig”
00:20:37 | Der sensationelle “Promis unter Palmen“-Cast
00:29:41 | SAT.1 lässt bald beim Date singen und locht ein
00:36:05 | Neue Moderatorin für “Grill den Henssler” – Hammes in der Jury?
00:37:54 | Die neuen “The Masked Singer”-Kostüme
00:49:27 | Grimme-Preis-Sieger 2020
00:56:08 | “STRG_F” mit Fake-Vorwürfen bei Joko-und-Klaas-Shows
01:13:55 | Oliver Pocher hat getwittert
01:16:06 | RTL arbeitet an Gay-Version von “Take Me Out”

WERBUNG

WEIDENGEFLÜSTER
01:17:54 | Euer Viehdback zu Folge 348
01:32:04 | Danke für Euren Support

FILM
01:33:16 | Kinocharts
01:35:40 | Hammes sah: “The Gentlemen”
01:39:00 | Kinostarts
01:42:21 | Heimkino
01:53:00 | “Star Wars”-News der Woche

QUOTENTIPP
02:01:33 | Letztes Mal: “Late Night Berlin”-Staffelstart (Montag, 24. Februar, 23:10 Uhr, ProSieben)
02:03:21 | Dieses Mal: “Die Höhle der Löwen” (Dienstag, 10. März, 20:15 Uhr, VOX)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: SAT.1

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH.
Mehr dazu unter medienkuh.de/support

8 Kommentare zu Folge 349: Premium-Cast “Promis unter Palmen”, “The Masked Singer”-Masken und Fake-Vorwürfe gegen Joko & Klaas

  1. Jerry sagt:

    Hallo ihr beiden,

    Zu Pocher vs Wendler es war eine Katastrophe. Spiele nicht wirklich durchdacht und das Studio war viel zu klein für sowas. Wie Herr Körber schon sagte es war wie ein Autounfall…Gute Quote hat man trotzdem gemacht aber ich hoffe das wars jetzt auch für eine längere Zeit mit sowas.

    Promis unter Palmen klingt vom Cast her großartig. Da kann es echt lustig werden und auch richtig knallen. Ich freu mich drauf und denke das wird super.

    Die neuen Kostüme von The Masked Singer sind wieder toll. Man merkt man hat sich wieder viel mühe und gedanken gemacht. Am meisten gespannt bin ich wer unter dem Wuschel ist da die größe von 1,50 viel raum für Spekulationen lässt. Ist die Person im Rollstuhl oder eben wirklich so groß….oder vielleicht doch einfach auf einem Stuhl? Die Abstimmung per App finde ich super. So Stimmen wohl mehr Leute ab die bei einem Telefonvoting nie anrufen würden.

    Zu den Joko und Klaas Vorwürfen….es ist eben am ende nur Unterhaltung. Klar kann man sich darüber streiten ob die Glaubwürdigkeit am Ende da nicht leidet oder ob es besser wäre gleich mit offenen Karten zu spielen statt Beiträge wie den Fahraddieb Echt wirken zu lassen Aber die Frage ist ob das überhaupt wichtig ist.. Für mich persönlich war es kein Schock das dinge und Beiträge “gefaket” waren. Man dachte sich das schon konnte sich aber ohne Probleme gut Unterhalten lassen. Ich finde auch das dies der wichtige Punkt ist. Fernsehen ist nicht immer echt und wenn man sich gut Unterhalten lassen kann von einer Sendung sollte man über sowas auch hinweg sehen können.

  2. Moin,

    ich habe der Pocher-Wendler Show zu danken. In den Wochen davor war ich fast schon süchtig nach dem Wendler. Unvergessen bleibt meine Freude auf der Rosenmontagsparty in Mainz als auf einmal “Sie liebt den DJ” über den Schillerplatz schallte. Die Show aber war die Überdosis Wendler, die ich brauchte, um endlich loszukommen. Ich habe es nicht einmal bis zum Ende der Show ausgehalten und bin sehr froh, dem Wendler nicht mehr folgen zu müssen. In diesem Sinne ein ehrliches: Danke RTL!

    Schöne Grüße aus der Stadt, die ich zuvor bereits erwähnte

  3. Rekrut Hofer sagt:

    Grüße aus dem panikfreien Österreich.
    Also hier werden Hamster maximal in Zoohandlungen gekauft.
    Man merkt also deutlich den Einfluss eines hüpfenden Verlags auf eine gewisse Bevölkerungsschicht eines gewissen EU-Staates.

    Das geheime Geräusch:
    Herr Hammes der die Tupperbox mit seinen Marsch Melonen geöffnet.

    Zum Mandalorean:
    Bin ich der Einzige, der bei diesem Namen immer an die erwachsene Version von “Turbo Teen” (Der Junge der sich in einen Sport Wagen verwandeln konnte) denken muss?
    Nur dass hier das Auto ein Delorean ist?

  4. Moin aus Kiel!

    Ich mag viele Dinge, die Joko & Klaas angestoßen haben. Vielleicht ist das der Grund, dass ich hier den blöden Miesepeter geben muss und ganz gegen den Kommentartrend echt ein wenig enttäuscht bin. Warum? Zwei Gründe:
    1. LateNightBerlin: Alle, die im Medienbereich tätig sind, haben bereits häufiger erlebt, dass gute Ideen in der Umsetzung leider floppen. Dann muss man mE aber auch die sprichwörtlichen „Eier in der Hose“ haben, eine gefloppte Idee als eine solche abzuhaken. Aus den USA schwappt glücklicherweise immer stärker der Trend herüber, dass Scheitern nichts Schlimmes mehr sein muss – je nachdem, wie man damit umgeht. Eine „das habt ihr alles nicht gesehen“-Show hätte sicherlich mehr Charme. So wirkt es wie „unsere Idee war schlichtweg zu großartig, um an der Realität zu scheitern, deshalb faken wir“. Schade.

    2. Duell um die Welt: „Das ist doch alles Unterhaltung“ lasse ich bei den Promi-Fakes nur bedingt gelten. Hätte man nur die Clips gezeigt und für sich sprechen lassen – geschenkt.
    Aber: Die Clips werden durch Kommentare noch aufgewertet. Mit emotionalem Gebrüll & schnellen Interview-Schnitten soll auch dem letzten Dödel gezeigt werden: Das ist das ganz große Drama, das ist wirklich alles passiert. In meinen Augen ist das der eigentliche Fake. Unschön.

    Für mich ist voll okay, dass wir da unterschiedlicher Meinung sind. Ich arbeite halt mit jungen Menschen, bei denen es mit der Medienkompetenz nicht allzuweit her ist, und erlebe live, dass die den Unterschied eben nicht erkennen. Und am Ende auch Tagesschau und Co. für Fake halten. Joko & Klaas müssen nicht die Welt retten, um Himmels Willen. Aber ich habe schon häufiger Videos von ihnen als Anschauungsmaterial benutzt und bin daher etwas stärker enttäuscht als die ach so abgeklärten Mediennutzer, die hier versammelt sind.
    Vielen Dank für eine wieder einmal schöne Sendung und die Möglichkeit, hier zu kommentieren!

  5. Escapado sagt:

    Moin

    Wieder eine sehr schöne Folge.
    Habe eigentlich nicht viel zu den Themen zu sagen außer das “Masked Singer” wieder gute Abendunterhaltung bietet.

    Ich möchte mich auch noch bedanken für die vielen Stunden die ihr mich ablenken könnt von der aktuellen Lage der Welt. Es hilft wirklich sehr mit euren Folgen einfach mal etwas abschalten zu können.

    Macht weiter so und Grüße aus der Stadt die für ihr Marzipan bekannt ist

  6. AntIhOrscht sagt:

    Also ihr lieben Mikrophonmänner, da habt ihr doch bei der Single-Gesang-Sendung einen waren HuSchG liegen gelassen, ich schlage daher vor:
    Die medienkuh nimmt hiermit Gag-Schutz für folgende Titel in Anspruch:

    Notenschlüssel zum Herzen
    Über die Tonleiter hinauf auf Wolke 7
    Singer-LoveSong-Writer unter sich
    Zillertaler Notenjäger
    Noten machen erfinderisch
    Zwischen Partitur und Patting
    Do Re Mi Fa So-ulmate
    Date Dacapo
    Auf der Suche nach einem Quintchen Liebe
    Liebes Creschendo
    Melodie ins Herz
    Herzchendo
    Fagot about your ex

    Zusätzliche Ideen sind natürlich auch möglich

    In diesem Sinne Liebe Grüße aus der Captain ALDI-Stadt

  7. sternburg sagt:

    Freunde,

    wenn Pro7 schützt sich den Namen “Deutschlands großer Urin-Test” (PDF, Seite 3) keine Sonderausgabe des Titelschmutzanzeigers wert ist, dann weiß ich auch nicht.

    Und hier ist nun wirklich mal ein Punkt erreicht, an dem Herrn Körbers beruflicher Werdegang – dem ich sonst von Herzen alles Gute wünsche, privat und beruflich – einfach mal hinten an stehen muss. Scheiß auf Stillschweige-Vereinbarungen, wir wollen alles wissen. Alles.

    Werden noch Teilnehmer gesucht?

  8. sternburg sagt:

    Eine Vermutung noch: Diese Schlafentzug-Show dürfte doch völlig uninteressant gewesen, sein, oder?. Aber einem gewissen Punkt hat Schlafentzug in etwa dieselbe Wirkung wie Alkohol, Das ist ja nun keine neue Erkenntnis. Das ist das Jenke-Experiment mit extra steps. Und ich muss echt nicht den Ochsenknecht-Kindern dabei zuschauen, wie sie einen Ball nicht mehr treffen.

    Auch wenn ich für dieses Erlebnis jetzt nicht mehr in die Kneipe gehen kann (weil Berliner).

Schreibe einen Kommentar zu AntIhOrscht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.