Folge 135: Promi-Container, Domian-Zensur und „DAS!“ rote Sofa

   

Leb! Sat.1 reanimiert „Big Brother“; Persiflage: Dittsche frühstückt am Abend im Ersten; Live dabei: So erlebt man „Schlag den Raab“ im Studio; Ruhiggestellt: Facebook löscht Domian-Postings; Rotes Sofa: Katja Riemann kredenzt Baumgarten-Auflauf.

FERNSEHEN
©Screenshot NDR00:01:35 | Sat.1 schnappt sich „Big Brother
00:12:45 | Olli Dittrich mit „Frühstücksfernsehen“ am Abend
00:16:35 | Inka Bause vertreibt Henssler
00:23:35 | Knallharter Report: Als Zuschauer bei „Schlag den Raab

KuH DER WOCHE
00:38:00 | Nicht geworden: Sat.1-Guttenberg-Drehbuch plagiiert?
00:44:15 | Nicht geworden: Facebook löscht Domian-Posting
00:54:30 | Die mit dem roten Sofa: Katja Riemann verweigert NDR-Talk

WEIDENGEFLÜSTER
01:07:05 | Euer Feedback zu Folge 134

FILM
01:14:10 | Reboot für „Escape from New York“ als Trilogie?
01:16:45 | Biopic „jOBS“ soll sich verzögern
01:20:00 | Kinocharts/-starts
01:25:45 | DVD-Neustart: „Taken 2
01:28:00 | Fernsehkino: (22.-24-3., 20:15 Uhr, ProSieben: „Star Wars IV-VI“; 24.3., 20:15 Uhr, Arte: „Planet der Affen“; 29.3., 9:55 Uhr, RTL: „Mr. Bill“; 23:25 Uhr, ARD: „Rob Roy“)

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:32:20 | Vor zwei Wochen: „Jungen gegen Mädchen“ (Samstag, 9. März, 22:30 Uhr, RTL)
01:33:30 | Diese Woche: „Schwiegertochter gesucht“ (Sonntag, 24. März, 19:05 Uhr, RTL)

VIEHDBACK
01:36:50 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support




Vicious

20. März 2013 um 05:16    


Jedem Cieneasten oder annähernd filmaffinen Menschen, empfehle ich dringend, sich Spring Breakers anzuschauen. Mitnichten eine leichtverdauliche Ansammlung von Busenbildchen. Sondern hochinteressanter Atmosphäre-Filmchen, dessen Stil der Begriff “Liquid narrative”, den Regisseur Harmony Korine oft nutzt sehr gut beschreibt.

Florian

20. März 2013 um 16:29    


Nachdem ich mittlerweile ernsthaft in Erwägung ziehe, auch einen Kleinstbetrag via PayPal zu spenden, wollte ich vorab mal fragen was ihr mit der Kohle macht? Konkret was für Equipment für die Kuh habt ihr bzw. was für Anschaffungen stehen in Zukunft an?

medienkuh

20. März 2013 um 18:38    


@Florian
In erster Linie decken wir damit natürlich Server- und Domiankosten oder auch Sprit für die Hin- und Rückfahrt zum Studio (insgesamt wöchentlich 100 km). Darüber hinaus bunkern wir das Geld in einem großen Geldspeicher in Luxemburg, um “etwas auf der hohen Kante” zu halten für den Fall, dass wir neues oder mehr Equipment/Software benötigen, das die Aufzeichnungen einfacher macht. Sollte irgendwann mal Post von einem Anwalt ins Haus flattern sind wir sicherlich auch froh über den ein oder anderen Pfennig. ;)


[…] Medien-KuH: Folge 135: Promi-Container, Domian-Zensur und „DAS!“ rote Sofa […]

Name *

E-Mail *

Website