Folge 111: Social TV, Jauchs Störenfried und Seehofers Off-Talk

   

Social TV: Wie rund lief die „Rundshow“?; Ganz kleines Fernsehen: „DSDS Kids“ enttäuscht; Zahlen, bitte! Schmidt gegen Geld; After Show: Seehofer im Kleber-Talk.

FERNSEHEN
00:03:20 | „Rundshow“-Premiere: Social-TV-Revolution?
00:18:20 | „DSDS Kids“: Kleine Stars, kleine Quote
00:25:30 | Alles anders: „DSDS“ ohne Schreyl
00:29:40 | Sky is the Limit: Schon für Schmidt gezahlt?
00:31:58 | Exklusiv? Joko & Klaas, ZDFneo & ProSieben

KuH DER WOCHE
00:36:00 | Günther Jauch und der Störenfried
00:40:40 | Seehofers Off-Talk

FILM
00:45:50 | Körber sah: „Ohne Limit
00:50:30 | Kinocharts/-starts
00:54:50 | Körber sah: „American Pie: Das Klassentreffen“
01:05:00 | DVD-Neustarts/Fernsehkino
01:06:30 | Gewinnerbekanntgabe „Cheyenne“, „Diablo 3
01:08:45 | Gewinnt: Blu-rays „Sin City“ & „From Dusk Till Dawn

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:11:00 | Vor drei Wochen: „Berlin – Tag & Nacht“ (RTL II)
01:12:23 | Diese Woche: „ran – UEFA Champions League: FC Bayern gegen FC Chelsea“ (Samstag, 19. Mai, 20:15 Uhr, Sat.1)

FEEDBACK
01:15:06 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare
Quelle Audioausschnitt: ARD, „Günther Jauch“ vom 6. Mai 2012 




Chriz

18. Mai 2012 um 13:35    


YTITTY greift die ganzen YouTube-Kiddies ab und das machen die auch richtig. Ich bin aber auch der Meinung, das so etwas nicht ins Fernsehen gehört. ;-)

kyrill

21. Mai 2012 um 03:49    


Aus den Schatten der Anonymität schwinge ich mich heraus, um auch einmal einen Kommentar hier loszuwerden.

Bei all dem Tamtam um die Champions-League und dem absoluten Fußball-Overkill wollte ich nur mal anmerken, dass mir sowohl Sat-1 als auch der Johannes B. Kerner einfach mal richtig unsympathisch waren. Das lag in erster Linie daran, dass nach der Niederlage scheinbar niemand in der Lage war, einfach nicht ständig den gleichen Mist zu interviewen (“Wie fühlen Sie sich?, Wie kams? Bla bla”). Man hatte den Eindruck, dass der Kaiser und JBK 10 Minuten mit hohlem Gefasel füllen mussten… kein Wunder, wenn man seit mittags nur Champions League sendet.
Und selbst der Privatsender aus Luxemburg sendet bei Boxkämpfen nicht halb so viel Werbung wie Sat-1 am Samstag.

Ansonsten nette Folge. Kämpfe mich gerade durch alle eure alten Episoden durch und stehe gerade bei der sechzigsten.

Ich grüße hiermit außerdem all die armen Filme, die der Koerber mit einem beeindruckenden Desinteresse straft. Man könnte meinen, dass selbst wenn sich alle Regisseure der Welt zusammenschließen würden, um den besten Film der Welt zu machen, mit Action, Anspruch, Spannung, Witz, Gesellschaftskritik und Erotik, ja selbst dann würde der Koerber mit müder Stimme und gequälter Intonation von der doch mehr als lästigen Handlung erzählen, die ja sowieso völlig bescheuert ist. Wären alle so drauf, wäre die Filmindustrie ruiniert :)

Beruthil

21. Mai 2012 um 16:31    


Hallo liebe MedienKüHe!
Nach der nunmehr 111. Folgen wollte ich mich nun auch mal bei euch melden. Bin seit den frühen 80ern dabei und hab es nun endlich geschafft, alle alten Folgen nachzuholen.
Tip an alle, denen das noch bevorsteht: Mehr als 5 KuH-Folgen/Tag sollte man nicht zu sich nehmen. Sollte man diese Grenze zu oft überschreiten oder bereits überschritten haben: Viel Spaß im Wahnsinn. Wir sehen uns ;)

Trotz der Tatsache, dass ich seit längerem ein (fast) fernsehfreies Leben führe, ist es schön, auf eure unterhaltsamte Art darüber informiert zu werden, was derzeit für “Perlen” im deutschen Fernsehen laufen. Mir persönlich ist die Filmrubrik allerdings am wichtigsten. Gerne in Zukunft mehr!
Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen: Macht weiter so! Je konzeptfreier, desto besser. Unter den alten Folgen gibt es wirklich ein paar Schätze, die ich mir immer wieder gerne anhöre.

@kyrill: Mir ist Herr Körbers Filmgeschmack auch oft sehr suspekt, find es allerdings sehr sympatisch, in ihm einen weiteren Animationsfilmverweigerer gefunden zu haben.

Dirk Schmitz

22. Mai 2012 um 07:19    


Glückwunsch zur Schnapszahl.
Was nicht so schön ist:
wenn man auf Kommentare klickt,
dann wird die Seite neu geladen und der Pottkarst
unterbrochen.
Was ich anmerken wollte:
der Aufruf an die Kids den Stinkelfinger zu geben
war wohl der beste Aufruf, den ich je gehört habe.
Weiter so.

Name *

E-Mail *

Website