Matthias Opdenhövel

Folge 81: Opdenhövel wechselt, Gätjen übernimmt, Thoma meckert

Abschied: Matthias Opdenhövel wechselt zur ARD; Ach du…: Steven Gätjen übernimmt „Schlag den Raab“; Absetzen: Thoma gegen „Wetten, dass..?“-Fortsetzung; Aufmüpfig: Lena im Interview mit Frank Elstner.

FERNSEHEN
00:03:27 | Matthias Opdenhövel wechselt zur ARD
00:15:10 | Steven Gätjen übernimmt „Schlag den Raab“
00:26:47 | KuH-Blitzvoting: Steven Gätjen
00:28:47 | Top 5: Wieso Gätjen der einzig Richtige ist
00:30:10 | Helmut Thoma: „Wetten, dass..?“ einstellen
00:33:00 | „TAAHM“: Ashton Kutcher ersetzt Charlie Sheen
00:35:41 | Kurzfazit Eurovision Song Contest 2011

KuH DER WOCHE
00:42:17 | Frank Elstners Lena-Interview

WEIDENGEFLÜSTER
00:48:23 | Eurer Feedback zu Folge 80

FILM
00:55:45 | „The Five Obstructions“ – Lars von Trier fordert Scorsese heraus
00:58:33 | „Assasin’s Creed“, „Splinter Cell“ und „Ghost Recon“ als Filme?
00:59:47 | Fernsehkino und DVD-Neustarts
01:10:12 | Kinocharts und -starts

TITELSCHMUTZ
01:16:06 | Geschützte Titel der letzten Wochen

QUOTENTIPP
01:29:43 | Letzte Woche: „Eurovision Song Contest 2011“ (ARD)
01:31:45 | Diese Woche: „Wochenshow“ (Freitag, 22:20 Uhr, Sat.1)

FEEDBACK
01:43:24 | Eure Medienthemen der Woche

Quelle Audioausschnitt: NDR, „Bingo! Die Umweltlotterie“/ARD, „Show für Deutschland“

Folge 71: Gottschalk-Nachfolge, Plagiatsvorwürfe, Panne bei Frequenzvergabe

Rücktritt I: Gottschalk gibt „Wetten, dass..?“ ab; Rücktritt II: Schlegl gibt „Extra 3“ ab; Rechte: Plagiatsvorwürfe gegen Indiras Video; Report: Das bot die 61. Berlinale; Rundfunklizenz: Panne bei der Frequenzvergabe.

FERNSEHEN
00:02:30 | „Wetten, dass..?“: Gottschalk tritt ab
00:22:50 | Tobias Schlegl gibt „Extra 3“ ab
00:26:00 | Peter Alexander gestorben
00:29:10 | „ZDF Mashups“

KuH DER WOCHE
00:33:15 | Nicht geworden: Indiras „Hol de Radio“ aufgrund von „10 Meter Geh“ verboten
00:43:25 | Monica-Lierhaus-Auftritt „Goldene Kamera“

WEIDENGEFLÜSTER
00:52:15 | Artikel bei „Was mit Medien

FILM
01:03:55 | Berlinale-Report Christoph Mathieu
01:11:00 | Kinocharts und -starts

FUNK
01:17:30 | Panne bei Frequenzvergabe in Rheinland-Pfalz
01:23:15 | Neue miese Claims

QUOTENTIPP – Jetzt mittippen!
01:28:00 | Letzte Woche: „Die Schnäppchenhäuser – Der Traum vom Eigenheim“, RTL2
01:29:30 | Diese Woche: „Unser Song für Deutschland – Das Finale“, Freitag, 18. Februar, 20:15 Uhr, Das Erste

01:31:00 | FEEDBACK

Quellen Audioausschnitte: „Taff“, ProSieben/„Wetten dass..?“, ZDF/Studio Green Point & Green Roof Music

Folge 51: RTL2-Flops, Show-Änderungen und TV-Experimente

Wie gehabt: RTL2-Formate floppen; Wieder zurück: Altbekannte Shows mit Facelift; Weitervermittlung: Die KuH-Jobbörse; Wieder da: Die Medien-KuH.

00:02:40 | FEEDBACK LETZTE SENDUNG

FERNSEHEN
00:17:00 | Neue RTL2-Formate floppen
00:24:24 | „Oliver Pocher Show“ mit Änderungen
00:30:00 | „Granaten wie wir“ kehrt zurück
00:31:50 | „Schlag den Star“ mit Opdenhövel

KuH DER WOCHE
00:34:30 | Nicht geworden: „Haus voller Töchter“
00:38:30 | TV-Experiment des Jahres: Kerners Sven nach vier Tagen geschnappt

00:45:45 | AUFRUF: Eure MuHcke

FILM
00:49:40 | Körber und Hammes sahen: „Inception“
00:57:30 | Hammes sah: „From Paris with Love“ und „A serious Man“
01:01:00 | Kinocharts und -starts

01:06:30 | TITELSCHMUTZ

01:20:25 | KuH-JOBBÖRSE

QUOTENTIPP
01:23:55 | „Solitary“, Samstag, 20:15 Uhr, ProSieben

01:25:45 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: Vox

Folge 43: ESC-Fazit, wer den Contest 2011 moderiert und Elmar Hörigs Abrechnung

Lange Nacht: Lena so weit das Auge reicht; Lange Zeit: CNN und der Videotext feiern Geburtstag; Langeweile: Herr Hammes sah: „Gamer“; Lange Karriere: Elmar Hörig meldet sich auf YouTube zurück.

An DEM Medienereignis der letzten sieben Tage kommen natürlich auch Körber und Hammes nicht vorbei: Der US-Nachrichtensender CNN feiert seinen 30. Geburtstag. Selbstverständlich ein Grund, dem in die Jahre gekommenen Sender zu ab Minute 36:30 huldigen. Und dann geht es auch noch ein wenig um den Eurovision-Song-Contest-Sieg unserer kleinen Lena Meyer-Landrut. Platz eins, ein Stefan Raab, der das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekam und eine Analyse der Grand-Prix-Show aus Oslo erwarten Euch ab Minute 12:13. Darüber hinaus spielt die Medien-KuH mal wieder Orakel und überlegt, wer 2011 in Deutschland die große Europashow moderieren und kommentieren könnte…
Ach ja: Neues von Das Vierte gibt es auch noch.

Nachdem bereits CNN gratuliert wurde, feiern wir ab Minute 43:25 auch den Videotext ab. Auch er wurde am 1. Juni 30 Jahre alt. Körber und Hammes kürten ihn deshalb kurzerhand zum „KuH der Woche“ und plaudern über erste Erfahrungen mit den Klötzchengrafiken.

Eine Minute Ernsthaftigkeit gibt es im Film-Sektor. Der 73-jährige Hollywoodstar Dennis Hopper verstarb am vergangenen Samstag. Ab Minute 50:51 gedenken Körber und Hammes der „Easy Rider“-Legende. Anschließend widmet sich Herr Hammes einem DVD-Neustart: „Gamer wird ab Minute 53:00 von ihm genauer unter die Lupe genommen. Empfehlung oder nicht?

Und: Kult-Radiomoderator Elmar Hörig meldet sich zurück. Allerdings nicht im Radio oder im Fernsehen, sondern mit einer eigenen kleinen YouTube-Sendung namens „ARSCHGEIGE N-TV“. Im Interview mit Radioszene.de geht er zudem hart mit dem Radio von heute ins Gericht. Ab Minute 01:19:40 sprechen Körber und Hammes über den ehemaligen SWR3-Star.

Weitere Themen: Kinocharts und -starts; Wir erklären Flattr und wie ihr die KuH unterstützen könnte; Medien-KuH goes Deutscher Radiopreis; Titelschmutz; Quotentipp-Auflösung „Eurovision Song Contest“; HumSchG: „Twitter“.

Quellen Audioausschnitte: RTL, „Spiegel TV“/Radioszene.de

Folge 37: „Let’s Dance“-Abrechnung, „Ausgekevint“ und Quotentipp mit Nela Panghy-Lee

Hartes Urteil: Frau Engels vs. „Let’s Dance“; Harter Aufprall: Raab legt sich ab; Harte Fakten: Die glücklichen Quotensieger; Harter Humor: Der neueste Film von Kevin Smith.

Wie so oft in letzter Zeit erreichte uns kurz vor KuH-Aufzeichnung Aktuelles aus dem Genre Fernsehen. „Schlag den Raab“-Moderator Matthias Opdenhövel hat künftig noch mehr zu tun, denn er übernimmt die SKL-Show von Günther Jauch. Fernsehzuschauer werden davon allerdings nicht viel mitbekommen. Die ganze Story ab Minute 10:45.
Das Comeback des Jahres: Frau Engels ist zurück! Mit der nun bereits zehnten Folge ihrer KuHlumne und dem großen „Let’s Dance“-Spezial. Als studierte, professionelle Bühnentänzerin analysierte sie für uns die Jury der RTL-Tanzshow und natürlich nicht zuletzt die „Prominenten“, die das Tanzbein schwingen. Ihr Urteil gibt es ab Minute 18:00.

Den großen quotentechnischen Rundumschlag bietet in Folge 37 der KuH der Woche. Denn ausnahmsweise gab es in den letzten Tagen für fast alle großen Sender Grund zum Feiern. Top-Quoten für ProSieben-Kampfschwein Raab, guter Einstieg für Guido Cantz als neuer Moderator von „Verstehen Sie Spaß?“, auch das Halbfinale von „DSDS“ legte zu, der Relaunch DSF/Sport1 wurde mit guten Quoten belohnt, viele Zuschauer fanden Spaß am „IQ-Test“ bei RTL2 und auch Sat.1 hat man wieder Grund die Sektkorken knallen zu lassen, denn „Danni Lowinski“ kann gute Marktanteile vorweisen. Aber es gibt auch „Verlierer“, die den KuH der Woche ganz knapp verfehlten. Das alles ab Minute 29:10.

Schon sind wir bei Minute 48:15 und damit in der Kategorie Film angekommen. Nachdem Herr Körber kurz über „500 Days of Summer“ referiert, nimmt sich Herr Hammes Kevin Smith zur Brust. Sein neuester Streifen „Cop Out – Geladen und entsichert“ startet heute. Für Herrn Hammes Grund genug, ein wenig auf die letzten Filme von Kevin Smith zurückzublicken.

Natürlich lösen Körber und Hammes ab 1:17:30 auch den Quotentipp der letzten Woche („Lindenstraße“) auf und tippen dieses Mal mit „Taff“-Moderatorin Nela Panghy-Lee die Quoten ihrer Sendung vom Mittwoch, den 14. April.

Weitere Themen: TV-Premieren; Kinocharts und -starts; Fernsehkino; Titelschmutz

Links zur Folge:
Alle Infos zu „Let´s Dance” im Special bei RTL.de
– Trailer zum ComedyCentral-Start: „Einmarsch in vier Wänden“ mit Tine Hitler