Andreas Türck

Folge 121: Goldiges Sat.1, Dauerwerberekord und „Busengate“

Goldige Zeiten: Sat.1 mit weiterer Abspielstation; Dauerwerberekord: Millionen sehen Stratosphärensprung; Joko-Popo-No-Go: „Busengate“ mit JokoundKlaas©; Kampfansage: Tele 5 plant mit Boning und liebäugelt mit ZDF.kultur-Format.

FERNSEHEN
00:01:53 | Pures TV-Gold: Sat.1-Gold-Programm bekannt
00:16:00 | HumSchG: Formatideen Sat.1 Gold
00:18:05 | ProSieben macht’s Maxx
00:20:50 | Stratosphärensprung: Rekord-Quote für n-tv
00:28:00 | „Busengate“ bei „neoParadise
00:37:40 | Andreas Türck wieder da – Return of Bernd

KuH DER WOCHE
00:42:00 | Nicht geworden: Kachelmann-Interview bei Jauch
00:50:17 | Kurz-Fazit: Neues Tele-5-Programm
00:55:55 | Tele 5 will weitere neue (alte) Formate

WEIDENGEFLÜSTER
01:02:45 | Euer Feedback zu Folge 120

FILM
01:14:22 | Kinocharts/-starts
01:22:00 | DVD-Neustarts/Fernsehkino

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:24:45 | Vergangene Woche: „ECHO Klassik – Echo der Stars“ (ZDF)

FEEDBACK
01:27:20 | Eure Medienthemen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Folge 74: zdf.kultur-Programm, Zurück zu Lück, Mainzer Tage, „Kein Pardon“

zdf.kultur: Erster Blick auf Programm und Formate; Zeitreise: „Dalli Dalli“ vor Neuauflage; „Zurück zu Lück“: Infos über Besetzung der neuen „Wochenshow“; Zum Haareraufen: Mainzer Tage der Fernsehkritik; Zeitlos: „Kein Pardon“ kommt auf die Bühne.

FERNSEHEN
00:03:19 | Formate und Gesichter von zdf.kultur
00:17:57 | „Dalli Dalli“-Neuauflage mit Kai Pflaume
00:23:04 | „Wochenshow“-Comeback mit Lück
00:30:44 | Grimme-Preis für Kurt Krömer
00:31:37 | Mainzer Tage der Fernsehkritik – Interview mit Thomas Lückerath, DWDL.de

KuH DER WOCHE
00:43:08 | Nicht geworden: CDU-Wirtschaftsrat übt Kritik an SR-„Tatort
00:46:45 | Nicht geworden: „Galileo“-Spezial: Stefan Gödde in Tschernobyl
00:49:50 | Kerkelings „Kein Pardon“ als Musical

00:56:41 | WEIDENGEFLÜSTER

FILM
01:01:54 | Liz Taylor gestorben
01:06:00 | Fernsehkino
01:14:27 | Kinocharts und -starts

QUOTENTIPP – Jetzt mittippen!
01:18:06 | Letzte Woche: „Wetten, dass..?“ (ZDF)
01:20:55 | Diese Woche: „Undercover Boss“, Montag, 28. März, 21:15 Uhr, RTL

KuH-TIPP
01:22:55 | „Iss oder quizz“, ZDFneo

01:27:10 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: ARD, „Brennpunkt“

LINKS ZUR SENDUNG
Spezial: Audio Kommentar „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“
DWDL.de: „zdf.kultur: So sieht das Programm des Senders aus“
Unsere DVD-Vorstellungen und Empfehlungen im „KuHlen Kram“ (Amazon-Store)

Folge 72: Sat.1 ohne Pflaume, Pocher ohne Show, „Bild“ ohne Helden

Und tschüss – Teil 1: „Nur die Liebe zählt“ ohne Pflaume; Und tschüss – Teil 2: Sat.1 zieht bei Pocher den Stecker; Unklar: Castet das ZDF den nächsten „Wetten, dass..?“-Moderator?; Unterhaltsam: Wir sind Helden vs. „Bild“.

FERNSEHEN
00:03:00 | Kai Pflaume gibt „Nur die Liebe zählt“ ab
00:08:50 | Aus für „Oliver Pocher Show“
00:10:50 | ProSieben legt „Die Alm“ neu auf
00:17:30 | Show-Offensive bei RTL II
00:23:30 | „Wetten, dass..?“: Moderatorencasting?
00:29:00 | „Andreas Türck“ mit Comeback

KuH DER WOCHE
00:33:30 | Nicht geworden: Guttenberg-Rücktritt im TV
00:36:00 | Nicht geworden: 40 Jahre „Sendung mit der Maus“
00:41:00 | Wir sind Helden und die „Bild“-Plakat-Aktion

WEIDENGEFLÜSTER
00:50:30 | In eigener Sache: Medien-KuH ab Folge 73 bei DWDL.de

FILM
00:54:30 | Änderungen „Körbers Filmschule“
00:57:40 | Shane Black Regisseur für „Iron Man 3“
00:59:15 | Schwarzenegger bereit für Filmrollen
01:01:50 | „Herr der Ringe“ auf Blu-ray
01:02:30 | Kinocharts und -starts

QUOTENTIPP – Jetzt mittippen!
01:09:55 | Letzte Folge: „Unser Song für Deutschland – Finale“
01:12:25 | Diese Woche: „VIP-Charts“, Samstag, 18:30 Uhr, Sat.1

01:15:00 | FEEDBACK

Quellen Audioausschnitte: „Star Quiz“, ARD/„Wer wird Millionär?“, RTL

Folge 30: Sixx, Sex und auf Reisen mit George Clooney

Sixx: Die neue Fernsehsenderin aus Unterföhring; Sex: RTL2 will drüber reden; Rauswurf: Pocher muss draußen bleiben; Mit George Clooney auf Reisen: „Up in the Air“ – die KüHe haben es sich angeschaut.


©ProSiebenSat.1Die 30. Medien-KuH-Folge hat hiermit ihren Platz auf der Weide gefunden und konzentriert sich in ihrer Jubiläums-Ausgabe auf das, was sie am besten kann: über die Medienlandschaft plaudern. So geht es zu Beginn um den neuen Frauensender aus dem Hause ProSiebenSat.1 (3:25) in Unterföhring. Ursprünglich als Fem.TV geplant, soll dieser nun unter dem Namen Sixx im Mai an den Start gehen. Mit welchen Inhalten man versucht, die Zielgruppe hinterm Ofen vorzulocken, verraten Körber und Hammes. Neuen Inhalt plant auch der Münchner Sender RTL2. Unter dem Arbeitstitel „Sextalk mit Mama und Papa“ (15:15) will man sich ab Herbst an einem neuen Coaching-Format versuchen, ohne sich die Finger am Thema Schmuddelfernsehen zu verbrennen. Mutig zeigte sich unsere KuHlumnistin Frau Engels (20:20); sie sah sich die erste Ausgabe von „18 – Die beste Zeit meines Lebens“ an und berichtet von ihren Erstkontakt mit dem Geissen-Format.

Unsere Auszeichnung „KuH der Woche“ nicht einheimsen, konnte dieses Mal Sat.1-Sorgenkind Oliver Pocher (27:15). Er wurde bei der „Cinema for Peace“-Gala vom Platz geschickt und musste – verkleidet als Society-Reporterin – dem Event fernbleiben. Viel lieber kümmern wir uns da doch um eine Sensationsmeldung, die ihren gebührenden Platz in der neuesten KuH erhält.

Sowohl Körber als auch Hammes konnten sich diese Woche wieder ins Kino schleppen und schildern in der Kategorie Film ihre Eindrücke von Clooneys neuestem Streifen „Up in the Air“ (33:10). In Körbers Filmschule dreht sich diese Woche alles um „Chinatown“ (51:50) und wir feiern die Übergabe der „Star Wars“-DVD (56:40), die Herr Körber nun zum ersten Mal in Händen hält und schon bald ihren Weg in seinen DVD-Player finden wird. Und um Film mit Fernsehen noch enger zu verknüpfen, starten die KüHe heute auch die Reihe „Fernsehkino“ (1:00:50) um auf sehenswerte Filme im Free-TV hinzuweisen.

Weitere Themen: TV-Neustarts der kommenden Woche; Kinocharts und -starts; der legendäre Titelschmutz und unser Quotentipp zu „Die Mädchen-Gang“ (RTL2).