Folge 68: Dschungelcamp in Gefahr; Großer Bruder kehrt zurück; Globes-Gewinner

Großer Bruder: „Big Brother“ 11 kommt; Großer Teich: Danni Lowinski von US-Sender adaptiert; Große Erwartungen: „Glee“ startet mau; Große Auszeichnung: Die Golden-Globes-Gewinner.

FERNSEHEN
00:04:40 | RTL-Dschungelcamp evakuiert
00:08:00 | Elfte „Big Brother“-Staffel
00:13:40 | US-Sender adaptiert „Danni Lowinski“
00:18:50 | RTL2: „Test“-Shows- und „Mädchengang“-Rückkehr
00:22:40 | „Glee“-Quoten bei Super RTL
00:26:00 | Überraschungsquoten für „Fort Boyard“

KuH DER WOCHE
00:29:20 | „Lenßen – Der Film“

00:35:30 | WEIDENGEFLÜSTER

FILM
00:41:55 | Golden-Globes-Gewinner
00:52:00 | Körber sah: „Meine Frau, unsere Kinder und ich“
00:56:20 | Kinocharts und -starts

01:03:25 | MIESESTE CLAIMS

01:06:30 | TITELSCHMUTZ

QUOTENTIPP – Jetzt mittippen!
01:10:30 | Diese Woche: „Mission Impossible 3“ Samstag, 22:10 Uhr, ProSieben

01:19:20 | FEEDBACK

LINK ZUR SENDUNG
Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de

Quelle Audioausschnitt: „Taff“, ProSieben

4 Kommentare zu Folge 68: Dschungelcamp in Gefahr; Großer Bruder kehrt zurück; Globes-Gewinner

  1. sagt:

    Hallo,
    endlich wieder eine Folge.

    Eigentlich, eine ganz lustige Folge. (Nur die Themen-Auswahl für “Fernsehen” war etwas RTL-lastig.)
    (Dschungelcamp seh ich nicht, Bigbrother will ich nicht, Glee kenn ich nicht….)

    Also mein Tipp für MI3: 4,6%. Immerhin ist das die Wiederholung vom Freitag 20:15.

    In diesem Sinne
    Grüße aus Holzminden
    (Die Stadt mit dem Gelben Band der Verbundenheit)

  2. histvrical sagt:

    Hallo KüHe. Hier schreibt mal wieder ein neuer Hörer. Kenne euren Podcast schon seit knapp einem Jahr, höre aber erst seit Folge 63 regelmäßig die KuH. Zu euren Themen:
    Mit Big Brother konnte ich nie was anfangen. Immer wenn ich dort hinschalte, muss ich mir die Hand vorm Kopf halten. Das dieses Format für RTL2 immer noch gut läuft möchte ich nicht glauben. Es sind doch eh immer die gleichen Themen. Mir kommt es echt vor, dass sie jede Staffel das gleiche Drehbuch benutzen. Dadurch wird es Jahr zu Jahr immer schlechter. Könnte man mit Fortsetzungen von Filmen vergleichen.

    Glee, oder wie ich es immer nenne Gelee, ist mal wieder eine langweilige US-Produktion wie jede andere. Die Twitter-Sache im Teletext war dafür super. War auf jeden Fall unterhaltsamer als die Serie.

    Beim Dschungelcamp beeile ich mich lieber. Ich möchte Hammes Nerven nicht strapazieren. 😉
    Die hohe Quote ist auf jeden Fall verdient. Dirk und Sonja machen einen guten Job und machen die Sendung unterhaltsam.

    Das wars erstmal von mir. Ich hoffe mein Kommentar sprengt nicht den Zeitrahmen. Es grüßt der, dessen Username nicht aussprechbar ist. 😉

  3. Ich bin durch die Vorschlagsliste des Grimme-Online-Award auf diese PodCast-Seite gelandet und habe mir die 68. Folge gerade angehört und bin enttäuscht: Fast 2 Minuten nur albernes Gelaber ohne mit Medienkritik auf den Punkt zu kommen. Ich habe dann wieder abgeschaltet.

  4. Ich bin natürlich wieder einmal zu spät dran. Vollkommen zu spät. Aber hier ich habe Attest. Zurück zu meinem eigentlichen Anliegen. Der Folge 68.

    Ich hole heute nicht groß aus, sage nur was mir noch auf dem Herzen lag:
    Zu kurz war die Sache mit dem Dschungelcamp. Lieber Herr Körber, wenn Sie es schon schauen, wo waren die Hauptschlagzeilen wie: Kloapierrationierung durch Campinsassen, Dschungelpaar Indira und Jay.
    Irgendwie hat mir das gefehlt und ich bin echt keine anspruchsvolle Hörerin. (Da ich ja eigentlich schon seit Jahren, genauer seit Folge 11 dabei bin. War nur leider im Ausland.)

    Zu Lenßen der Film: Hab es auch via Twitter damals mit bekommen. Im ersten Moment war ich sehr verwundert, dass sich Sat1 sich so etwas einfallen lässt. Bin aber vollkommen der gleichen Meinung wie Herr Hammes und Herr Körber.

    Glee hab ich mir tatsächlich angeschaut, musste aber feststellen dass es einfach nicht meine Welt ist. Seit dem Highschoolmusical Zeiten ist es vorbei bei mir mit diesen singenden Teenie Produktionen.

    Gut, das war es von meiner Seite. Morgen höre ich mir dann Kuh Folge 69 an, die ich ja heute verpasst habe.
    Liebe Grüße an euch zwei “Bullen”.

Schreibe einen Kommentar zu Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.