Folge 49: Sommerloch, Wetterfail, Moskitos und Manfred Krug

   

Sommerloch: Nichts ist passiert; Flaute: Keine Themen in der Medienlandschaft; Schweiß: Temperaturen machen Podcastern zu schaffen; Speiseeis: Leckere Rezepttipps für die heißen Tage.

00:03:30 | FEEDBACK LETZTE SENDUNG

FERNSEHEN
00:14:30 | RTL-Programm via App
00:16:40 | „Polettos Kochschule“ sonntags in der ARD
00:16:50 | ProSieben unterbricht zweite „Eureka“-Staffel
00:17:10 | Sky: Erotik wieder zur Primetime
00:17:45 | „Natürlich Steffens“ im ZDF enttäuscht
00:18:20 | Quotenrekord für „Switch reloaded“
00:20:00 | Das-Vierte-Ausrichtung
00:20:50 | Tele 5 mit Rekord-Marktanteil
00:21:30 | Erwin Pelzig wechselt zum ZDF
00:23:15 | „GZSZ“-Außensets werden ausgebaut
00:23:45 | HumSchG: „Inka Bause“

KuH DER WOCHE
00:25:25 | Nicht geworden: Das Jugendkondom in der „Bravo“
00:29:30 | Nicht geworden: SWR sendet falschen Wetterbericht
00:34:55 | Moskito fliegt Nachrichtenmoderatorin in den Mund

FILM
00:37:00 | Relevanz der Golden Globes
00:44:20 | Kinocharts und -starts

00:51:50 | TITELSCHMUTZ

QUOTENTIPP
01:12:20 | Letzte Woche: „League of Balls“
01:13:40 | Diese Woche: „Kocharena“ (Sonntag, 20:15 Uhr, Vox)

01:14:40 | DAS MANFRED-KRUG-PRINZIP

01:17:30 | FEEDBACK

LINKS ZUR FOLGE
„Du Schwuchtel“ – Kommentare in einer Live-Sendung vorher lesen

Quellen Audioausschnitte: MDR/YouTube, Grundy Light Entertainment




Duschwasser

22. Juli 2010 um 15:39    


Körbers Lache EPIC xD hab mich so weggeschmissen xD

Medienkuh 0:1 Duschwasser xD

Achso Tach erstmal, Sendung war mal wieder gut!Ich bin ja ein Fan vom Titelschmutz doch fand ihn heute etwas lang. Was ist eigentlich aus dem “Sterne im Fikalienbaum” geworden? :D
Lachen verboten? Das Konzept hört sich nach “Fist of Zen” (was auf MTV läuft) an.

Mein Quotentipp: 8,9Prozent

Man schreibt sich!

mahrko

22. Juli 2010 um 15:54    


Euer fränkisch ist echt miserabel ;)
Da gibts doch kein hardes P und T. Das wird alles zu nem weichen B und D. Also Ärwin Bällzich…niemals Peltzig.

Sonst reimt sich’s doch auch nicht mit “unterhält sich”

medienkuh

22. Juli 2010 um 17:19    


Erwin Pellt Sich? Nein? Na gut.

22. Juli 2010 um 17:24    


Hallo,
ihr habt es gemacht wie ein guter Koch: Aus nichts ein 3-Gänge-Menü gezaubert.

– Eureka: Ich will es mal so sagen: Der Pilotfilm war super. Die erste Staffel noch gut. Die zweite Staffel, naja Ok. Aber die 3. Staffel hab ich mir nicht mehr gegönnt. Ich würde Eureka zuletzt so beschreiben: Eine Mischung aus “StarTrek TNG” und “Unsere Kleine Farm” Das es Pro7 immer wieder mit Eureka versucht ist klar, immerhin hieß Pro7 auch mal so (Eureka TV)

– Dragan Wars: Warum hatte “Dragan Wars” so gute Quoten? Nun er kam nach Kleefeld ähhh Cloverfield. (Inhalt ein Monster zerstört eine Großstadt) In “Dragen Wars” gibt es auch einige wenige Szenen in dem Drachen eine Stadt zerstören. Und genau mit diesen Szenen wurde für den Film geworben. Und es gab wohl einige Idioten die gedacht haben, der Film ist so ähnlich wie Cloverfield. (So wie ich)

– Herr Körber und der Schweinedarm: Ich hoffe das wenn Herr Körber sich den Schweinedarm überzieht, keine lebendes Schwein mehr um den Darm darum ist.

– “.DE” Diese Zeitung/Zeitschrift dürfte zumindest in allen alphabetischen Zeitschriften-Listen ganz oben sein. Der Punkt ist im ASCII-Code vor den Buchstaben und den Ziffern

– Die Superbullen: Es gab/gibt doch den Film “Die Superbullen”. Wie kann man sich da eigentlich den selben Namen nochmal sichern?

Mein Quotentipp: 6,9%

In diesem Sinne: Gruß

@jayjaydabbelju

22. Juli 2010 um 17:54    


Hey danke, hab eure Kuh schon sehnsüchtig erwartet.

Danke dass ihr euch trotz Themenlage hingesetzt habt und dass ihr meine doofen Fragen bei formspring beantwortet :)
Hammer Bild mit der weißen Kuh auf der Weide.

weiter so freu mich schon auf nr 50

grüße

maxbuttlies

22. Juli 2010 um 21:16    


Also für nix sind 80 min schon eine gute Zeit!
Super Sendung, wie alle die ich bisher gehört hab.

Der Tonmann

22. Juli 2010 um 21:54    


Aloha!
Ich wunderte mich gerade, warum ihr diesmal so komisch klingt – so als kämt ihr gerade mit Narkose vom Zahnarzt.

Bis ich dann gemerkt habe, woran es liegt: Ich hab Euch gerade auf dem Handy über den Flashplayer gehört (manchmal probiert man unsinnige Sachen aus), und der spielt das ganze offensichtlich etwas langsamer ab. Da merkt man dann vielleicht doch wieder, warum Herr Jobs kein Flash auf einem Smartphone mag ;-)
Jedenfalls ist jetzt auch der MP3-Download fertig, der klingt normal. Und Flash auf dem Handy kann auch so ganz schön nerven – ich sag nur Layerwerbung >.<
Gibts eigentlich noch keinen Werbeblocker für den Android-Browser?

Der Tonmann

22. Juli 2010 um 22:02    


Und noch eine kleine technische Sache: Das Kommentarformular der mobilen Version eures WordPress funktioniert mit meinem Android-Browser nicht. Nach Klick auf “publish” passiert nix mehr. Wenn ich auf die normale Version von WordPress wechsle, geht es einwandfrei. Auch irgendwie kontraproduktiv ;-)

Duschwasser

22. Juli 2010 um 23:51    


Kurzes Update: ProSieben hat ja ihr Programm für die TV Saison 10/11 vorgestellt, und wenn ich es bei DWDL richtig gelesen habe soll wahrscheinlich 2011 eine neue Stromberg Staffel kommen. Falls es nicht so ist und ich es falsch verstanden habe entschuldige ich mich schonmal!!

Der Tonmann

23. Juli 2010 um 19:07    


Und noch einer, diesmal inhaltlich: Der Nachfolger von Scheibenwischer hieß “Satire Gipfel”. Ob es die Sendung allerdings noch gibt, weiß ich nicht.

Und beim HumSchG fehlt definitiv noch die “Lila Bause”.

SaschaW

23. Juli 2010 um 22:41    


Ja, ich höre die KuH noch. ;) Jedoch fehlt mir meist die Zeit, um die Ausgaben zeitnah zu hören. Zuviele Podcasts, zu wenig Zeit. :D

Aber mal zur Folge. Die näheren Informationen zu den Globes waren interessant. Persönlich bleibe ich jedoch bei meiner Meinung, dass ich die Globes als Veranstaltung deutlich lieber mag. Selbst wenn der Preis nicht von wichtigen Kritikern vergeben wird, bleibt die Verleihung deutlich entspannter. Halt nicht so angestaubt wie die Academy Awards. Trotzdem gut zu erfahren, wer da eigentlich verantwortlich ist.

Das Pro7 Eureka erneut absetzt, ist einfach nur lächerlich. In Staffel 1 lief die Serie noch relativ gut, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Jedoch hat man Staffel 2 zur Staffelmitte schon einmal unterbrochen. Da muss man sich nicht wundern, wenn die Leute das Interesse verlieren. Wenn eine Show nur alle paar Monate läuft, schwindet auch das Zuschauerinteresse. Somit die nächste Sci-Fi-Serie, die Pro7 ruiniert. Als hätte man mit Doctor Who nicht schon genug Schaden angerichtet.

So gerne ich auch auf RTL2 schimpfe aber die machen es einfach richtig. Da werden Serien nicht monatelang pausiert. Wenn etwas gut läuft, wird um jeden Preis nachproduziert. Sah man vor einigen Monaten mit Torchlight. Die Serie lief auf dem Sender so gut, dass man drei Monate nach der UK-Ausstrahlung schon die deutsche Version sendete. Gleiches Bild bei Stargate Universe. Da hatte man am Ende sogar die Amis überholt und sendete das Staffel 1 Finale eine Woche vor den Staaten. Wann ist sowas zuletzt passiert?

Pro7 hat aber die Mittel und kauft alles ein, was nicht angebunden ist. Das Resultat ist dann ein Zuschauer, der seine Lieblingsserien mit viel Pech nicht weiterschauen kann, weil diese in den Archiven verschimmelt. Wie sagte es DWDL so schön? Danke für nichts!

Thorsten82

25. Juli 2010 um 17:43    


Hallo.

Heute in der horizontalen auf der Terasse gekuht.
Einige interessante Beiträge dabei gewesen, ihr leidet halt auch ein wenig an der Hitze, nicht nur körperlich – Thema Sommerloch ;)

Mein Quotentipp: 8,4%

Gruß Thorsten82

GAMEPADdy

25. Juli 2010 um 17:46    


Einen wunderschönen guten Tag, meine Lieblingswiederkäuer.

Ich höre euren großartigen Podcast nun schon seit vielen Folgen und habe mittlerweile auch fast alle alten Folgen nachgehört. Ich freu mich jedes mal wie Bolle, wenn iTunes mir anzeigt, dass eine neue Episode der Medien-KuH angekommen ist. Bitte macht unbedingt weiter so, ihr seid echt geil! ♥

Zum Jugend-Kondom der Bravo: Ich hab mir das Teil besorgt, aber frage mich jetzt, warum die Bravo nicht auch einen passenden Lebensabschnittsgefährten dazugelegt hat. Ich weiß ja jetzt gar nicht, mit wem ich das Kondom zusammen ausprobieren soll.

Das HumSchG war spitze, kommt allerdings nicht an die Justin Bieber-Ausgabe ran. Ich stand damals an der Bushaltestelle, habe die Folge gehört und musste wirklich laut auflachen, sodass die anderen Kids um mich herum mich wahrscheinlich für bekloppt gehalten haben. Aber der Zug ist sowieso schon abgefahren.

scarygod

27. Juli 2010 um 21:37    


also, das päckchen ist unterwegs, ich denke es kann aber gut sein, dass es erst am donnerstag ankommt.
hoffentlich wird die folge morgen gut!
Gruß
scarygod

Name *

E-Mail *

Website