Folge 110: Aus für Thommy, 8 Millionen für Lanz, Roadtrip to Dirty Harry

   

Todeszone Vorabend: Tschüss, Thommy!; Titten, Tiere und Gewalt: Joko und Klaas bald im Hauptprogramm?; Tour de Cologne: Rinderhälfte foppt Schmidt-Security; Tatverdächtig: „XY“-Schauspieler festgesetzt.

FERNSEHEN
00:01:17 | „Ach, Wurschd!“: Aus für „Gottschalk Live“
00:09:30 | Markus Lanz: Der 8-Millionen-Zuschauer-Mann?
00:13:30 | ZDF: Titten, Tiere und Gewalt statt Kochen?
00:19:15 | Roadtrip to Dirty Harry

KuH DER WOCHE
00:30:50 | „XY“-Schauspieler statt Räuber geschnappt

TITELSCHMUTZ
00:34:15 | Was uns bald erwarten könnte

FILM
00:49:40 | Hammes sah: „The Avengers
00:56:13 | Kinostarts/-charts
00:58:50 | Hammes sah: „Cheyenne this must be the place“ (inkl. Verlosung Blu-ray+Soundtrack)
01:02:25 | Fernsehkino

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:04:25 | Vergangene Woche: „Promi Shopping Queen“ (Vox)
01:06:12 | Diese Woche: „Berlin – Tag & Nacht“ (Freitag, 27.04., 19 Uhr, RTL II)

FEEDBACK
01:08:10 | Eure Medien-Themen der Woche

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare





[…] Jedenfalls haben die zwei den Warmup verpasst. @koerber drängte sich dann wenige Sekunden vor Aufzeichnungsbeginn noch ins Studio, @dominikhammes wurde leider wieder zurück geschickt und hat sich die Sendung auf einem Monitor im Vorraum anschauen müssen. Aber das können die zwei ja am besten selbst erzählen, nämlich in Ausgabe 110 der MedienKuH. […]

T1mberwoulf

30. April 2012 um 12:37    


Ein großes Hallo ans Medien-Kuh – Team !!!

Ich bin erst vor ca. 2-3 Ausgaben auf euren Podcast gestoßen nachdem ich im I-Tunes Store auf der Suche nach einem vernünftigen Podcast war, der mal ein wenig das geschehen in der Medienlandschaft unter die Lupe nimmt.

Nach erstem Testhören in einer Kuh – Folge war ich vollauf begeistert und ihr wurdet sofort abonniert.

Mir gefällt es sehr gut, dass ihr neben dem aktuellen geschehen im TV auch noch eine kleine Kinorubrik mitreingenommen habt und eine große Community Einbindung liefert.

Auch ich spiele mittlerweile beim Quotentippen auf Titelschmitzanzeiger kräftig mit, obwohl ich mich zumindest in der letzten Tipprunde gefragt habe, wo ihr eure Daten hernimmt. Denn mein Tipp (12%) und das was ich auf dwdl.de gelesen habe (13,7%) stimmt nicht so recht mit dem überein was ihr als Ergebnis gewertet habt(5,6%)

http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/35780/berlin__tag__nacht_setzt_die_rekordjagd_fort/

Aber das ist auch eigentlich wurscht, da das ganze ja ehe nur eine kleine Spielerei ist.

Viel mehr schätze ich euren Podcast, weil ihr wirklich 2 sehr symphatische Typen seid, denen man gerne zuhört.
Außerdem sind solche sprüche wie “Popcorn im Haar und Cola im Schritt” bereits jetzt legendär !

Zudem habt ihr mich dazu gebracht mal mehr in die Spartensender der öffentlich Rechtlichen reinzublicken in denen sich ja regelrechte Perlen verstecken (Roche und Böhmermann, Neo Paradise, Tv Noir etc.).

Kurz um kann ich nur sagen, dass ihr wirklich ein richtig tollen Job da abliefert und das ihr einen neuen treuen Kuh Hörer auf eurer Weide begrüßen dürft.

Ich freue mich schon riesig auf die neue Ausgabe,

in diesem Sinne,

T1mberwoulf

GlasmitCola

30. April 2012 um 15:15    


Mal wieder eine Viehdele Folge von eurem Podcast diesmal etwas kurz aber wie immer lustig.
Ich werde wohl gleich nachdem ich das hier geschrieben habe zu Andi Borg gehen und ihn fragen wann er das Lied veröffentlichen wird.
Euer Glas mit Cola.
Lg

medienkuh

2. Mai 2012 um 23:32    


@T1mberwoulf
Hallo und vielen Dank fürs Lob! Wir werden Deinen Kommentar natürlich in Folge 111 verlesen. Nur kurz zu den “Berlin – Tag & Nacht”-Quoten: Die 13,7 % waren Zielgruppe (14 bis 49 Jahre). Wir hingegen, tippen immer den Gesamtmarktanteil ab 3 Jahren.

Besten Gruß!

T1mberwoulf

3. Mai 2012 um 11:38    


@medienkuh

Ach so, ok alles klar. Dann hat sich ja das mysterium auch aufgeklärt ;-)

Vielen Dank für eure Antwort und macht weiter so ;-)

Gruß,
T1mberwoulf

Name *

E-Mail *

Website