USA

Folge 188: Olli-Schulz-Unboxing, Dschungelcamp-Kandidaten und Großmeister von der Lippe

Pausenclown: Olli Schulz verabschiedet sich aus TV; Prominent: Handel mit ersten Dschungelcamp-Kandidaten; Peinlich: „Wetten, dass..?“ erntet Kritik aus USA; Perfekt: Jürgen von der Lippe mit „Geld oder Liebe“-Neuauflage.

FERNSEHEN
00:01:30 | Olli Schulz legt TV-Pause ein
©ProSieben00:07:45 | „Mein bester Feind“ als „Circus HalliGalli“-Spin-off
00:12:15 | Sat.1 übernimmt „Rette die Million“
00:16:56 | Olli Dittrich mit Talkshow-Parodie im Ersten
00:22:02 | ZDFneo schickt „nate light“ in die Wüste und Semmelrogge in den Knast
00:31:24 | Erste Dschungelcamp-Kandidaten 2015?
00:40:34 | Letzte „Wetten, dass..?“ ohne Elstner, Gottschalk und Lippert

KuH DER WOCHE
00:42:52 | Nicht geworden: Will Arnett zieht über „Wetten, dass..?“ her
00:51:52 | Jürgen von der Lippe mit „Geld oder Liebe“-Jubiläum
00:58:19 | Erster Ausblick auf „KuH des Jahres 2014“

WEIDENGEFLÜSTER
01:03:44 | Euer Feedback zu Folge 187
01:14:12 | Danke für Euren Support

FILM
01:16:53 | Hammes sah: „Hide and Seek – Kein Entkommen“ + Auflösung Gewinnspiel
01:22:31 | „Star Wars“-News der Woche
01:26:46 | „Körbers Filmschule“: „Citizen Kane
01:40:22 | Kinocharts
01:41:39 | Kinostarts
01:45:42  | Heimkino: „Akira“ auf Blu-ray, „The Walking Dead“ Staffel 4, „Sharknado 2“,
Monty Python Live (mostly) – One Down Five to Go“,
01:47:29 | Fernsehkino: Fr., 07.11., 22:05 Uhr, ProSieben: „Attack the Block“,
RTL II: „Interview mit einem Vampir

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:49:12 | Vor zwei Wochen:  „Leo Lausemaus“ (Super RTL)
01:53:28 | Diese Woche: „Einfach unzertrennlich“ (Mo., 10.11., 19:45 Uhr, VOX)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

Folge 82: Lippe-Comeback, Raabs ESC-Karriere, Niggemeiers Kritik

Von der Lippe: Neue Sat.1-Primetimeshow; Von der Liste: Keine Lowinski-Adaption; Von der Neuauflage: „Wochenshow“-Fazit; Von der Kritik: Niggemeiers stern.de-Abrechnung.

FERNSEHEN
00:02:37 | von der Lippe: Sat.1-Comeback
00:13:15 | Keine US-Adaption für „Danni Lowinski“
00:14:47 | Raab beendet ESC-Arbeit
00:22:46 | Fazit: „Wochenshow“-Neuauflage

KuH DER WOCHE
00:31:44 | Niggemeiers Kritik an stern.de

WEIDENGEFLÜSTER
00:41:04 | Eurer Feedback zu Folge 81

FILM
00:53:30 | Rezension: „Biber“ (Gast-Kolumnist Christoph Mathieu)
00:58:10 | Fernsehkino und DVD-Neustarts
01:03:25 | Kinocharts und -starts

QUOTENTIPP
01:07:26 | Letzte Woche: „Wochenshow“ (Sat.1)
01:11:05 | Diese Woche: „Ocean‘s 13“ (Sonntag, 20:15 Uhr, ProSieben)

FEEDBACK
01:13:51 | Live-Feedback

Quelle Audioausschnitte: Sat.1, „Britt“

Folge 81: Opdenhövel wechselt, Gätjen übernimmt, Thoma meckert

Abschied: Matthias Opdenhövel wechselt zur ARD; Ach du…: Steven Gätjen übernimmt „Schlag den Raab“; Absetzen: Thoma gegen „Wetten, dass..?“-Fortsetzung; Aufmüpfig: Lena im Interview mit Frank Elstner.

FERNSEHEN
00:03:27 | Matthias Opdenhövel wechselt zur ARD
00:15:10 | Steven Gätjen übernimmt „Schlag den Raab“
00:26:47 | KuH-Blitzvoting: Steven Gätjen
00:28:47 | Top 5: Wieso Gätjen der einzig Richtige ist
00:30:10 | Helmut Thoma: „Wetten, dass..?“ einstellen
00:33:00 | „TAAHM“: Ashton Kutcher ersetzt Charlie Sheen
00:35:41 | Kurzfazit Eurovision Song Contest 2011

KuH DER WOCHE
00:42:17 | Frank Elstners Lena-Interview

WEIDENGEFLÜSTER
00:48:23 | Eurer Feedback zu Folge 80

FILM
00:55:45 | „The Five Obstructions“ – Lars von Trier fordert Scorsese heraus
00:58:33 | „Assasin’s Creed“, „Splinter Cell“ und „Ghost Recon“ als Filme?
00:59:47 | Fernsehkino und DVD-Neustarts
01:10:12 | Kinocharts und -starts

TITELSCHMUTZ
01:16:06 | Geschützte Titel der letzten Wochen

QUOTENTIPP
01:29:43 | Letzte Woche: „Eurovision Song Contest 2011“ (ARD)
01:31:45 | Diese Woche: „Wochenshow“ (Freitag, 22:20 Uhr, Sat.1)

FEEDBACK
01:43:24 | Eure Medienthemen der Woche

Quelle Audioausschnitt: NDR, „Bingo! Die Umweltlotterie“/ARD, „Show für Deutschland“

Folge 56: Fernsehpreis-Nomis, Obama moderiert, Bruce zwischen Brüsten, Radiopreis

Offene Nominierung: Anwärter auf den Deutschen Fernsehpreis; Offene Türen: Schmidt jederzeit willkommen; Offene Seelen: RTL goes Astro TV; Offene Slots: Bruce zwischen Brüsten; Offene Frequenzen: Gewinner des Deutschen Radiopreises.

00:03:00 | FEEDBACK LETZTE SENDUNG

FERNSEHEN
00:11:45 | Deutscher Fernsehpreis – die Nominierten
00:19:30 | ARD-Tür steht für Schmidt weiter offen
00:21:30 | RTL startet „Das Medium“
00:27:15 | Hasselhoff-Roast auf Comedy Central

KuH DER WOCHE
00:33:05 | Nicht geworden: Barack Obama moderiert
00:38:45 | Nicht geworden: 50.000 Haushalte ohne TV
00:43:45 | Bruce Darnell wirbt zwischen Sex-Hotlines

FUNK
00:48:45 | Deutscher Radiopreis

FILM
00:59:10 | Sacha Baron Cohen als Freddy Mercury
01:02:30 | Kinocharts und -starts

01:07:45 | TITELSCHMUTZ

QUOTENTIPP
01:19:15 | Vor zwei Wochen: „Daniela Katzenberger – natürlich blond“
01:20:15 | Letzte Woche: „Harald Schmidt“
01:20:40 | Diese Woche: „Hand aufs Herz“, Montag, 4. Oktober, 18 Uhr, Sat.1
NEUQuotentipp – jetzt mittippen!

01:22:35 | FEEDBACK

Quelle Audioausschnitt: WDR

Folge 35: Wissen zur Primetime, Erotik für Kinder und Kündigung für Autor

Primetime: RTL2 setzt auf Wissensshow; Playboy: Sexy Clips für kleine Leute; Peinlich: „Neon“-Autor und die gefälschten Interviews; Parkett oder Loge: Körber sah „Everybody’s Fine“.

Da Körber und Hammes in den letzten KuH-Ausgaben das Feedback ein wenig vernachlässigt haben, wird das Versäumte in Folge 35 nachgeholt. Nach ausführlichen Hörer-Kommentaren, stürzen sich die beiden Rinderhälften dann ins aktuelle Fernsehgeschehen. Die Reise beginnt bei RTL2, denn wie bekannt wurde, hievt der Münchner Sender das Wissensformat „Welt der Wunder“ in die Primetime und macht daraus kurzerhand eine große Promi-Wissenssendung. Wer den Spaß moderieren wird und wie groß die Ähnlichkeiten zur Sat.1-Show „Clever“ sind, wird ab Minute 10:22 verraten. Ab Minute 16:00 wird es dann sportlich, denn – Überraschung – kabel eins steigt in die Sportberichterstattung ein. Den Auftakt macht die Übertragung der Europa-League am 1. April gefolgt von regelmäßigen Rennwochenenden der ADAC-GT-Masters-Serie. Wieso dem kleinen ProSiebenSat.1-Sender die sportliche Ehre zu Teil wird, darüber philosophieren Körber und Hammes.

Den „KuH der Woche“ landete in dieser Woche der „Neon“-Autor Ingo Mocek. Zwar konnte er in den letzten Jahren mit zahlreichen Star-Interviews glänzen, doch nun kam heraus, dass einige davon nie stattgefunden haben. Die ganze Geschichte zu hören ab Minute 31:05. Mindestens genauso erwähnenswert dürften hingegen die Themen sein, die es nicht zum „KuH der Woche“ schafften. Da wären sexy „Playboy“-Bunnys, die in den USA auf einem Kinderkanal zu sehen waren (Minute 26:40) und Ex-Viva-Gesicht Mola Adebisi. Der hat nämlich einen neuen Arbeitgeber, der viele sicherlich überraschen wird (Minute 29:30).

Ab Minute 35:10 dreht sich dann alles um Film und Herr Körber sah am vergangenen Wochenende den Kino-Neustart „Everybody’s Fine“. Auf seine ausführliche Rezension und Empfehlung folgen direkt die aktuellen Charts und Starts ab Minute 42:30.

Weitere Themen: TV-Premieren; Titelschmutz; Neue miese Claims; Aufruf: Bringt die KuH ins Radio und unser wöchentlicher Quotentipp.