GZSZ

Folge 40: Deutsche Claims, Penis-Panne und KuH vs. Nela

Übersetzt: ProSieben spricht Deutsch; Überarbeitet: Sky startet Innovationsoffensive; Überfahrt: Die Mainzelmännchen werden mobil; Überlegen: Herr Hammes sah „Iron Man 2“; Überfällig: Entscheidung im Quotentipp mit Nela Panghy-Lee.

Nach diversen Glückwünschen an Sender, Sendungen und KuH-Hörer stürzen sich Körber und Hammes in ihrer Jubiläumsausgabe auf die neue Kampagne von ProSieben. Als Werbegesichter hat man sich dazu die Fantastischen Vier geangelt und kurzerhand den Claim eingedeutscht. Alles dazu ab Minute 11:15. Danach geht es ins Pay-TV zu Sky. Im Rahmen der ANGA Cable kündigte das Unternehmen eine Innovationsoffensive an. Unter anderem wird man sein HD-Angebot ausbauen. Weitere Sky-Pläne zu hören ab Minute 14:10.

In diesem Sommer wieder das Sommerloch größtenteils durch die Berichterstattung zur Fußball-WM gefüllt. Aus diesem Grund schrauben viele Sender ihr Programm in dieser Zeit zurück. Wo man bei Sat.1 und ProSieben ab Juni Wiederholungen zu sehen bekommt, verraten die beiden KüHe ab Minute 20:15.

Den KuH der vergangenen Woche landete ohne jede Frage der Nachrichtenkanal n-tv. Während einer Live-Sendung wollte man die tollen Vorzüge des Internets anhand der Webcam-Seite Chatroulette demonstrieren. Was dann passieren, kann sich jeder netzaffine Mensch denken. Und so kam es, dass bei n-tv live ein erigierter Penis zu sehen war. Die ganze Story ab Minute 34:05.

Sowohl Herr Körber als auch Herr Hammes schleppten sich vergangene Woche ins Kino und geben ab Minute 39:10 ihr Urteil über „Vincent will meer“ und „Iron Man 2“ ab, bevor sie sich dann den Kinocharts und -starts dieser Woche widmen.

Auch in Folge 40 geht der Quotentipp in eine neue Runde. Gemeinsam mit Moderatorin Nela Panghy-Lee werden die „Taff“-Quoten vom kommenden Mittwoch getippt. Dieses Mal allerdings mit verschärften Regeln und mit Aufgaben für den Verlierer oder die Verliererin. Worum gespielt wird gibt es ab Minute 01:10:00 zu hören.

Weitere Themen: „Kerner“ mit Quizelementen; Sport 1 ohne Sport; Mainzelbahn fährt bald in Mainz; Berichterstattung um „Nackt-Skandal“ von Lena Meyer-Landrut; Titelschmutz

Links zur Sendung:
Herr Hammes’ Kritik zu „Iron Man 2“
Herr Körbers Gedanken zum Sixx-Sendestart

Quelle Audioausschnitt: ProSieben