Golden Globes

Folge 49: Sommerloch, Wetterfail, Moskitos und Manfred Krug

Sommerloch: Nichts ist passiert; Flaute: Keine Themen in der Medienlandschaft; Schweiß: Temperaturen machen Podcastern zu schaffen; Speiseeis: Leckere Rezepttipps für die heißen Tage.

00:03:30 | FEEDBACK LETZTE SENDUNG

FERNSEHEN
00:14:30 | RTL-Programm via App
00:16:40 | „Polettos Kochschule“ sonntags in der ARD
00:16:50 | ProSieben unterbricht zweite „Eureka“-Staffel
00:17:10 | Sky: Erotik wieder zur Primetime
00:17:45 | „Natürlich Steffens“ im ZDF enttäuscht
00:18:20 | Quotenrekord für „Switch reloaded“
00:20:00 | Das-Vierte-Ausrichtung
00:20:50 | Tele 5 mit Rekord-Marktanteil
00:21:30 | Erwin Pelzig wechselt zum ZDF
00:23:15 | „GZSZ“-Außensets werden ausgebaut
00:23:45 | HumSchG: „Inka Bause“

KuH DER WOCHE
00:25:25 | Nicht geworden: Das Jugendkondom in der „Bravo“
00:29:30 | Nicht geworden: SWR sendet falschen Wetterbericht
00:34:55 | Moskito fliegt Nachrichtenmoderatorin in den Mund

FILM
00:37:00 | Relevanz der Golden Globes
00:44:20 | Kinocharts und -starts

00:51:50 | TITELSCHMUTZ

QUOTENTIPP
01:12:20 | Letzte Woche: „League of Balls“
01:13:40 | Diese Woche: „Kocharena“ (Sonntag, 20:15 Uhr, Vox)

01:14:40 | DAS MANFRED-KRUG-PRINZIP

01:17:30 | FEEDBACK

LINKS ZUR FOLGE
„Du Schwuchtel“ – Kommentare in einer Live-Sendung vorher lesen

Quellen Audioausschnitte: MDR/YouTube, Grundy Light Entertainment

Folge 26: Sat.1-Chef geht, ARD plant, Sky wirbt, O’Brien kritisiert und „Avatar“ enttäuscht

Zwei Wochen keine KuH, das bedeutet, zwei Wochen Film-, Funk- und Fernsehthemen die heute abgearbeitet werden wollen. Abgearbeitet hat auch Sat.1-Chef Guido Bolten seine persönliche To-do-Liste zur Rettung des Bällchensenders – leider mehr oder weniger ohne jeglichen Erfolg. Pocher, Kerner, „ran“ und neuer Vorabend: nichts wollte so richtig zünden. Ende Januar muss Bolten den Sender verlassen verlässt Bolten den Sender. Körber und Hammes mit allen Hintergründen und Spekulationen um die Sat.1-Zukunft.

In eine hoffentlich rosigere Zukunft blickt der ProSiebenSat.1-Nachrichtensender N24. Nachdem bekannt wurde, dass man in Unterföhring Optionen zur Umgestaltung oder gar dem Verkauf des Kanals prüfe (wir berichteten), melden sich nun zwei prominente potenzielle Käufer: der aktuelle N24-Geschäftsführer Thorsten Rossmann und Ex-„Spiegel“-Chefredakteur Stefan Aust. Ihre N24-Pläne erläutert die Medien-KuH.
Und ein weiteres Fernsehthema gibt es aufzubereiten, denn die ARD will nun anscheinend auf den Spuren von ZDFneo wandeln und plant, den Digitalsender EinsFestival in einen Sender für die junge Zielgruppe umzustrukturieren.

Humor beweist aktuell „Liga Total“: Man wirbt mit Sky DuMont und pinkelt damit dem Pay-TV-Konkurrenten Sky ans Bein. Dennoch wurde der Clipspaß, den die beiden KüHe in dieser Ausgabe präsentieren, nicht zum „KuH der Woche“ gewählt. Diesbezüglich richtet sich der Blick nämlich in die USA, wo derzeit der wohl größte öffentliche Late-Night-Zoff in der Fernsehgeschichte ausgetragen wird. In den Hauptrollen: NBC, Jay Leno und Conan O’Brien.

Auch wenn „Körbers Filmschule“ derzeit noch pausiert, muss sich der Bereich Film nicht verstecken. Zum einen wurden die „Golden Globes“ verliehen, was Anlass bietet, einen Blick auf die Liste der Gewinner zu werfen. Abgeräumt hat hier natürlich auch der Cameron-Blockbuster „Avatar“. Millionen von Kinobesucher alleine in Deutschland können sich nicht irren… oder doch? Herr Hammes sah den Streifen vor der Aufzeichnung und weiß nicht nur mit Lob um sich zu werfen.

Weitere Themen: Die „Big Brother“-Einzugsshow ist Thema unserer aktuellen KuHlumne; Neues zum „Spider-Man“-Reboot; Titelschmutz; Radiosender erhält Goldene Schallplatte

Links zur Folge:
Die „Liga Total“-Spots bei YouTube
Der Kommentar von „Ein Journalist“ zum Thema Sensationsjournalismus
Twitter-Profil der Band HURB

Quellen Audioausschnitte: YouTube/Liga Total

Folge 22: Zukunft von „Genial daneben“, Weihnachten im Fernsehen, Springers Paid-Content-Offensive, Golden-Globe-Nomis

So kurz vor Weihnachten konnten sich auch die Medien-KüHe Körber und Hammes dem Zauber dieser Zeit voller Harmonie und Sinnlichkeit nicht entziehen, und haben ein ganz besonderes Vorweihnachtsgeschenk für die treue KuH-Hörer-Meute auf der Weide: Die bis dato längste Folge eures Medienpodcasts Nummer eins mit etwas mehr als 180 Minuten Spielzeit. Glühwein aufgesetzt, Kekse geholt und ran an die Themen der Ausgabe 22.

Nachdem die zwei Film- und Fernsehverrückten Fehler der letzten Ausgabe klargestellt haben, widmen sie sich einem beinahe schon traurigen Thema. Das Magazin Quotenmeter.de berichtete, dass die Sat.1-Sendung „Genial daneben“ möglicherweise vor dem Aus stünde. Heiße Luft und aufgeblasene Headline? Oder was ist dran, an diesen Informationen?
Das ohne Zweifel größte KuH-Thema in dieser Woche ist Weihnachten im Fernsehen. Zur Vorweihnachtszeit werden wir mit Spendensendungen überflutet und von allen Seiten zum Spenden aufgefordert, an Heiligabend und den Feiertagen zeigt sich auch die Glotze ausnahmsweise mal von seiner schöneren Programmseite. Dazu hat sich zum einen KuHlumnistin Frau Engels die beiden Spendengalas mit Kai Pflaume (Sat.1) und Thomas Gottschalk (ZDF) angesehen und Körber und Hammes kramten im Studio die Fernsehzeitschrift hervor um ultimative KuH-TV-Weihnachtstipps von sich zu geben.

Zum KuH der Woche von unseren Hörern erstaunlich oft gekürt: Die Paid-Content-Offensive des Axel-Springer-Verlags. Auf der Suche nach neuen Erlösquellen, wurden nicht nur die kosten- und abopflichtigen Apps von „Bild“ und „Welt“ gelauncht, sondern seit Mitte der Woche werden Nutzer der Springer-Angebote Abendblatt.de („Hamburger Abendblatt“) und Morgenpost.de („Berliner Morgenpost“) online für die regionale Berichterstattung im Netz zur Kasse gebeten. Versuche der Rechtfertigung des stellvertretenden Chefredakteurs Matthias Iken und die Sichtweise von Herrn Körber und Herrn Hammes hört ihr in der Folge.

Dem Segment Film wird sich – wie es sich für eine Rekord-KuH gehört – ebenfalls ausgiebig gewidmet. Neben den Top-Neustarts der Woche, „Avatar“ und „Wo die wilden Kerle wohnen“, werfen die zwei KüHe wie jede Woche einen Blick auf die Charts. Als speziellen KuH-Tipp bringt Herr Hammes heute „Hart auf Sendung“ aus seiner DVD-Sammlung mit. Vielleicht das noch fehlende Weihnachtsgeschenk? Und: die Golden-Globe-Nominierungen sind raus, Herrschaften! Wer die wichtigsten Nominierten sind…

Weitere Themen: Statue-Angriff auf Berlusconi; Knaller im Titelschmutz; Jede Menge fiese neue Radio-Claims; Quotentipp: „Schlag den Raab“

Richtigstellung: In dieser Folge wird u.a. über die neue ProSieben-Sendung „The Secret“ berichtet. Zum Zeitpunkt der Aufzeichnung lagen diesbezüglich Fehlinformationen zu den einzelnen Episoden dieses Formats vor. Diese entsprechen laut Angaben des Senders jedoch nicht der Richtigkeit, sondern gelangten durch einen Datenbankfehler in die Programmvorschau.