Blamieren oder Kassieren

Folge 169: Die KuHmeback-Show mit „Quizduell“-Fail

„Horch, was kommt von draußen rein? Wird doch nicht die KuH gar sein?“ – getreu diesem alten, deutschen Volkslied melden sich Körber und Hammes nach einer Zwangspause zurück. Im Gepäck haben sie das Beste von heute und die Medien-Hits der vergangenen sechs Wochen. Der große Rundumschlag inklusive nachträglichen KüHen der Wochen.

©ARD/NDRWe are back in the Game, Bitches! Nach gefühlten sechs Jahren (in Wirklichkeit waren es sechs Wochen) meldet sich der sympathische und alberne Medien-Podcast zurück. Ablaufplan? Vergessen wir ganz schnell. Denn es gilt, sechs Wochen Mediengeschehen kompakt aufzuarbeiten. Daher obliegt diese Folge der redaktionellen Anarchie und wir springen im Shuffle-Modus von aktuellen Themen wie der verpatzten Quizduell“-TV-Premiere mit Jörg Pilawa über das Aus der ZDF-Showlegende „Wetten, dass..?“ bis hin zu einer neuen Teenie-Abspeck-Show mit Detlef D! Soost und denStar Wars“-News der letzten Wochen. Mit Eurer Hilfe verschaffen wir uns heute also einen komprimierten Überblick über die relevantesten Themen aus Film, Funk und Fernsehen der vergangenen Wochen.

Neben einer kurzen Erklärung für unsere sechswöchige Abwesenheit, haben wir außerdem einige KüHe der Woche zu vergeben, die hiermit nachträglich für das Jahres-Voting zur KuH des Jahres 2014 nominiert sind. Im Detail handelt es sich dabei um: „NEO MAGAZIN“ narrt „TV total“, Das Ende von „Wetten, dass..?“, SWR 3 mit Fake-Nachbericht zu Grillparty sowie um den Hacker, der die Premiere von „Quizduell“ im Ersten lahmlegte.

Und nun viel Vergnügen mit über 90 Minuten konservierter Medienmilch, frisch aufbereitet in der Heimat der ESC-Gewinner der Herzen.

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support