Folge 83: Live-Masturbation bei 9Live, „heute-show“ schrumpft, Kino.to-Ende

   

Abschaltung – Teil 1: Das Ende von 9Live; Auftaktsendung: Gätjens Feuerprobe; Auszeichnung: Der Bayerische Fernsehpreis; Abschaltung – Teil 2: Kino.to ist dicht.

FERNSEHEN
00:02:58 | Rückblick: 9Live-Ende
00:18:50 | Gätjens „Schlag den Raab“-Premiere
00:26:22 | Bayerischer Fernsehpreis für „Letzter Bulle“ und „X-Factor“
00:31:50 | „heute-show xxs“ im Sommerloch
00:35:14 | Oliver Geissen – „Es kann nur einen geben“

KuH DER WOCHE
00:39:19 | Nicht geworden: Ulli Potofskis „Bingo! Bingo!“-Ehrlichkeit
00:44:04 | Kachelmann gegen Hubert Burda

WEIDENGEFLÜSTER
00:50:50 | Hörer-Feedback

FILM
00:56:55 | Körber sah: „Hangover 2“
01:02:11 | Das Ende von Kino.to
01:11:08 | Fernsehkino und DVD-Neustarts
01:16:16 | Kinocharts und -starts

FUNK
01:24:44 | Radio-Moderator Tillmann Uhrmacher gestorben

QUOTENTIPP
01:29:10 | Diese Woche: „Die Promi-Heimwerker“ (Montag, 20. Juni, 18:45 Uhr, kabel eins)

FEEDBACK
01:32:16 | Live-Feedback Twitter und Facebook

Quellen Audioausschnitte: 3sat, „Promille, Prügel, Polizei“, ProSiebenSat.1/9Live,  „Planet 9″