Folge 205: Volksmusik, Haushalt und Sackratten

Für die Menschen! Mazza macht den Stadl; Für die Quote! RTL II schickt „Family Queen“ gegen Kretschmer ran; Für die Expedition! Kessler tourt mit Mops; Für die Nerds! Neues aus dem „Star Wars“-Universum.

FERNSEHEN
©ORF00:06:58 | Alexander Mazza wird „The next Borg“
00:14:10 | „1000“ minus 35 = Kerner
00:17:07 | Familien attackieren Gudio Maria Kretschmer
00:23:00 | Gottschalk glotzt für RTL Musikvideos
00:28:40 | „Kesslers Expedition” mit Mops und Meer
00:33:18 | „Big Brother“ bald bei sixx?

KuH DER WOCHE
00:35:10 | Überhangs-KuH-der-Vorwoche

WEIDENGEFLÜSTER
00:37:58 | Euer Viehdback zu Folge 204
00:52:02 | Danke für Euren Support

FILM
00:53:18 | „Star Wars“-News der Woche
00:54:06 | Skype-Fail der Woche
00:59:47 | Kinocharts
01:03:18 | Kinostarts
01:06:24 | Heimkino: „Mad Max“, „Fargo – Staffel 1
01:07:56 | Fernsehkino: 02.05., 5:40 Uhr, RTL II: Große „Eis am Stiel“-Nacht;
05.05., 20:15 Uhr, RTL: „Iron Man 3

QUOTENTIPP – jetzt mittippen!
01:11:14 | Vor etlichen Wochen: „Berlin – Tag & Nacht“ (RTL II)
01:12:27 | Diese Woche: „Traumfrau gesucht“ (Mo., 04.05., 20:15 Uhr, RTL II)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

4 Kommentare zu Folge 205: Volksmusik, Haushalt und Sackratten

  1. Fabinho sagt:

    Liebe Kühe,

    vielen Dank für die Folge 205. War wirklich erfrischend und humorvoll wie immer, lag wohl auch am Comeback von Herrn K.

    Und mir ging es bei der KuH 204 (bzw. MuH 1?) ähnlich: Da ich mich im Marvel-Universum wenig bis gar nicht auskenne, konnte ich den Ausführungen wenig bis gar nicht folgen. Aber gut, dennoch dabei geblieben, #viehlove und so.

    In diesem Sinne: Bis zur Folge 206 ff.

    Fabinho

  2. kuhpunkt sagt:

    Zu dem Disney-Boykott gibt es übrigens ein paar neue internationale Infos.

    “According to the Wall Street Journal, the National Association of Theater Owners (NATO) has written to Disney about the “avalanche of complaints, concerns and fears” it has received from members over the new policies required by the studio.

    Among other things, Disney demanded theaters stop matinee screenings of Avengers: Age of Ultron at 5 PM. It also wants to set the national average ticket price as the minimum on which it’ll split box office revenue — meaning that cinemas won’t make as much money off of Avengers: Age of Ultron if they don’t meet the national average ticket price.

    […]

    NATO’s pushback is proving somewhat successful. In response to the outcry, the studio has softened its approach. Disney has backed down on the matinee cutoff, and is “willing to be flexible” about the minimum ticket price for theaters in markets where the average admission is below the national average.”

    http://www.slashfilm.com/avengers-2-theater-dispute/

    Welches Ziel könnten die überhaupt mit dem Verbot von 17.00 Uhr Vorstellungen haben?!

  3. Dengio sagt:

    Hallöle!

    unfassbar gute Folge, wurde im Zug zur Schule komisch angeguckt, weil ich nur am Lachen war. Sehr sehr humorvoll & vielen dank für die Erklärung Herr Hammes..

    aber eine Frage abseits der Folge hätte ich, was arbeiten Sie beide eigentlich beruflich wenn ich Fragen darf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.