Folge 46: Das Vierte weg, Panne-n-tv, RTL-Live-Kritik, ARD spendiert Wulff Applaus

Aus: Das Vierte beendet Astra-Analog-Ausstrahlung; Neu: Kabel eins lässt „Fort Boyard“ aufleben; Live: RTL-Nachmittag kritisiert – bei RTL; Wulff: ARD spendiert Extraapplaus.

FERNSEHEN
00:08:10 | Das Vierte stellt Astra-Analog-Verbreitung ein
00:13:00 | RTL2 nach „Big Brother“
00:18:10 | Kabel eins holt „Fort Boyard“ zurück

KuH DER WOCHE
00:25:55 | Nicht geworden: n-tv-Panne: Michael Jackson wechselt nicht zu Bayer Leverkusen
00:30:55 | Kritik am RTL-Nachmittagsprogramm – live bei RTL
00:35:25 | Wulff-Sieg in der ARD: Applaus, der keiner war

FILM
00:42:00 | Wer wird der neue Spider-Man?
00:46:30 | Kinocharts und -starts

00:52:40 | TITELSCHMUTZ

QUOTENTIPP
01:14:00 | Letzte Folge: WM-Spiel Deutschland/Serbien
01:15:10 | Diese Woche: „Crazy Competition“, Donnerstag, 20:15 Uhr, ProSieben

HINWEIS
Obwohl Herr Hammes in dieser Folge berichtet, dass Josh Hutcherson der neue Spider-Man wird, entspricht das nicht den Tatsachen. Skandal! Die Information stammte von dem Filmblog „Latinoreview.com“, wo Hutcherson als absolut sicherer Kandidat angegeben wurde, der entsprechende Blogeintrag wurde mittlerweile entfernt, stattdessen findet man auf der Startseite einen Beitrag der Andrew Garfield als neuen Spider-Man-Darsteller vorstellt. Diese Meldung scheint nun auch wesentlich mehr Gehalt zu haben, wie man zum Beispiel bei „Ain’t It Cool News“ sehen kann.

LINKS ZUR FOLGE
„Fort Boyard“-Intro von 1990 in Sat.1
Die Bilder des RTL-Protests bei „Fernsehkritik.TV“
Die „Taz“ zu den nachträglichen Wulff-Jubelbilder

Quelle Audioausschnitt: ARD, „WM 2010“/YouTube, „Arschgeigen-tv“

5 Kommentare zu Folge 46: Das Vierte weg, Panne-n-tv, RTL-Live-Kritik, ARD spendiert Wulff Applaus

  1. duschwasser sagt:

    Schöne Folge mal wieder ihr zwei. Ich habe bei DWDL.de gelesen das es eine Sendung gibt die “Rock statt Rente” heißen wird. Diese Sendung dreht sich darum das eine Rentnerband mit verschiedenen Deutschen Künstler auf der Bühne stehen und mit denen Singen. Der Höhepunkt nach den 6 geplanten Folgen soll ein Auftritt mit der Pop Band PUR sein.

    Ja ich wollte was basteln doch als ich von WinXP auf Win7 gewechselt bin sind die Dateien Verlorern gegangen 😉

    Bis dann

  2. hHoch3 sagt:

    Die Folge war heute heiß.
    (ob das bei der Außentemperatur ein Lob ist, las ich mal dahingestellt…)

    KuhDerWoche: Videos vertauschen, ja das kann die ARD. Man erinnere sich nur an die Neujahrsansprache von 86/87: Da wurde die von 85/86 gesendet.

    Was lese ich gerade bei Twitter, ihr kommt demnächst nach Holzminden, “Kuh vor Ort” oder so?
    “Live on Stage”? von wo wollt ihr Senden? Vom Marktplatz oder vom Schlachthaus?
    Beim Marktplatz müsste eine Bühne installiert werden, och das bekomme ich schon organisiert.
    (Beim Schlachthaus ist das Problem, das das Zerlegen von Rindern, soundtechnisch doch etwas stören könnte…)
    Wird aber wohl erst nach der Sommerpause, oder?

    Oh, mein Ding rödelt, ich muss weg – Gruß

  3. worka sagt:

    Fort Boyard war eigentlich ganz gut. Vor allem die 2 Staffel ist mir gut in Erinnerung, weil der Titelsong von Rednex mit The Spirit Of The Hawk ein großer Hit zur dieser Zeit war.
    Der 3te Nummer 1 nach Cotton Eye Joe {erbarme mich meiner) und Wish You Were Here.

    Heute finde ich es irgendwie grauenhaft.

  4. Cautes sagt:

    Bei Fort Boyard ist euch ein kleiner Fehler unterlaufen, Alexandra ist ein Mann names Alexander Wesselsky. Er moderiert bei Dmax die Sendung der Checker und ist Frontmann von der Band Eisbrecher.

    Das war die die Kritik, aber ein großes Lob an euch für den Infogehalt in der KuH (ja, von euch lernt man wirklich was).

    Kann es sein das ihr durch das Hard- und Sofwareupdate viel klarer Klingt als vorher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.