Folge 345: “Dschungelcamp”-Bilanz, “Let’s Dance”-Promis und der Weg zum Nagelstudio

Das Jahr ist noch so frisch, jung und unverbraucht und irgendwie haben Körber und Hammes so ihre Schwierigkeiten, um endgültig in 2020 anzukommen. Vielleicht gelingt es ja durch das Aufarbeiten der liegengebliebenen Medien-Themen? Ein Glück, dass der Trash-TV-Januar direkt mit dem “Dschungelcamp” beginnt. Zeit für ein erstes Zwischenfazit. Außerdem: Alles zur neuen “Big Brother”-Staffel, wer tanzt bei “Let’s Dance” auf dem Parkett und die große Debatten-Schelle …

FERNSEHEN
00:13:34 | “Dschungelcamp“-Halbzeitbilanz
00:23:59 | “Big Brother”-Start im Februar
00:30:51 | Grimme-Preis-Nominierungen 2020
00:38:08 | “Let’s Dance“-Kandidaten 2020 stehen fest
00:54:58 | Crimeback: “K11” und Co. mit neuen Folgen
00:58:13 | Frische Comedy-Serien am Fun-Freitag
01:02:37 | Jan Fedder verstorben
01:05:36 | Ricky Gervais und die Golden Globes

WERBUNG

KuH DER WOCHE
01:14:20 | Nicht geworden: Umweltsau-Debatte
01:18:50 | Nicht geworden: Debatte um “Dschungelcamp”-Absage

DIE GROSSEN FÜNF …
01:24:02 | KuHmazon-Bestellungen 2019
(um Spoiler zu vermeiden: zum jeweiligen Artikel gelangt ihr mit Klick auf den jeweiligen Namen hinter der Platzierung)

FILM
01:51:21 | Hammes sah: “Knives Out”
01:53:43 | “Oscars”-Nominierungen 2020
02:01:59 | Kinocharts und -starts
02:06:00 | Heimkino
02:12:25 | “Star Wars”-News der Woche

QUOTENTIPP
02:16:50 | Letztes Mal: “Schattenmoor” (Mittwoch., 11. Dezember 2019, 20:15 Uhr, ProSieben), “Weihnachten mit Joko & Klaas” (Montag, 23. Dezember 2019, 20:15 Uhr, ProSieben” und die Startshow von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” (Freitag, 10. Januar, 21:15 Uhr, RTL)
02:19:43 | Dieses Mal: “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Finale” (Samstag, 25. Januar, 22:15 Uhr, RTL)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: TVNOW / Stefan Menne
Musik Cold Opener: Von https://filmmusic.io // “Trailer” by Alexander Nakarada (https://www.serpentsoundstudios.com/), License: CC BY (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH.
Mehr dazu unter medienkuh.de/support

6 Kommentare zu Folge 345: “Dschungelcamp”-Bilanz, “Let’s Dance”-Promis und der Weg zum Nagelstudio

  1. Jerry sagt:

    Hallo ihr beiden,

    Zum Dschungel muss ich euch schon recht geben. Es war in Woche 1 die Danni und Elena Show und hat jetzt erst so langsam mal Fahrt aufgenommen. Zur Stunde danach…Katastrophe. Die Show wird aber seit beginn dafür Kritisiert und es scheint egal zu sein. Man will einen art Nachgang wie bei PromiBB, schafft es aber nicht die Stimmung dieser zu bekommen. Einstampfen oder Komplett überarbeiten sollte man das ganze ebenso wie diese Vollkommen Irrelevante Halbzeitparty die null Inhalt wirklich bot.

    Zu Big Brother….Ich glaube vielen Fans wird der Fehlende Livestream sauer Aufstoßen. Ist ja auch Jährlich bei PromiBB Thema aber ich glaube das dies ein Punkt sein kann warum Leute nicht reinschauen werden. Ich persönlich bin gespannt wie BB werden wird und ob man es vielleicht doch schafft die Leute zu überzeugen das es eine gute Staffel wird trotz Abstriche.

    Zum Crimeback von K11 kann man nur sagen find ich gut. Auf Sat1 Gold ja immer noch erfolgreich und gefragt ist das doch eine Nachvollziehbare Entscheidung. Bin gespannt wie die Fertigen Folgen dann so werden.

    Zu Grünberg und Kuhnt ist die Frage was mit Niedrig passiert ist. Die neue Dame soll ja wohl schon bekannt sein aus der Ruhrpottwache. Ob der Kollegenwechsel gut oder schlecht ist wird man wenn eh erst erfahren bei Ausstrahlung der neuen Folgen.

  2. Hans Günther sagt:

    Die Autokompetenz bei den Kühen ist noch ausbaubar 🙂
    Diesel Motoren halten eigentlich länger als Benziner.
    Ich habe mich bei der Auswahl meines jetzigen Dienstwagens (Diesel) auch nach einem Elektroauto erkundigt. Leider waren die Leasingraten noch jenseits von Gut und Böse!
    in 2,5 Jahren werde ich mich nochmal nach dem VW ID.3 erkundigen. Den gibt’s momentan aber noch nicht.
    Evtl. ist der aber schon bestellbar…
    In Deutschland werden Hybride aber ja auch staatlich gefördert, in Luxemburg (wo ich arbeite) nicht.
    Wenn man in der Stadt wohnt, ist ein Plugin-Hybrid doch eigentlich gar nicht so schlecht.
    Oder so ein Vollhybrid von Toyota/Lexus.

  3. Podcarsten sagt:

    *offtopic an*
    Zu den ersten zehn Minuten: vor weniger als 5Monaten hatte ich das gleiche Problem wie Herr Körber: welches Auto? Und ich habe mich durch zahlreiche Angebote gefräst und fahre nun elektrisch. Gerne stehe ich für ein klärendes Gespräch bereit, bitte vorab eine Mail an die hinterlegte Adresse. (Zusammenfassend als Ingenieur: Diesel sind scheiße)

  4. Steffen sagt:

    >> Big Brother beliebt alles beim alten, wie man es gewohnt ist?!
    Nein. Tageszusammenfassungen am Wochenende gibts keine. Livestreams gibt es keinen. Sinnlose dämliche Clips in Social Media werden veröffentlicht. Moderator den das Format null interessiert und nicht verfolgt. Also Normalo Big Brother ist so anders wie noch nie.

  5. TottiKarotti sagt:

    Hallo Sie,

    Danke für die wie immer schöne Folge.

    1. 1917 kann man wirklich empfehlen. Er hält die Spannung und den Horror des Krieges bis zuletzt hoch, kombiniert mit Bildern meines liebsten Cinematographer Roger Deakins.

    2. Die Rückkehr von K11 finde ich sehr geil. War definitiv Teil meiner Jugend.

    3. Und zu guter letzt möchte ich sie noch auf einen schönen Moment bei den Raketen Bohnen aufmerksam machen. Am Freitag (24.01) kam eine Folge Allesmögliche Fights und da es technische Probleme bei GameTwo gab, mussten die Herren Gardé, Will und O’Sullivan eine ganze Weile mit Unsinn überbrücken. Es war sehr, sehr unterhaltsam und sollte mal hervorgehoben werden (Mein/e persönliche/r Kuh der Woche).

    LG,
    TottiKarotti

  6. Sascha Shit sagt:

    Wieso sollte man eine Qi Wireless charging station beim Klo haben? Du willst das Gerät doch in der Hand halten zum shitposten. Wireless charging Stationen machen nur dort Sinn, wo man gerade nicht das handy benutzen will, damit man es unberührt laden lassen kann. Ich empfehle 3 Meter Lightning Kabel neben dem Bett (auch zum shitposten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.