Folge 233: Gottschalk-Show, Geissen-Hypnose und sanfter, sorgfältiger Wechsel

Neuer Versuch: Gottschalk will wieder live ran; Neue Erfahrung: Olli Geissens Hypnoseshow; Neue Gesichter, alte Spiele: Die Moderatoren der RTLplus-Gameshows; Neue Verbreitung: Schulz und Böhmermann kehren Radio den Rücken.

FERNSEHEN
teaser_RTLplus
00:04:57 | Gottschalk live bei RTL
00:16:57 | Oliver Geissen hypnotisiert
00:26:17 | RTLplus legt „Glücksrad“ neu auf
00:28:57 | Moderatoren der RTLplus-Gameshows

TITELSCHMUTZ
00:40:40 | Spekulationen um künftige Formate

FILM
01:03:25 | Synchronsprecher Wolfgang Hess und Arne Elsholtz verstorben
01:07:38 | Prince verstorben
01:12:19 | Kinocharts
01:14:09 | Kinostarts
01:15:43 | DVD-Neustarts: „Star Wars – Erwachen der Macht“, „Creed“, „Kalkofes Mattscheibe – The Complete ProSieben-Saga
01:16:46 | Fernsehkino: 30.04., 21:50 Uhr, ORF1: „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“; 22:05, BR Fernsehen: „The King’s Speech
01:19:23 | „Star Wars“-News der Woche

FUNK
01:22:23 | „sanft & sorgfältig“ wechselt zu Spotify

QUOTENTIPP
01:41:09 | Vergangene Woche: „Verdachtsfälle Spezial“ (RTL)
01:42:38 | Diese Woche: „DIE BESTE SHOW DER WELT” (Sa., 30.04., 20:15 Uhr, ProSieben)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: RTL

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support

8 Kommentare zu Folge 233: Gottschalk-Show, Geissen-Hypnose und sanfter, sorgfältiger Wechsel

  1. NeunNeunNeunNeunNeunNeunNeunNeunNeun sagt:

    Ihr wurdet im Methodisch Inkorrekt Podcast lobend erwähnt. ein Hörer der Medienkuh kann sicher mit dem Podcast auch was anfangen. Grüße an Reimhold Remscheid.

  2. M.i.l.f. Buster sagt:

    2:0!!!!

  3. tschinski sagt:

    Also ich möchte auch nochmal “Die Mädchen-WG”
    verteidigen. Ist ne nette Kinder-/Jugendsendung,
    die es schon lange gibt. Übrigens auch als
    “Die Jungs-WG”

  4. Herr Stuht sagt:

    Also was die Moderationen angeht, ich muss Kev Schö recht geben, Jeopardy war relativ öde damals. Das Format erlaubt in der Moderation zwar nicht viele Optionen, aber Elstners Wetten Dass Manier passte da nicht.

    Was Herrn Lambi angeht, ich glaube, dass er mit seiner Art sehr gut in das Format einpassen kann als Moderator. Eher streng aber immer einen flotten Spruch auf den Lippen. Das KANN sehr gut funktionieren.

    Was die große Bause-Sause angeht. Die 100.000 Euro Show hat sie nicht alleine versaut, da hat die Produktion einen großen Anteil dran gehabt. Im Familienduell könnte ihre leicht mütterliche Art funktionieren. Sind wir doch so fair und geben ihr eine Chance.
    An Werner wird sie nie rankommen, aber sind wir mal ehrlich: Der wirkliche Star der Sendung sind die kuriosen Antworten.

    Moderation fürs Glücksrad: Vielleicht Oliver Geißen?

  5. Johannes sagt:

    Vielleicht war es Absicht, aber wenn nicht, habt ihr im Titelschmutz “Die Mädchen-WG” zum zweiten Mal völlig falsch eingeschätzt. Das ist eine total harmlose Teenager-Serie. Davon gehe ich zumindest aus, es läuft nämlich im KIKA und bei ZDF tivi.

  6. hollaender sagt:

    Liebe KüHe, danke für eine überaus unterhaltsame Sendung. Bei Ihrer Diskussion über die RTL-Moderatoren und den Titelschmutz wäre ein Warnhinweis “Achtung, Autofahrer, bitte weghören, jetzt könnte Ihre Aufmerksamkeit auf den Straßenverkehr leiden” sinnvoll gewesen ;-).

  7. DanBreit sagt:

    Beim brutalen Bause-bashing brachte bei mir brüllende Lacher zum Vorschein. Aber es kam doch ein wenig unvorbereitet. Herr Körber hat da schon eine klare Meinung, die ich aber nicht für ungerechtfertigt halte.
    Ich habe mich aber gefragt, wo man wie Herr Lambi Erfahrung als Moderator sammeln soll, wenn nicht bei RTLPlus. Irgendwo muss man doch anfangen und da ist RTLPlus doch ein guter Anfang. Wo sollen neue Moderatoren, denn sonst ausprobiert werden?
    In dem Sinne: Neue Gesichter braucht das Land.
    DanBreit

  8. Kev Schö sagt:

    Huhu,
    Gute Milch wieder, aber ein paar Anmerkungen:

    Der Moderator von Riskant! war Hans-Jürgen Bäumler, ehemaliger Eiskunstläufer. Hier hatte man damals ein komplettes anderes Setting, weil man die Rechte nicht kaufen wollte. Erst, als es lief hat man die offiziellen Rechte erworben.

    Ich widerspreche AUFS SCHÄRFSTE, das Frank Elstner Jeopardy gut moderiert hat. Das war einfach furzöde! Gerriet Danz war zwar auch kein Lustigbolzen, aber deutlich cooler. Und warum Herr Körber Jeopardy nicht mag versteh ich nicht. Ich find die Idee, das man die Antwort als Frage geben muss eine nette Idee. Läuft ja hinterm Teich auch noch immer. Ebenso Familienduell und Glücksrad.

    Zu Bause: Naja.. man muss sie nicht mögen, aber man sollte ihr zumindest mal eine Chance geben. Das die von ihr moderierte 100.000 Ocken-Show gescheitert ist, lag nicht unbedingt an ihr und sie kann durchaus mehr als Brünftige Bauern verkuppeln.

    In dem Sinne,
    Abwarten und am Glücksrad drehen ;),

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.