Mu(h)cke

    

Eure Songs in der Medien-KuH
.

Die KüHe sind selbstverständlich auch Freunde von klangvoller Musik. Die hört man in unserem Podcast allerdings nur selten, das hat zwar unter anderem rechtliche Gründe, liegt aber auch ein wenig am Format.

Wann immer wir jedoch die Möglichkeit haben den Song eines Newcomers – je unbekannter, desto besser – zu spielen, machen wir das mit Freude. Dabei spielen die Aufnahmequalität und die Professionalität nur eine untergeordnete Rolle. Jeder fängt klein an.

Wir bieten Euch und Eurem Song ein Forum und ein Publikum, stellen Euch anhand Eurer Infos vor und spielen den Song in voller Länge. Die einzigen Bedingungen: Euer Song verstößt nicht gegen das Copyright dritter Parteien (keine Coversongs) und Ihr erteilt uns schriftlich (via E-Mail) die Erlaubnis den Song im Rahmen des Podcasts zu spielen und diesen – wie gewohnt – kostenlos zur veröffentlichen.

 

Ihr wollt mit Eurer Musik auch in die Medien-KuH?
Schickt Euren Song (als MP3-Datei) und die entsprechenden Informationen einfach an:
post@medienkuh.de


Bisher hatten wir dreimal die Ehre Musikanten und Musik in der Medien-KuH vorzustellen:

Bereits in der neunten Ausgabe kamt ihr in den seltenen Genuss, den Gesangsversuchen von Spitzenpolitikern aus dem Saarland zu lauschen, der verrückte Landtagswahlkampf 2009 machte es möglich.

In Folge 18 ging es weiter, Anna Kühn – KuH-Stammhörerin, YouTuberin, Twitter-Süchtige und rundherum tolle Person – lieferte mit „Der Weg Nach Vorn” eine Nummer an, die wir uns immer wieder gerne erinnern (wer das Wort Ausgangssituation in gelungener Art und Weise in einem Songtext unterbringt, verdient Lob bis ans Ende aller Tage). Mehr von Anna gibt es in ihrem YouTube-Kanal und auch auf ihrer eigenen Webseite Svantespeak.com.

Die Band Hurb sorgte mit dem Song „Wishes“ für die Musik in Medien-KuH 26, mehr Informationen von und über die Nachwuchs-Rocker aus dem Saarland findet Ihr auf deren Twitter-Account.

Xavadon

22. August 2010 um 03:29    


Ich gebe den Aufruf mal weiter.

Neidlein

5. Juli 2011 um 00:51    


Hallo ihr,

ihr macht doch das immer noch mit der Muhcke oder? ich hätte da jemanden für euch. Er heißt Sandynel und würde gerne mehr aufmerksamkeit für seine musik bekommen. Macht musik mit deutschen texten. kann mann auf y tube mal reinhören

http://www.youtube.com/watch?v=QRtRE_Ml5To

und auf facebook unter sandynel oder im moment über Sandy À la Sahne finden und anschreiben. er findet die idee super. da er die medienkuh noch nicht kennt und ich euch ja schon recht lang anhöre dacht ich, ich schreib euch mal

liebe grüße

Neidlein

medienkuh

11. Juli 2011 um 17:37    


Hi Neidlein,

natürlich machen wir das noch :)

Er sollte aber zu uns kommen, also rein virtuell, wir schicken dir zunächst mal eine Mail.

Anna

23. April 2012 um 01:31    


Ich möchte auch mal wieder in einer KuH sein. <3

Name *

E-Mail *

Website