Folge 282: Ausgetanzt. Ausgetalkt. Ausgebremst.

    

Mehr Shows: Böhmermann bleibt beim ZDF; Mehr Entertainment: Raab-Comeback auf die Bühne; Mehr Dödel: “Pastewka”-Starttermin steht; Mehr Namen: Das Dschungelcamp 2018 wird komplett.

FERNSEHEN
00:09:27 | “Pronto Salvatore” gestorben
00:13:39 | Böhmermann bleibt beim ZDF, will aber keine Late Night
00:21:05 | Ende für “Schulz & Böhmermann”
00:23:33 | Raab kehrt 2018 auf die Bühne zurück
00:29:16 | Sylvie Meis ist raus bei “Let’s Dance”
00:36:07 | Starttermin von “Pastewka” bei Amazon
00:37:21 | “Danni Lowinski” reist in die USA
00:39:29 | “Promi-Dart-WM”-Teilnehmer 2018
00:44:24 | Wer?! Weitere Dschungelcamp-Namen 2018

KuH DER WOCHE
00:55:06 | Ebeling verlässt ProSiebenSat.1
01:02:27 | Niki Lauda beendet Expertenjob bei RTL

WEIDENGEFLÜSTER
01:09:36 | Euer Viehdback zu Folge 281
01:22:27 | Danke für Euren Support

FILM
01:26:23 | Kinocharts
01:33:27 | Kinostarts
01:37:05 | Heimkino
01:40:46 | “Star Wars”-News der Woche

QUOTENTIPP
01:46:16 | Letztes Mal: “Bauer sucht Frau” (Montag, 13. November, 20:15 Uhr, RTL)
01:47:13 | Diese Woche: “Die Rosenheim-Cops” (Dienstag, 5. Dezember, 19:25 Uhr, ZDF)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/Support




Soederberg

3. Dezember 2017 um 11:52    


Hallo die Herren KuH,

da Sie ja beide nicht sportlich interessiert sind, dürfte Ihnen ein für die MedienKuH, meines Erachtens relevantes, Thema entgangen sein, dass aber unbedingt Erwähnung finden sollte.
Der beliebte Moderator Carsten Spengemann moderiert seit dieser Saison auf Pro7 Maxx meist ein NFL Livespiel UND er ist hervorragend darin. Kompetent, sehr fachmännisch. Als ich ihn das erste Mal sah, hab ich das zuerst gar nicht zusammenbekommen, wer das ist.

Bitte, gern geschehen. ;)

Andreas L

4. Dezember 2017 um 13:29    


Hallo und guten Tag ihr zwei Goldstücke!
Die Kandidatenliste für die mittlerweile 12. Staffel des Erfolgsformats des Dschungelcamps lässt die Nackenmuskulatur des geneigten Campzuschauers vor lauter Kopfgeschüttle nur noch verhärten und verkrampfen. Allein Tatjana Gsell lässt einen Silberstreifen am Horizont des RTLschen Unterhaltungshimmels erstrahlen und gibt Hoffnung auf Zwietracht und Zickereien im Camp. Mein Bauchgefühl lässt mich aus der Kandidatenliste schlussfolgern, dass der Jahrgang “Dschungelcamp 2018” geschmacksneutral sein wird, vlt. noch mit bitteren Abgang für RTL (ja im Hinblick auf die Quoten) und keine zwei Wochen nach Staffelfinale der Dschnungelkönig schon wieder von der Bildfläche verschwunden sein wird. (Was macht eigentlich dieser Marc Terenzi seit Titelgewinn?) Mein Tipp: Definitiv kein Vergleich zur Walter-Freiwald-Gedächtnisstaffel!

Grüße, einen schöne Adventszeit und noch ein tolles Weidengeflüster!
Ihr Andres L

FuBe0815

4. Dezember 2017 um 16:46    


Zum Thema Giga:
Ich als Eingebohrener (Österreicher) hatte damals (Tm) von einem Schulkollegen von diesem verrükten Kanal (Giga) erfahren.
Er war damals der Einzige dessen Eltern sich Satelitenfernsehen geleistet haben und somit Giga empfangen konnte.

Ich fand Giga damals nicht so toll, da aus irgend einem Grund die ganze Zeit Schotterbank eines Flusses gezeigt wurde auf der eine Kamera+Stativ stand.
Wir hatten nach ca. 30Minuten ausgeschalten, da die Eltern meines Schulkollegen gegangen sind und wir keine “Geräuschtarnung” für Leasure Suite Larry brauchten.
(Ich bezweifle aber das das Flussrauschen das gepiepse des PC-Speakers übertöhnt hat.)

.

Bezüglich täglicher Böhmermann und das nur bei der jüngeren Zielgruppe bei der Witze / Gags die die Runde machen.
Nachdem die Eltern die Wischertelephone von den Kindern und die Großeltern die Wischertelephone von den Eltern weitergegeben bekommen, entdeckt auch die ältere Generation das Internet.
Meine Eltern & Tanten entdeckt momentan das Internet wie “wir” früher in den 90ern.
E-Mail & WhatSepp bimmeln bei mir im Minutentakt weil ein lustiges Video, Gif, Tweet,…. gefunden und zum x-ten mal weiterversendet wurde.

.

Zum Abschnitt Niki Laudas Komentatorenende:
Ich kenne Nicki Lauda in seiner Kommentatorentätigkeit nur von den Übertragungen im ORF.
Er und Heinz Prüller wahren das absolute Traumteam.
Für die deutschen Mithörer:
Heinz Prüller war der Typ Sportkommentator, der alle Teilnehmer, deren Familie inklusive kompletten Stammbaum deren Nachbarn kannte und alle Deteils während der Rennen erläuterte.
Leider vergaß er dabei oft dass ein Rennen im Gange war und hat dadurch den Überblick verlohren.
Alleine die Beiden wahren der Grund warum viele (darunter auch ich) die Sportübertragungen anschauten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Prüller

Cpt.Aldi

4. Dezember 2017 um 21:49    


Moin Moin aus Husum,

Nach langer Pause wieder vertraute Stimmen. Herr Bockelberg hat einen guten Job gemacht, aber das gewohnte Gespann ist einfach unschlagbar.

Als ich beim Tourstop in Kiel war, war das Thema passenderweise Super Helden bzw. Das Marvel Universum. Ollis Gesichtsausdruck war schon nicht schlecht,als ich mich für Instagram als der Captain zu erkenne gab. Danke an die Fans. Herr Körber? Nochmal auf diesem Wege liebe Grüße an Sie, falls Herr Hammes es vergessen haben sollte es zu erwähnen.

Zur letzten Folge gibts nicht viel zu Sagen. Bei den Dschungelcamp Kandidaten habe ich mich auch sehr häufig gefragt „Hä?“. Bei Alex Johlig wurde mir dann klar, das höchstwahrscheinlich Herr Nachtsheim, als Fan der ersten Big Brother Staffel, diesmal auch gucken wird ;)

Zum Raab sei zu sagen: Termin restlos ausverkauft! So ließ sich Herr Raab zumindest zu einem zweiten Termin hinreißen. Vielleicht sollten Wetten angenommen wann Raab wieder im TV zu sehen ist. Warum nicht gleich mit einem eigenen Sender. Das wäre doch mal was.

Vielen Dank für die letzten 2 Stunden und auf die Kommenden unzähligen Folgen.

Hochachtungsvoll,
El Capitano.

TottiKarotti

5. Dezember 2017 um 14:42    


Muuuh-ten Tag liebe Kühe,

wiedermal eine sehr schöne Folge und ich bin froh, dass Herr Hammes die Nukular-Tour gut überstanden hat.

Bzgl. Raab, finde ich, dass er genau die richtige Zeit gewartet hat um wieder in die Öffentlichkeit zurück zu kehren. Am Ende von TVTotal war man ja doch dem Ganzen ein wenig überdrüssig, jedoch ist jetzt die Freude umso größer. Allein die happigen Ticketpreise halten mich davon ab diesem Event beizuwohnen.

Außerdem bin ich in meinem Twitter-Feed über eine Stellenanzeige für Klaas’ neue wöchentliche Show gestolpert, hab mich gewundert, dass ich noch nichts davon gehört habe und frage mich nun ob Herr Körber da weitere Details kennt.

Grüße aus der Gutenbergstadt!

Rinne99

5. Dezember 2017 um 21:27    


Mal in den Raum geworfen:
Audiokommentar zur ersten neuen Folge Pastewka?

Ich weiß gar nicht ob ich mir nach dem Avatar-Audiokommentar überhaupt noch was wünschen darf. Aber als langer Patreon-Spender darf man ja mal fragen.

Ben

7. Dezember 2017 um 16:25    


Hallo Lieblingskühe!

Danke für die schöne XXL-Folge! Endlich wieder eine Dosis KuH, ich war schon untermedialisiert.

Besonders hat mich die Meldung zur Raab-Liveshow gefreut. Obwohl ich es aus Dresden noch ein Stückchen länger haben sollte als Herr Körber, denke ich doch ernsthaft darüber nach, mich auf den Weg zu machen. Ist sicher ein tolles Erlebnis.

Und dazu noch eine kurze Ergänzung, falls Sie es nicht mitbekommen haben sollten: mittlerweile ist die erste Show ausverkauft. Für einen Raab also nach wie vor kein Problem, mal eben die Lanxess-Arena vollzumachen. Für November gibt’s noch einen Zusatztermin, der ebenfalls mittlerweile zur Hälfte ausgebucht ist. Nicht schlecht, mal eben 30000 Tickets zu verkaufen…

Wie immer ein großes Dankeschön
Ben

Name *

E-Mail *

Website