Folge 263: Comedy Central lebt, MTV zeigt wieder Gesicht, ESC beim RTL

    

Umbau: VOX schiebt Musikformate; Unfassbar: Comedy Central lebt; Umgestaltung: Janine Kunze greift zum Hammer; Unerwartet: MTV zeigt Gesicht.


FERNSEHEN

00:08:03 | Körber sah: “Top, die Wette gilt!”
00:16:26 | VOX baut Dienstagabend um
00:20:34 | Kerner kommt im ZDF nie drauf
00:25:53 | Comedy Central Deutschland lebt noch
00:28:45 | Hammer! Janine Kunze ist zurück
00:32:18 | VIVA-Milka mit neuer Show
00:36:05 | MTV hat wieder ein Gesicht
00:38:17 | ESC beim RTL
00:41:14 | “Hammes glotzt” Insel-Edition

KuH DER WOCHE
00:50:51 | Nicht geworden: Simpsons-Loop in Australien

WEIDENGEFLÜSTER
00:57:13 | Euer Viehdback zur Folge 262
01:12:44 | Danke für Euren Support

FILM
01:13:33 | Michael Ballhaus verstorben
01:24:33 | Kinocharts
01:28:48 | Kinostarts
01:30:46 | DVD-Neustarts
01:32:29 | Fernsehkino
01:33:37 | “Star Wars”-News der Woche

QUOTENTIPP
01:37:34 | Letztes Mal: “Verdachtsfälle” (Donnerstag, 6. April, 16:00 Uhr, RTL)
01:39:55 | Diese Woche: “Bauer sucht Frau – Ostern mit den Kultpaaren” (Montag, 17. April, 19:05 Uhr, RTL)

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: RTL

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/Support




Quotentoeter

14. April 2017 um 23:12    


Der schweizer Pay-TV-Sender, nachdem Herr Körber in dieser Folge suchte, heißt Teleclub und existiert laut Wikipedia immer noch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Teleclub

Raphael

15. April 2017 um 09:23    


Frohe Ostern!

Harry Bo

15. April 2017 um 12:33    


Hallo liebe Milchgeber,

ich habe hier lange nichts mehr geschrieben.

Grüße eure
Harry Bo

Tom

15. April 2017 um 14:54    


Es mag sein, dass aktuell das feiertägliche Bier aus mir spricht, aber: Das war eine der besten Folgen der letzten Monate :-). Die Begeisterung für das Mini-“Wetten, dass…?” für Frank Elstner, die Father Ted-Empfehlung, herrliche Wortspiele – danke dafür.

Und auch danke für die klaren Worte und das Bekenntnis zum RSS-Feed. Den Trend zur exklusiven Verfügbarkeit von Podcasts auf einzelnen Plattformen finde ich persönlich kacke, aber sobald Plattformen wie Spotify oder Deezer lediglich als zusätzliche Plattformen genutzt werden – alles gut :-).

Viele Grüße und vielen Dank für die jüngste Folge!

Kev Schö

16. April 2017 um 00:11    


Liebe Lieblings-Mikrofonmänner,

Angefixt durch Herrn Körbers Erzählungen wollte ich mir nun auch “Top, die Wette gilt!” anschauen. Leider musste ich feststellen, das diese NICHT in der Mediathek verfügbar ist. Auf Nachfrage bei Twitter hieß, dass dies aus “rechtlichen Gründen” nicht möglich ist. Sehr schade, hoffen wir das demnächst mal eine Wdh. in den Dritten kommen wird.

Zur Folge an sich brauch ich nicht viel sagen: Wie immer gutes Hörfutter und schöner Anfangsplott.

In dem Sinne,
Liebe Grüße – Euer Kev :)

Julius.

18. April 2017 um 12:21    


Guten Tag.
Zu der Sache mit Comedy Central wollte ich noch anmerken, dass man bereits im letzten Sommer/Herbst eine neue Eigenproduktion ausprobiert hat. Diese hieß “Netz-O-Rama” und war eigentlich nur eine billige Kopie des amerikanischen Formats “Tosh.0”, welches auch auf Comedy Central Deutschland ausgestrahlt wird.
“Netz-O-Rama” kam aber anscheinend nicht so gut an. An dieser Stelle würde ich gerne einen Facebook-Kommentar von einem Pascal M. zitieren: “Grösste Drecks-Sendung , wuerd am liebsten.in mein TV reintreten wenn ich diesen Affe seh -.-”
Mit freundlichen Grüßen
Julius.

dermitdemhut

18. April 2017 um 16:10    


Sehr geehrte Kühe,

Am 09.04.2017 begang ich den Fehler während der Teilnahme an einem Marathon zum Zeitvertreib Ihre Folge Nummer 262 zu hören. Nun fiel mir heute beim Konsum dieser Folge auf, dass mein Körper sich durch das hören Ihrer hoch geschätzten Stimmen wieder in den Marathonmodus verfällt. Sie werden nun wohl immer für mich mit dem unheimlich schmerzhaften, aber auch schönen Moment meines ersten Marathons unter 3:45 Stunden sein. Schön oder?

herzliche Grüße

der mit dem Hut (der Mensch hinter dem Schnaufcast)

FuBe0815

18. April 2017 um 21:01    


Danke für die lang ersehnte Folge.

Damit mein Beitrag auch dieses mal nicht vorgelesen wird, meine Wall of Text ;)

Es hat zwar nicht direkt mit Medien zu tun, ist aber aus dem Bereich Komunikation / Internetz:

Diese Woche hatte ich ein witziges Erlebnis bei meinen Eltern.
Meine Mutter hat einen netten Brief von der österreichischen Post erhalten, das sie jetzt über die österreichische Post E-Mails verschicken kann.
Genau so wie normale E-Mails, nur kostenpflichtig.
Auf Wunsch kann man sich die E-Mails auch ausdrucken und per Post zuschicken lassen.

Meine Mutter mag zwar schon etwas älter sein und inzwischen die zweite Generation an Familieninternen IT-Helferlingen verschleißen, aber selbst ihr kam das Angebot etwas komisch vor.

Es kann doch nicht sein, das die Post immer noch so tief im “Neuland” steckt, das sie glauben mit so einem Angebot das 20 bis 30 Jahre zu spät kommt Erfolg haben.

Nero

21. April 2017 um 21:38    


Hallo liebe Kühe!
Herr Körber ich würde sie gerne mal fragen wie die Produktion von Genial Daneben läuft. Laden die zu einem gewissem Termin 20 mehr oder weniger bekannte Menschen, die im weitesten Sinne was mit Comedy zu tun haben ein und produzieren dann gleichzeitig Genial Daneben und Paul Panzers Comedyspieleabend mit durchwechselnder Besetzung?
Außerdem würde ich gerne noch wissen ob sie Herr Körber veranlassen könnten, dass SAT1 die Rechte von “Entern oder Kentern” von RTL kaufen könnten um eine Neuauflage zu produzieren?
Mit freundlichen Grüßen
Nero

Homer

23. April 2017 um 13:14    


Putzig: MTVs neues “Sendergesicht” ist nur ein “Sendergesicht” für eine einzige Sendung. Im Web. Dauer: Maximal drei Minuten.

Ich weiß nicht, ob das wirklich der Definition eines “Sendergesichts” entspricht.

Grüße!
Euer Homer

Name *

E-Mail *

Website