Folge 228: Neue Sender, Promi-Paare und Küchen-Missionen

    

Free-TV: Neuer Sender in Sicht; Feierei: „Supertalent“ zieht es nach Mallorca; Fernsehdebut: Annemarie und Wayne erstmals gemeinsam vor der Kamera; Flotte Sohle: Körber tanzt mit Niels Ruf.

FERNSEHEN
teaser_RTLplus
00:03:14 | Servus Franz! Der Kaiser verläst Sky
00:04:24 | ProSiebenSat.1 startet weiteren Sender
00:09:22 | RTL startet Nostalgie-Sender RTLplus
00:19:31 | Scheiß drauf! „Supertalent“ ist nur einmal im Jahr
00:26:51 | „Power-Paar“: RTL plant Sommer-Reality
00:30:04 | Carpendales moderieren erste gemeinsame Show
00:34:38 | Körbers erstes Mal: „Let’s Dance“

KuH DER WOCHE
00:41:26 | Tim Mälzer & Team: „Kitchen Impossible“ bei VOX (?)

WEIDENGEFLÜSTER
00:49:55 | Eurer Viehdback zur Folge 227
01:03:51 | Danke für Euren Support

FILM
01:05:05 | „Star Wars“-News der Woche
01:12:14 | Kinocharts
01:12:51 | Kinostarts
01:14:18 | DVD-Neustarts: „Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“, „Game of Thrones – Staffel 5
01:15:28 | Fernsehkino: 19.03., 20:15 Uhr, VOX: „Paul – Ein Alien auf der Flucht“, 20.03., 20:15 Uhr, Super RTL: „Good Will Hunting

QUOTENTIPP
01:17:51 | Vergangene Woche: „Der Babynator“ (VOX)
01:19:39 | Diese Woche: „TEAMWORK – Spiel mit deinem Star“ (Sa., 19.03., 20:15, ProSieben)

MU(H)CKE
01:22:21 | Obscene mit Burn – hier gibt es die EP

Alle Wortbeiträge dieser Folge sind eigene Meinungen – teils satirisch – oder Kommentare.
Foto: RTL

Einige Links verweisen auf Amazon.de, danach dort getätigte Einkäufe unterstützen die KuH. Mehr dazu unter medienkuh.de/support




hollaender

17. März 2016 um 16:22    


Ich kann Herrn Hammes beruhigen: Auch die anderen Folgen Kitchen Impossible waren so gut produziert und die beiden Starköche (Mälzer und wechselnder Gegner) nahmen kein Blatt vor den Mund. Im Endeffekt ist die Sendung bei aller Frotzelei eine gegenseitige Ehrerbietung vor den Fähigkeiten des jeweils anderen.

KuH der Woche? Meiner Meinung nach ja, aber aus einem anderen Grund. Vox strahlte die einmalige Pilotsendung am 23.12.2014 mit Quote unter Senderschnitt aus und wiederholte sie am 01.03.2015 bei besserer Quote über Senderschnitt. Die KuH gibt es daher für den Mut von VOX an ein Konzept trotz der zunächst schwachen Quote zu glauben und daran festzuhalten. In diesem Fall wurde der Mut mehr als belohnt. Nur wegen der von Herrn Hammes genannten Punkte gibt es für mich keine KuH, aber eine klare Einschaltempfehlung. Ich freue mich auf die nächste Staffel.

kuhpunkt

17. März 2016 um 17:47    


Apropos Sylvie Meis… findet ihr auch, dass die so extrem künstlich aussieht und dadurch auch eher weniger attraktiv ist? Was schmiert die sich überhaupt jeden Tag ins Gesicht?

Na Make Up!

Kurt C. Hose

17. März 2016 um 19:34    


Da hört man so die Folge, denkt bei sich “für die Kitchen Impossible Ausgabe die KuH, ne das reicht nicht. Aber für VOX das die das durchgezogen haben, ja das wäre was”. Also direkt zu medienkuh.de und was muss man da sehen, der hollaender war schneller.
Zeigt sich mal wieder was für gute Hörer die KuH einfach hat und ich schließe mich an dieser Stelle einfach dem hollaender an:
KuH für VOX das sie trotz schwacher Quoten das durchgezogen haben und so erfolgreich die erste Staffel abgeschlossen haben.

96michi

17. März 2016 um 20:24    


KuH der Woche an “Kitchen Impossible”.
Allein schon aus dem Grund, dass Tim Mälzer ne Kuh melkt… ;)

Danke für den Hinweis auf diese Sendung. Schöne Mischung aus kochen, Wettbewerb und reisen. Eben bei “VoxNow” nachgeholt.

PS: Hab jetzt Bock auf Grünkohl mit Kassler und Kohlwurst…

Kurt C. Hose

17. März 2016 um 21:58    


Oh und vorhin beim kommentieren vergessen, nun aber durch die Kritk von Nils bei ShortCuts dran erinnert worden:
im deutschen ist Hape als Sprecher mit dabei

Krillfred

17. März 2016 um 23:05    


Hallo liebe KuH´ler,
ich höre jetzt euren Podcast seit ca. 1 Jahr und ich bin euren Charme verfallen.(auf eine platonischen Ebene.)Leider habe ich 1 Kritikpunkt.

Wieviel muss ich eigentlich zahlen das die Star Wars News der Woche nicht mehr vorkommen. Ich bin kein Star Wars-Hasser. Ganz im Gegenteil, ich liebe Star Wars und habe mir als Jugendlicher alles rein gezogen was zu es Star Wars gibt(Video Games/Bücher Comics/Pen&Paper …).
Aber ich wurde letztes Jahr bei einer Star Wars News von euch gespoilert. Dort habe ich erfahren wer stirbt ,wer der “Mörder” ist und in welcher Beziehung die beiden zu einander stehen. Seit diesen Tag höre ich mir die Medien-KuH immer nur bis zur SW-News an.Danach mache ich Sie aus und lösche die Folge von meinen Handy/MP3-Player.
Jetzt hatte ich ja gehofft das nach Episode 7 die SW-News abgesetzt werden, leider ist die nicht der Fall. Vom Glück gab es Story-technisch nicht viel zu berichten.Bis zu dieser Folge ,da kam folgender Satz von Herr Hammes:”Zu Rouque 1 gibt es ein paar Spoiler-News..”
Sofort wurden die Kopfhörer aus dem Handy gezogen ,damit der Podcast stoppt.Jetzt wird die Folge wieder gelöscht und ich erfahre nicht was es noch so in der Folge gibt.

Die Wunde die mir damals mit dem Spoiler zugezogen wurde ,ist immer noch nicht verheilt. Vielleicht bin ich nicht der einzige dem das passiert ist.
Deshalb meine Bitte, die SW-News ganz am Ende zu bringen damit man nicht wichtiges mehr verpasst.

P.S.:Ich bin wohl einer von den Menschen die meistens nur was im I-Net schreiben um Kritik zu üben.Dafür entschuldige ich mich und wünsche euch noch viele weitere Folgen und Glück im Leben.

goldleben royale

18. März 2016 um 01:29    


Mit Kung Fu Panda kann ich persönlich wenig anfangen. Ich möchte dazu nur noch anmerken, dass auch Shrek, Madagascar und Megamind von DreamWorks sind. Megamind kann ich wirklich sehr empfehlen. Als Sprecher sind übrigens Bastian Pastewka, Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Oliver Rohrbeck dabei.

Steven

18. März 2016 um 07:05    


Yo ihr freshen boys,
ich bin mir nicht sicher ob ich Herr Hammes nur falsch verstanden habe, allerdings kam es mir so vor als wenn er sagte, dass die fünfte Staffel GoT auf Blu-Ray veröffentlicht wurde und gleichzeitig die aktuellste sei. Dies ist bisher noch der Fall, allerdings wird im April bereits die sechste Staffel erscheinen. Falls es sich um ein Missverständnis meinerseits handelt, bitte ich vielmals um Entschuldigung.

Grüße!

medienkuh

18. März 2016 um 11:10    


Richtig, das war ein kleiner Fehler, sorry! :)

Slothrop

18. März 2016 um 11:59    


Ich bin der Meinung dass, der Beitrag von Hern Hammes zu „Kitchen Impossible“ eher in die Kategorie „Hammes Glotzt“ oder „KuH-Tipp“ passt.

Die KuH der Woche ist meiner Meinung nach, immer ein einmaliges außergewöhnliches Ereignis in der Medienwelt die in der aktuellen Woche irgendwie für Aufmerksamkeit sorgte.

Von „Kitchen Impossible“ lief aber ja schon die gesamte 1. Staffel. (KuH für die Pilotepisode würde ich ja noch verstehen) Und da ja jede Folge wohl sehr gut war aber es jetzt nicht eine Folge gab die sich besonders von den anderen abhob, ist es für mich eher keine KuH der Woche

Als Gegenvorschlag würde ich gerne Friedrich Lichtenstein und Tele 5 nominieren für die Marketingaktion ihn als neuen Senderchef vorgestellt zu haben.

Steffi

18. März 2016 um 13:12    


Wieso weckt mich heute Nacht – mitten im Tiefschlaf natürlich – so laute Musik???
– nichts gegen die Musikrichtung. Aber mußte das so LAUT sein?

Ich finde raus, was das sollte!! Aber nicht wieder zur Einschlafzeit…

Gruß

Tom

19. März 2016 um 01:33    


@Steffi

Ich kann Dir nachfühlen. Mir ging es genau so. Lausche entspannt der KuH, entschlummere sanft beim Kälbchen zählen und stehe so plötzlich senkrecht im Bett, dass mir meine Milch fast sauer geworden ist…

Gerjet

19. März 2016 um 10:56    


Eine KuH für Mälzer und Kitchen Impossible – würde sich gut in seinem Restaurant der “Bullerei” machen.

Und wenn ihr Vitamin B zu VOX habt, holt euch einen Mitschnitt der Folge mit Meta Hiltebrand (14.2) – der Abschnitt im BROR (Kopenhagen, Dänemark) sollte man nur auf leeren Magen anschauen.

Die Folge in Amsterdam (28.2) hat ein Restaurant auf meine “Must Eat” Liste gesetzt.

PS: In dem Stuttgarter Restaurant vom 21.2. hatte ich schon einmal ein Business-Essen gehabt und es ist sehr zu empfehlen, wenn man im Ländle ist.

WooWooWoo

22. März 2016 um 00:26    


Zuerst einmal vielen Dank für eine weitere großartige Folge. Jedoch muss ich sagen, dass sich mir beim Hören eine Frage aufdrängte: hatte Herr Körber nicht vor geraumer Zeit (mehr oder weniger versprochen/angekündigt), sich Star Wars VII mit Herrn Hammes anzugucken? (Gab es nicht sogar schon so etwas ähnliches wie einen Termin?) Oder wartet er, bis der Film bei ProSieben läuft? Sicherlich werden vorher die Episoden I-VI wiederholt, so dass Herr Körber die komplette Saga nachholen kann.

Übrigens: Ende April (24.4 USA, 25.4. Deutschland) startet bereits die 6. Staffel von Game of Thrones, diese läuft dann vorerst exklusiv bei Sky.

Grüße von der Weide!

Kuh des Grauen

22. März 2016 um 17:36    


@krillfred: Vorspulen geht nicht?

Name *

E-Mail *

Website